"

logo
x1
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
i

Plattsport - Der Sport-Podcast

Wir hassen, um zu lieben! Gespräche, Dampfplaudereien, Interviews, Gedankenblasen, Hasstiraden, Liebesbekundungen. Alles über den Sport. Alles vom Sport.
  • 13 Sep 2019
    Hands Of God – Home Of Legendary Football
    1:02:46

    Hands Of God ist ein Projekt von Elvir Osmankovic und Mathias Wolf, das besondere Momente der Fußballgeschichte in reduzierten und essentiellen Illustrationen abbildet, den Sportlern huldigt und in Form sichtbarer Fußballkultur die Essenz der Liebe, die wir alle zu diesem Spiel empfinden, konservieren.
    Ihre Bilder enthalten die Freude und Dramatik der Augenblicke, indem sie auf Details achten, die den meisten Fans vielleicht nicht auffallen, dabei auf die Benutzung von Werbelogos, Trikotwerbung, aber auch auf Mimik der Protagonisten verzichten. Dennoch strotzen sie vor Emotion und emphatische Reaktionen der Fans sind unvermeidlich.
    Die Recherche zu den Bildern ist aufwendig und Elvir und Mathias erklären, wie aus einem Moment der Historie am Ende ein einmaliges Stück Kunst entsteht. Stets haben sie ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Fans, die in die Entstehung mit einbezogen werden.
    Die Leistung des Betrachters der Motive besteht vor allem in der Reaktivierung der eigenen Erinnerung, um die Bilder und Momente in einen Kontext zu bringen, den richtigen Treffer zu landen und sein persönliches Fansein zu bestätigen. Die Illustrationen lenken nicht vom Sport ab, sondern sie führen zum Wesentlichen des Spiels und blenden die Störfaktoren im Stadionerlebnis aus.
    Die Rezeption ihrer Arbeit ist bereits nach einem Jahr enorm. Das Fußballkulturmagazin „11 FREUNDE“ hat Hands Of God in seinen Webshop integriert, das Deutsche Fußballmuseum hat zur Einführung der deutschen Hall Of Fame eine Arbeit in Auftrag gegeben und sogar die französische Sportzeitschrift „L’Equipe“ ist auch schon auf sie Aufmerksamkeit geworden.

    Neben ihrem Wirken für Hands Of God sprechen wir auch etwas über Fußball und stellen fest, dass die neue Saison für ihre Lieblingsteams Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ein großer Erfolg wird.

    ACHTUNG: In unserer Folge ist ein Gewinnspiel versteckt. Wer es findet, muss eine kleine einfache Frage beantworten und die richtige Antwort bis Mittwoch, den 18. September, an kontakt@plattsport.de senden. Zu gewinnen gibt es einen sehr hochwertigen Hands Of God-Druck, der die elf deutschen Nationalspieler in besonderen Momenten zeigt, die in die deutsche Hall of Fame ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund gewählt worden. Das Bild ist auf einem wunderschönen 200g-Mattpapier gedruckt und wird an den glücklichen Gewinner, den wir am Tag nach dem Einsendeschluss auslosen, zugeschickt.

    Wir danken Elvir & Mathias für das wunderbare Gespräch und auch, dass sie die Covergestaltung für diese 26. Folge übernommen haben!

    Hands Of God findet Ihr hier:
    http://www.handsofgod.football

    Hands of God bei Instagram:
    https://www.instagram.com/handsofgod_football/

    Hands Of God bei Twitter:

    Hands Of God bei Facebook:
    https://www.facebook.com/handsofgodfootball/

    Claudio Pizarro wird geehrt:
    https://www.deichstube.de/news/neu-claudio-pizarro-legenden-plakat-hands-of-god-deichstube-werder-bremen-fans-12290991.html

    Wie immer….folgt uns von PLATTSPORT bei Twitter, Facebook, Instagram, besucht unsere Website www.plattsport.de und abonniert uns bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Stichter, Eurem Lieblingspodcatcher und bei Soundcloud.

