"

logo
x1
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
i

Allgemein

  • 10 Sep 2019
    Kasia trifft Katharina Wolff, Gründerin und Unternehmerin
    51:37

    Normal
    0

    21

    false
    false
    false

    DE
    JA
    X-NONE


    /* Style Definitions */
    table.MsoNormalTable
    {mso-style-name:”Normale Tabelle”;
    mso-tstyle-rowband-size:0;
    mso-tstyle-colband-size:0;
    mso-style-noshow:yes;
    mso-style-priority:99;
    mso-style-parent:””;
    mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
    mso-para-margin:0cm;
    mso-para-margin-bottom:.0001pt;
    mso-pagination:widow-orphan;
    font-size:12.0pt;
    font-family:Cambria;
    mso-ascii-font-family:Cambria;
    mso-ascii-theme-font:minor-latin;
    mso-hansi-font-family:Cambria;
    mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

    Sie hatte einen bunten Lebensweg,
    war Gründerin, Politikerin und Sängerin. Jetzt startet Katharina Wolff mit
    ihrer Personalberatung „D-Level“ die Kampagne „Looking for Female Leaders“. Mit
    Kasia spricht sie über das Gründen ihrer Firma und Frauen in
    Führungspositionen.

    Von 2011 bis 2015 war Katharina Wolff Abgeordnete in der Hamburger
    Bürgerschaft, 2010 gründete sie die Personalberatung “D-Level”, die
    sie bis heute führt. Sie berät Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung und
    ist Headhunterin für Führungspositionen.

    „Frau Wolff, das haben wir immer so gemacht, das machen wir
    auch weiter so“ – dieser Satz bewegte Katharina Wolff dazu, ihren Job zu
    kündigen und selbstständig zu werden. Sie wollte moderner und fortschrittlicher
    arbeiten und hatte einen riesigen Wissensdurst.

    Einen richtigen roten Faden hat ihr Lebenslauf nicht.
    Zwischendurch wurde sie dank ihres Vaters Sängerin. Und auch in die Politik ist
    sie „so reingerutscht“. Heute ist sie nicht mehr aktiv, sondern widmet sich
    ihrem Unternehmen sowie ihrem Podcast „Inside Team Building“.

    Mit Kasia spricht sie über “D-Level”s neue
    Initiative „Looking for Female Leaders“, die die es sich zum Ziel gemacht hat,
    auf jede Shortlist, die sie Unternehmen vorlegt, mindestens eine Frau zu
    setzen. Sie möchte auch andere Unternehmen dazu aufrufen,

    Hört diese spannende Folge und erfahrt von Katharina Wolff

    • wie digital sie selbst eigentlich ist

    • was sie auf ihrem Weg gelernt hat

    • ob sie heute alles noch mal genauso machen
      würde

    • was ihre Stärken und Schwächen sind

    • was ihre neue Initiative “Looking for
      Female Leaders” ist

    • was sie von der Frauenquote hält

    • was sie inspiriert und wer ihre Vorbilder
      sind

    • welche Tipps sie Frauen geben würde, die
      Gründerin oder Führungskraft werden möchten

