"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Aktuelle Wiedergabe

      meinpodcast.de
      Letzte Episode

      Kasia trifft…

      43. Onejiru, Sängerin und Aktivistin

      13. August 2019

      Nächste Episode

      Diese Frau will was bewegen! Bald erscheint das neue
      Album der Sängerin und Aktivistin Onejiru. Im Podcast spricht sie über ihre Musik, ihre sozialen Projekte, Frauensolidarität -
      und singt live einen berührenden Song.


      Mit 13 Jahren kam die
      Musikerin Onejiru aus Kenia nach Deutschland. Nach einem Studium der
      Geografie – weil sie "etwas Vernünftiges" machen sollte – hat sie nicht
      nur ihre Liebe zur Musik, sondern auch ihren Mut entdeckt.


      Sie
      selbst wurde von Helge Schneider auf der Straße entdeckt und nach einem
      seiner Mantras lebt sie bis heute: "Text vergessen, scheißegal." Mit
      dieser Lockerheit und diesem Optimismus geht Onejiru auch auf die Bühne.


      Neben ihrem neuen Album "Higher than High", das am 30.8. erscheint (hier könnt ihr das Album exklusiv vorbestellen: orcd.co/higherthanhigh)
      arbeitet sie an verschiedenen sozialen Projekten mit, ist Gründerin und
      Aktivistin. Sie engagiert sich bei der Wasserinitiative Viva con Agua,
      ist Mitbegründerin des Afrodeutschen Künstlerkollektivs Sisters, und
      Initiatorin eines neuen Co-Creation Space. Dabei ziehen sich ihre beiden
      Lieben Musik und Feminismus wie ein roter Faden durch ihr Leben. Sie
      appelliert an uns alle: "Die gegenseitige Unterstützung wächst, aber wir
      könnten deutlich mehr tun!"

      Unter dem Hashtag #supportyourlocalfemaleartist könnt auch ihr Onejiru und andere Künstlerinnen unterstützen.


      Erfahrt in dieser spannenden Podcast-Folge:

      • wie Onejiru zur Musik gekommen ist und was ihr diese heute bedeutet,

      • wie ihre Verbindung zur deutschen Sprache ist, die sie mit 13 neu lernen musste,

      • welche Message sie uns mit ihrer Musik vermitteln möchte,

      • wie wichtig ihr Bauchgefühl ist und wann sie manchmal zweifelt,

      • was Female Empowerment für sie bedeutet,

      • wie es ist, als Schwarze Frau im Musikbusiness tätig zu sein,

      • was wir Frauen in Sachen Solidarität noch lernen können.


      Und
      hört außerdem zum allerersten Mal im Podcast einen Song! Onejiru hat
      live für uns ein Lied gesungen, das ihr ihre Großmutter beigebracht hat
      und das ihr sehr viel bedeutet.





      Teile diese Episode mit deinen Freunden.

      Rss Feed

      Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
      https://meinpodcast.de/kasia-trifft/feed