  • 29 Mai 2020
    Union hat mehr identifizierbare Mainzer
    0:53:27

    Wir sprechen heute mit Jan Budde, Mainz 05-Fan und Podcaster bei den Hinterhofsängern über das Spiel 1. FC Union – FSV Mainz 05. Zu Gast Jan Budde vom Mainz-Podcast “Hinterhofsänger”.

    Kinder wie die Zeit vergeht – die Corona-Pause liegt schon 3 Spieltage zurück und bisher scheint das DFL-Konzept zumindest in der 1. Bundesliga zu greifen.

    Wir sprechen heute mit Jan Budde, Mainz 05-Fan und Podcaster bei den Hinterhofsängern über das Spiel 1. FC Union – FSV Mainz 05 aus der englischen Woche, konzentrieren uns dabei aber nicht nur auf das Spiel selbst, sondern gehen auch auf veränderte Sehgewohnheiten ein, führen eine Diskussion über Mentalität, betrachten die Torwartsituation bei Mainz und sprechen über den weiteren Ausblick auf die Saison.

    Viel Spaß beim Hören.

    Jans Podcast über Mainz 05, by the way….big Podcastliebe… heißt “Hinterhofsänger” und den findet Ihr HIER

    In dieser Episode an den Mikrofonen:

    Dominik Mayer @19Mayo87

    Jan Budde @pullunderpunker

  • 26 Mai 2020
    Reinhold Messner hängt in München fest
    1:18:59

    Unser guter Freund Günter Klein vom Münchner Merkur berichtet über die ersten drei Monate in den Coronazeiten, den Bundesliga-Neustart und die allgemeine Berichterstattung.

    In unserer Folge 56 ist endlich wieder Günter Klein zu Gast. Günter berichtet über die ersten drei Monate in der Corona-Krise, wie es ist als Journalist zu arbeiten unter diesen Bedingungen und wie die Medienlandschaft sich in dieser Zeit verhält.
    Wir blicken auf den Neustart der Fußballbundesliga mit Geisterspielen, werfen einen Blick auf die Dritte Liga, die Ende Mai weitergehen soll und streifen kurz das Eishockey. Dort sollen in der DEL die Spieler einen freiwilligen Gehaltsverzicht erklären und somit die Vereine bei der Rettung zu unterstützen…nicht ganz freiwillig.

    Reinhold Messner ist tatsächlich in München hängen geblieben
    Trubel in Liga 3
    in der DEL werden die Spieler zu einem Gehaltsverzicht gedrängt

    In dieser Episode:

    Günter Klein @guek62

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Folgt uns bei

    Facebook
    Twitter
    Instagram

  • 18 Mai 2020
    Interview Thomas Wark – „Im Brennpunkt des Sports“
    1:02:02

    Thomas Wark ist der Meister der Sportreportage. Kritisch und fair. Die meisten kennen den ZDF-Mann wohl als Kommentator von Fußballspielen im Sportstudio, bei WM und EM. Wir sprechen über seine Laufbahn und den Neustart der Bundesliga.

    Sein Vater war die ZDF-Sportlegende Oskar Wark, der mit Gründung des ZDF die Sportredaktion der Mainzer mit aufgezogen hat. Thomas Wark hat die Sportjournalismus-DNA also vom ersten Atemzug an mitbekommen und ist heute als Stimme des ZDF bei Fußballspielen national und international, aber auch bei Schwimmwettbewerben nicht mehr weg zu denken.
    Herausragend, fair und gut recherchiert sind auch die Dokumentationen und Reportagen, die er in seinem Leben produziert hat. Aufhänger für dieses Gespräch war die neueste Reportage "Umdenken im Milliardengeschäft Fußball?", die sich mit dem Neustart der ersten zwei Bundesligen befasst. Darin wird die Fortsetzung der Wettbewerbe unter den strengen Coronaauflagen beleuchtet, als auch Kritikern das Wort übergeben. Auch die aktuelle Arbeit der ZDF-Sportredaktion wird dargestellt und in diesem Interview steht Thomas Wark auch den unbequemen Fragen Rede und Antwort.

    Die sehr empfehlenswerte Reportage "Umdenken im Milliardengeschäft Fußball?" müsst Ihr sehen.

