Meinsportpodcast.de

logo
x1
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
i

Footballerei – Frei Schnauze!

In der „Footballerei“ gibt’s die NFL frei Schnauze! Die Stars aus der National Football League liefern ab, wir nehmen ihre Leistung auseinander. Mal mit mehr und mal mit weniger Ahnung. Dafür immer mit einem fetten Schuss Meinung als NFL Podcast auf deutsch. Frische Folgen aus der Volksbank Arena in Hamburg gibt’s jede Woche montags und freitags.
  • 15 Jan 2020
    NFL Boulevard #88: Offensive Innovationen in der NFL
    00:38:54

    Der neue „NFL Boulevard” befasst sich mit der Entwicklung der NFL-Offensiven in der jüngeren Vergangenheit. Dafür hat sich Kucze mit Max einen Experten eingeladen.
    Während in der Liga vor vielen Jahrzehnten fast ausschließlich gelaufen wurde, um Punkte zu erzielen, ist die NFL mittlerweile eine „Passing League”. Max erklärt, welchen Anteil Trainer-Legende Bill Walsh und die West Coast Offense daran hat – und erläutert, welche Spieler auf welchen Positionen mittlerweile extrem wichtig sind.
    Kucze und Max schauen auf die Evolution des Angriffspiels im American Football. Im Detail geht es u. a. auch um Run-Action- und Play-Action-Spielzüge sowie zwei aktuelle Top-Quarterbacks: Lamar Jackson von den Baltimore Ravens und Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs.
    Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard” als Video auf dem YouTube-Kanal der Footballerei anschauen.

  • 31 Mrz 2020
    NFL Boulevard #95: Rate mal, Teil 2
    00:29:19

    Weil es beim letzten Mal so gut ankam, testen Kucze und Lennart in der neuen Folge des „NFL Boulevard” wieder gegenseitig ihr Football-Wissen. Sie stellen sich abwechselnd Fragen rund um kuriose Fakten aus der NFL. Völlig spontan frei Schnauze.
    Welcher Verteidiger hat die meisten Spiele in der NFL bestritten? Welches Team hat vergangene Saison die meisten Reise-Kilometer abgerissen? Welcher Quarterback hat bislang durchschnittlich knapp 5 Mio. Dollar pro Touchdown-Pass kassiert? Welches NFL-Maskottchen ist das Dienstälteste? Wer hat sich die berühmte Biss-Attacke von Mike Tyson auf Evander Holyfield tätowieren lassen?
    Auf diese und viele weitere Fragen versuchen Kucze und Lennart im Wechselspiel unvorbereitet und spontan Antworten zu finden. Improvisation pur.
    Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard” als Video auf dem YouTube-Kanal der Footballerei anschauen.
    Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard” auf diversen Plattformen als Podcast anhören.

  • 30 Mrz 2020
    Wer hat die beste Offense der NFL?
    01:28:08

    Herzlich Willkommen zur zweiten Ausgabe der Footballerei #StayHome Edition. Diesmal treffen sich Kucze, Detti und Lennart zum virtuellen Stelldichein.
    Nichts Neues hat sich in den letzten Tagen bei den übrig gebliebenen Stars auf dem Free-Agency-Markt getan. Müssen Jadeveon Clowney, Jameis Winston und TSCHÄMM noch länger warten, bis sie bei einem neuen Team unterkommen? Unser dynamisches Trio diskutiert die Hängepartien.
    Die Frage, welche Teams in der kommenden Saison in der Offense ganz groß auftrumpfen werden, ist das Hauptthema der heutigen Sendung.
    Während Kucze davon ausgeht, dass die Ravens und Chiefs weiterhin massig Punkte aufs Board zaubern (und die Panthers als Geheimtipp sieht), bringt Lennart mit den Bills, Browns und Cardinals drei sexy Picks ins Spiel. Detti setzt darauf, dass die Offensiven der Cowboys und Buccaneers auch in 2020 für Furore sorgen werden – und freut sich besonders auf die Lions mit einem hoffentlich fitten Matthew Stafford.
    Fazit: Es wurde viel gelacht!
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 24 Mrz 2020
    Mit Brady & Rivers: Sind Bucs & Colts Titel-Contender
    01:39:20

