Meinpodcast.de

Antimonoton

Antimonoton

Podcast wird geladen

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

00:00/00:00
  • Antimonoton |

    Du bist, was ich höre!

    28 Aug 2019 | 24:54

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Vorschau

    Die Erkennbarkeit von Marken in der Werbung oder der digitalen Welt wird oft durch das, was wir hören bestimmt. Eine klare Audioidentität ist daher unerlässlich, wenn man erfolgreich sein will. In der heutigen Ausgabe von "Antimonoton", dem Podcast der Radiozentrale, dreht sich alles um genau dieses Thema. Unser Moderator Kevin Scheuren hat sich dafür mit zwei Experten und dem Vertreter unseres heutigen Fallbeispiels unterhalten. Alexander Wodrich hilft mit seiner Agentur "whydobirds" Kunden, eine geeignete Audioidentität zu finden. Seine Reißbretter sind voll mit Ideen: vom Soundlogo bis zum Markenkern. Malte Kosub hat mit seiner Agentur "Future of Voice" das Thema Smart Speaker und Voice-Adaption ins Auge gefasst. Wenn es darum geht, mit digitalen Geräten zu reden und auf Antworten zu bauen, kann er mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Stimme als Teil der Audioidentät wird schließlich immer wichtiger. Unser Fallbeispiel sitzt in der Bundesstadt Bonn. Die Telekom hat mit ihrem Jingle, das in diesen Tagen 20 Jahre jung wird, einen echten Standard gesetzt. Alexander Engelhardt ist beim Unternehmen für die Markenstrategie zuständig. Als Vice President Brand Management laufen bei ihm die Strippen zusammen, die die Telekom in die audiotechnische Moderne führen sollen. Man hat zwar ein tolles Soundlogo, aber hat man auch eine echte Audioidentität? Viele spannende Fragen werden heute versucht zu beantworten, aber über allem steht das Konzept der Ganzheitlichkeit. Es wird im Verlaufe des Magazins klar, dass ein Aspekt den Anderen bedingt und den Erfolg ausmacht. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Denkanstöße heute ordentlich food for thought geben. Wenn Sie Feedback zur heutigen Sendung haben, gerne her damit. Schreiben Sie der Radiozentrale bei Twitter mit dem Hashtag #AntimonotonPodcast oder per Rezension bei iTunes. Viel Vergnügen mit der neuen Ausgabe von Antimonoton.
    schließen

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

Let´s talk about audio – Wie kann ich Audio für mein Marketing nutzen und wie hört sich Kreativität eigentlich an? Warum braucht meine Marke eine Audio-Identity und wie wichtig ist Sound Branding heute? Welche technologischen Entwicklungen sind nur vorübergehende Trends und welche geben zukünftig den Ton an? Was ist im Voice- und Audio-Boom aus Vermarktungssicht möglich? Diesen und vielen weiteren Fragen zu den auditiven Trends gehen wir mit ausgewählten Experten der Audio- und Radioindustrie in unserem Podcast nach.