    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze
    Thomas Wark

  • 11 Mai 2020
    Interview Christoph Fetzer “Bissl Hockey geht immer”
    1:17:42

    Christoph Fetzer liebt Fußball & Eishockey. Er verbindet Emotion und sachliches Kommentieren. Welcher Mensch hinter dieser Leidenschaft steckt, erfahrt Ihr in dieser Episode.

    Wie es jemand schafft Informationen und Emotionen zu verkaufen, ohne dass es nervig besserwisserisch oder aufgesetzt marktschreierisch wird, beweist der deutsche Sportjournalist, Fußball- und Eishockeykommentator und Podcaster Christoph Fetzer in jeder seiner Betätigungsfelder.
    Mit der Gabe komplexe Zusammenhänge verständlich erklären zu können, hat er sich mit viel Talent und starkem Handwerk seine Reputation erarbeitet.

    Er liebt Sport und das hört man mit jeder Silbe. Seit neuestem hat er das Eishockeyprojekt “Bissl Hockey” gestartet, bei dem er seinen Blog, Social Media-Kanäle und den dazu gehörigen Podcast mit Rückblicken, Trivia, fundierten Diskussionen, tiefgehenden Analysen und stets extremer Sympathie bespielt.

    Flankiert wird er durch die Eishockey-Enthusiasten und -journalisten Bernd Schwickerath und Sebastian Böhm, die jede Folge ihres “Round Tables” so informativ gestalten, dass nicht nur Eishockeykenner, sondern auch ganz normale Fans ohne großes Hintergrundwissen immer mit Gewinn zuhören können.

    Wir reden nun mit Christoph über sein Leben als Sportfan, seine Arbeit, aber auch über den Neustart der Bundesliga, der ihm gehörig übel aufstößt.

    Unbedingte Hörempfehlung: Christoph Fetzer hat einen neuen Podcast namens “Bissl Hockey” gestartet! Hört dort rein und unterstützt Christoph nach Kräften
    bei Olympia 2018 freut sich Christoph über ein Tor der deutschen Mannschaft…etwas

    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Christoph Fetzer @fetzi6

    Folgt uns bei
    Facebook
    Twitter
    Instagram

  • 7 Mai 2020
    Interview Björn Böhning “Fertig ist die Laube”
    2:12:36

    Mit dem Staatssekretär des Arbeitsministeriums Björn Böhning sprechen wir über das DFL-Konzept zum Restart der Bundesliga, das ewige Thema “Hertha-Stadion” und überhaupt über die Gründe, warum in Berlin Infrastrukturprojekte so lange dauern.

    Björn Böhning (SPD) ist Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Er hat für das Arbeitsministerium die Bereiche des Arbeitsschutzes im DFL-Konzeptpapier zur Wiederaufnahme der ersten zwei Fußballligen kontrolliert und hält das Konzept für funktional.
    Wir versuchen mit ihm der Frage nahe zu kommen, ob es eine gute Entscheidung war dem deutschen Profifußball grünes Licht für Geisterspiele zu geben. Natürlich kommen dabei auch weitere Fragen auf, denen er sich im Gespräch stellen musste.
    Im zweiten Themenbereich reden wir mit ihm, der früher Chef der Senatskanzlei des Landes Berlin war, über die Frage, ob, wo und wie ein neues Stadion für Hertha BSC entstehen soll, womit wir fast gleitend zum Thema “Warum dauert es in Berlin immer so lange bis Infrastrukturprojekte fertig werden?” kommen.
    Wer ein starres Politinterview erwartet, der wird eines Besseren belehrt.