    Die Footballerei kann auch Social Distancing. Um das große Get-Together im Studio zu vermeiden, veranstaltete die Footballerei am Montag ihre erste #StayHome Edition. Flo, Remo und Stolle standen sich nur virtuell gegenüber und plauderten über die letzten News aus der Free Agency und die neuen (oder alten) Heimaten der Quarterbacks.
    Von Jadeveon Clowneys verzweifelter Suche nach einem neuen Arbeitgeber über das traurige Schicksal der Free-Agent-Running-Backs bis hin zu Teams wie Detroit oder New England, deren Free Agency bislang alles andere als gut lief, war alles dabei im Talk unseres Trios.
    Das zweite große Thema waren die Quarterbacks, ihre neuen Teams und was diese Wechsel nun bedeuten könnten. Passt Tom Brady überhaupt ins System von Deep-Ball-Guru Bruce Arians? Und wenn ja, sind die Tampa Bay Buccaneers plötzlich ein echter Super Bowl Contender? Wie ist es mit den Indianapolis Colts und ihrer Einjahreslösung Philip Rivers: Kann das funktionieren? Und was kommt nach 2020 in Indy? Ist Teddy Bridgewater eine echte Alternative für Cam Newton in Carolina? Und wie geht es weiter im TSCHÄM? Was ist mit den “Daheimgebliebenen” Dak Prescott und Ryan Tannehill: Sind die Cowboys und die Titans echte “Big Player” oder tun sie nur so? Und was haben sich eigentlich die Bears beim Deal für Nick Foles gedacht?
    Auf diese Fragen versucht das Trio Antworten zu finden und hat dabei auch immer ein Auge auf eure Meinungen.
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

  • 18 Mrz 2020
    NFL Boulevard #94: Rivers & Winston – die Akkord-Arbeiter
    00:41:29

    In der neuen Folge des „NFL Boulevard” widmen sich Kucze und Max zum Start der NFL Free Agency ausführlich dem Leben von zwei derzeit vertraglosen Quarterbacks: Philip Rivers und Jameis Winston.
    Diese beiden haben erstaunliche Parallelen: Sie sind u. a. beide in Alabama geboren und sind beide sehr produktiv. Der eine produziert Kinder am Fließband, der andere Turnover auf dem Football-Feld…
    Wie ticken Philip Rivers auf und abseits des Rasens? Was zeichnet sie aus? Was könnte neue Teams abschrecken? Kucze und Max sprechen über den Werdegang dieser zwei Spielmacher. Sowohl sportlich als auch privat.
    Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard” als Video auf dem YouTube-Kanal der Footballerei anschauen.

  • 16 Mrz 2020
    CBA-Deal, Free Agency & Franchise Tag: Gewinner, Verlierer und Last Minute Infos!!!
    01:29:38

    Die Footballerei lässt sich durch nichts aufhalten! Heute begrüßen euch aus dem Studio Kucze und Max – sowie Detti via Skype.
    Die drei Herren wissen vor lauter Breaking News gar nicht mehr, über was sie zuerst sprechen sollen. Zum Einen wurde am Wochenende das neue „Collective Bargaining Agreement“ (CBA) der NFL bis zum Jahr 2030 von den Spielern abgesegnet. Wir klären euch auf, welche Vor- und Nachteile es für Spieler und Teambesitzer gibt.
    Zum Anderen ging es am heutigen Montag rund, bereits vor dem offiziellen Start der Free Agency 2020. Wir sprechen über die Deals, die in den letzten Stunden über die Bühne gingen – und unserer Meinung in den nächsten Tagen noch gehen werden. In den abschließenden „Hot Takes“ wollen wir eure Meinung hören: Wer wechselt wohin?
    Nächsten Montag gibt es uns wieder wie gewohnt um 19 Uhr live bei YouTube und Twitch. Schaltet ein!

Wieder­gabeliste

Aktuelle Wiedergabe