  • 4 Nov 2019
    Folge 11 – Abschied zu zweit
    40:25
    XL-HAMMERFOLGE! Keine Sorge, liebe Jünger, nicht wir beiden nehmen Abschied, sondern zwei wirklich wichtige Personen des deutschen Futsals: Arne Ruff & Timo Heinze. Wir haben mit beiden gesprochen. Dazu kommt auch der Futsal-Globetrotter und Nationaltorwart Pavlos Wiegels zu Wort und berichtet von “La Dolce Vita”.
  • 4 Nov 2019
    In Folge 61 sprechen Mert&Stefan über die Entlassung von Niko Kovac und mögliche Nachfolger.
    38:09
    In Folge 61 sprechen Mert&Stefan über die Gründe warum die Entlassung von Niko Kovac nur eine Frage der Zeit war, ob Hansi die Defensive flickt und womit der neue Bayern Trainer glänzen muss, um langfristig erfolgreich zu sein.
  • 4 Nov 2019
    In Folge 61 sprechen Mert&Stefan über die Entlassung von Nico Kovac und mögliche Nachfolger.
    38:09
    In Folge 61 sprechen Mert&Stefan über die Gründe warum die Entlassung von Nico Kovac nur eine Frage der Zeit war, ob Hansi die Defensive flickt und womit der neue Bayern Trainer glänzen muss, um langfristig erfolgreich zu sein.
  • 28 Okt 2019
    In Folge 60 sprechen Mert&Stefan über die Halloweenwoche mit Schreckgespenstern und Buh rufen!
    57:26
    In Folge 60 sprechen Mert&Stefan über gruselige Aussagen von Niko Kovac, die falsche Kostümierung von Granit Xhaka und darüber warum man Zlatan an Halloween nicht provozieren sollte.
  • 23 Okt 2019
    Stolle’s College Corner: Mid-Season Check: Wer steht wo?
    22:59
    FOLGE 22: Die Hälfte der College-Football-Saison ist schon wieder vorbei. Langsam trennt sich die Spreu vom Weizen. Jeder Mega-Schocker (Grüße nach Wisconsin) kann das Rennen um die Playoff-Plätze völlig auf den Kopf stellen. Doch wie sieht es eigentlich aus in den einzelnen Conferences? Stolle blickt für euch auf jede Tabelle der FBS und schaut, wie […]
  • 21 Okt 2019
    In Folge 59 sprechen Mert&Stefan über IBRA‘s Wunsch nach Pizza und Pasta & Cristianos 700.
    43:59
    In Folge 59 sprechen Mert&Stefan über einen baldigen Italientrip, das für und wieder der engen Bundesligatabelle und Legenden.
  • 20 Okt 2019
    #003: Bonsai-Power im Gespräch – Niko Kappel zu Gast bei Morgen besser als heute | LSVBW
    28:28
    Niko Kappel misst 1,41 Meter. Aber diese 141 Zentimeter sind geballt mit Power, Disziplin und ganz viel Humor. Bei “Morgen besser als heute” spricht der Kugelstoßer über die anstehende Para-WM vom 7. bis 15. November in Dubai und sein politisches Engagement neben dem Spitzensport. Außerdem berichtet er über das Thema Inklusion, seinen offenen Umgang mit […]
  • 18 Okt 2019
    25. Philipp Westermeyer, OMR-Gründer und Partner des Emotion Women’s Day
    56:43

    Zum ersten Mal hat Katarzyna Mol-Wolf einen Mann zu Gast in ihrem Podcast: Philipp Westermeyer ist Gründer der Online Marketing Rockstars,
    kurz OMR genannt, die er in den letzten Jahren zur größten deutschen
    Online-Marketing-Plattform gemacht hat. Die OMR bieten Inhalte auf ihrer
    Website, Seminare, einen sehr beliebten Podcast, und als Highlight
    jedes Jahr das große OMR Festival mit Top-Speakern aus der
    Online-Marketing- und Startup-Szene.

    In diesem Jahr sind EMOTION und Philipp Westermeyers OMR erstmals Kooperationspartner: Am 6. Mai findet der Emotion Women’s Day als Partnerevent mit den OMR in Hamburg statt.

    In ihrem Gespräch sprechen Kasia und Philipp darüber, wie es zu der
    Kooperation kam, warum die OMR bislang Probleme hatten, Frauen für sich
    zu gewinnen – und über Philipps Weg vom großen Verlagshaus zur
    Selbständigkeit, der durchaus Parallelen zu Kasias Laufbahn hat.

    Beim Emotion Women’s Day könnt ihr Philipp Westermeyer übrigens
    auch als Speaker erleben: Er wird auf der Bühne über “Personal Branding”
    sprechen. Im Podcast erklärt er, was er darunter versteht und wie es
    viele Menschen heute für ihren Erfolg nutzen.

    Drei Aussagen von Phillipp Westermeyer:

    • “Es dauert Jahre, eine echte Community aufzubauen.”
    • “Eine große Reichweite ist die Folge von gutem Storytelling und viel Leidenschaft.”
    • “Wichtig beim Personal Branding ist, dass man Themen unterstreicht, für die man wirklich steht.”

    Rabattcode für den Emotion Women’s Day:

    Exklusiv für Hörerinnen und Hörer unseres Podasts bieten wir einen
    Rabattcode an, mit dem ihr einen Preisnachlass von 20 Prozent auf die
    Tickets bekommt. Den Code nennt euch Kasia in der aktuellen Folge – und
    hier könnt ihr ihn einlösen und Tickets kaufen.

  • 17 Okt 2019
    Stolle’s Concussion Protocol: 6 NFL-Trades, die wirklich Sinn machen
    33:07
    FOLGE 102: Die Los Angeles Rams machen es mal wieder vor – aggressiv wie keine andere Mannschaft gehen sie die kommende Trade Deadline in der NFL an. Stolle findet, auch andere Teams sollten mutig sein und ihre größte Lücke im Kampf um die Playoffs via Trade schließen. Im neuen Concussion Protocol spricht er dabei über […]
  • 14 Okt 2019
    In Folge 58 nehmen Mert&Stefan ihr Expertenwissen unter die Lupe.
    24:27
    In Folge 58 nehmen Mert&Stefan ihr Expertenwissen unter die Lupe. Im Kurzquiz konnte nur einer der beiden glänzen.
Wieder­gabeliste

Aktuelle Wiedergabe