    +++kurzer Hinweis: in Zeiten von Corona können wir uns nicht live treffen, sondern müssen Skype benutzen. Das sorgt für ein Grundrauschen in den Aufnahmen. Wir bitten das zu verzeihen!+++

    Björn Böhnings Lebenslauf
    Das Arbeitsministerium erteilt von seiner Seite “grünes Licht” für Geisterspiele
    Initiative “Blau-Weißes Stadion” von Fans von Hertha BSC
    Hertha-Fans wollen Hertha-Kneipen retten
    Union Berlin versucht mit “Warten auf Union” seine Fans die unionfreie Zeit zu vertreiben

    Ansonsten möchten wir weiterhin hierauf hinweisen:

    Rettet das Posh Teckel oder helft der Bar hier
    Die Berliner Bar und Tanzlocation “Bohnengold”, die Heimat einer Lesung von Hauptstadteishockey und Shorthanded News war, braucht Hilfe in der Not
    Unbedingte Hörempfehlung: Christoph Fetzer hat einen neuen Podcast namens “Bissl Hockey” gestartet! Hört dort rein und unterstützt Christoph nach Kräften

    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Ralf Politz @EisernRalf

    Rolf Grande @RobTigerius

    Björn Böhning @BoehningB

    Folgt uns bei
    Facebook
    Twitter
    Instagram

  • 5 Mai 2020
    Interview Halil Savran – „Hallo, ich bin der neue Nachbar!“
    1:58:07

    Er war nie in der 1. Bundesliga und dennoch blickt Halil Savran auf eine faszinierende Fußballerkarriere zurück. Quasi in seinem Garten sitzend, sprechen wir über sein Leben als Sportler, Familienmensch und jetzt “Ruheständler”.

    In Wiesbaden geboren, zog Halil Savran 1995 mit seiner Familie nach Berlin in den Bezirk Lichtenberg und behauptete sich dort gegen Neonazis, setze sich im Fußball im Bezirk durch und reifte zu einer starken Persönlichkeit. Mit dem nötigen Talent und vor allem Willen gelangte er bis in die 2. Fußball-Bundesliga und an jeder Station seiner Karriere hinterließ er tiefe Spuren. Dass er als türkischstämmiger Deutscher Kapitän bei Vereinen wie Dynamo Dresden und Hansa Rostock zum Mannschaftskapitän wurde, ist mehr als bemerkenswert und dokumentiert, dass er ein besonderer Mann ist, der andere Menschen mitreißen kann.
    Wir sprechen mit Halil Savran, der heute in seiner Heimat Berlin seßhaft geworden ist, nachdem er verletzungsbedingt 2018 seine Karriere beim VfL Osnabrück, als Mannschaftskapitän (!), beenden musste, über sein Leben in Berlin, seine Fußballerkarriere, seine Familie und das Leben nach dem rollenden Ball.
    Natürlich, und da kommt man aktuell nicht herum, ist die Coronakrise Thema in dieser Episode.

    Halil im Interview 2010 bei AFTV
    Halil haut mit Osnabrück den HSV aus dem DFB-Pokal raus
    Halil beendet seine Karriere 2018

    Ansonsten möchten wir weiterhin hierauf hinweisen:

    Rettet das Posh Teckel oder helft der Bar hier
    Die Berliner Bar und Tanzlocation “Bohnengold”, die Heimat einer Lesung von Hauptstadteishockey und Shorthanded News war, braucht Hilfe in der Not
    Unbedingte Hörempfehlung: Christoph Fetzer hat einen neuen Podcast namens “Bissl Hockey” gestartet! Hört dort rein und unterstützt Christoph nach Kräften

    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Ralf Politz @EisernRalf

    Halil Savran Instagram

    Folgt uns bei

    Facebook
    Twitter
    Instagram

  • 30 Apr 2020
    TRAILER – Auf der Suche nach Mister X
    0:26:33

    Eigentlich wollten wir heute unser bereits angekündigtes Interview machen. Leider geht das doch nicht, aber so kamen wir etwas zum Plaudern über den Re-Start der Bundesliga und den Abgang von Rafał Gikiewicz bei Union Berlin.

    Eigentlich wollten wir heute unser bereits angekündigtes Interview machen. Leider geht das doch nicht, aber so kamen wir etwas zum Plaudern über den Re-Start der Bundesliga und den Abgang von Rafał Gikiewicz bei Union Berlin.

  • 24 Apr 2020
    Das Plattsport-Quiz Folge 3
    1:21:25

    Außerplanmäßig tragen wir dazu bei, dass unsere Hörer zuhause etwas Ablenkung genießen können. Wir spielen ein Sport-Quiz!

    Im Moment müssen die meisten Menschen zuhause bleiben und wir dachten uns, dass wir etwas Fröhlichkeit und Spaß verbreiten: wir spielen ein lustiges Sport-Quiz!

    Wir reden nicht lange drum herum: mögen die Spiele beginnen!

    Fabians Podcast “Knappencast” über Schalke 04 hört Ihr HIER
    Martins neue Radiosendung “Becoming More Like Alfie” hört Ihr HIER
    Rettet Eure Lieblingskneipen und -lokale. Wir wollen, dass Ihr das “POSH Teckel” in Berlin-Neukölln unterstützt. Wie? Da gibt es hier einige Möglichkeiten.

    In dieser Episode an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Fabian Kukovicic @kukoranyi

    Max Konrad @saubereschreibe

    Dominik Mayer @19Mayo87

    Folgt uns bei

    Facebook
    Twitter
    Instagram

    Um sich seriös dem Thema “Coronavirus” zu nähern, bitten wir Euch den Podcast mit dem Virologen Prof. Dr. Christian Drosten von der Charité in Berlin von NDR Info zu hören. Täglich von Montag bis Freitag eine halbe Stunde Zeit Eures Lebens. Es lohnt sich.
    ZU GUTER LETZT: BLEIBT GESUND UND ACHTET AUF EURE MITMENSCHEN! DANKE!

  • 10 Apr 2020
    Das Plattsport-Quiz Folge 2
    1:34:23

    Außerplanmäßig tragen wir dazu bei, dass unsere Hörer zuhause etwas Ablenkung genießen können. Wir spielen ein Sport-Quiz!

    Im Moment müssen die meisten Menschen zuhause bleiben und wir dachten uns, dass wir etwas Fröhlichkeit und Spaß verbreiten: wir spielen ein lustiges Sport-Quiz!

    Wir reden nicht lange drum herum: mögen die Spiele beginnen!

    Fabians Podcast “Knappencast” über Schalke 04 hört Ihr HIER
    Jans Podcast über Mainz 05, by the way….big Podcastliebe… heißt “Hinterhofsänger” und den findet Ihr HIER

    In dieser Episode an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Fabian Kukovicic @kukoranyi

    Max Konrad @saubereschreibe

    Dominik Mayer @19Mayo87

    Jan Budde @pullunderpunker

    Folgt uns bei

    Facebook
    Twitter
    Instagram

    Um sich seriös dem Thema “Coronavirus” zu nähern, bitten wir Euch den Podcast mit dem Virologen Prof. Dr. Christian Drosten von der Charité in Berlin von NDR Info zu hören. Täglich von Montag bis Freitag eine halbe Stunde Zeit Eures Lebens. Es lohnt sich.
    ZU GUTER LETZT: BLEIBT GESUND UND ACHTET AUF EURE MITMENSCHEN! DANKE!

  • 7 Apr 2020
    Bundesliga Big Brother
    2:07:28

    Alles steht still und den meisten beginnt die Decke auf den Kopf zu fallen. Wir beenden unsere 14-tägige Podcast Quarantäne mit einem Gespräch über den Amateurfußball und dem Restart der Bundesliga zu Zeiten von Corona

    Nicht nur der Profifußball ist in einen unerträglichen Dornröschenschlaf gefallen, sondern auch im Amateurbereich steht alles still und die Vereine und Verantwortlichen kämpfen ums Überleben und diskutieren, wie es weiter gehen könnte.
    Was man weiß? Nichts! Es gibt viele Ideen und noch mehr offene Fragen, weil keiner eine Glaskugel besitzt, um in die Zukunft zu blicken.
    In großer Runde spricht das Plattsport-Team heute über diese Themen. Kernstück dieser Episode ist das Gespräch mit Nils Kohlschmidt, Trainer des Berliner Sechstligisten SV Empor Berlin (Grüße an Holger), der uns von seinen Erfahrungen in Zeiten des Stillstands berichtet.

    FC Brünninghausen kündigt sechs Spieler (Bezahlartikel)
    DFL und Sky verhandeln über Vorauszahlungen
    Aktion "Hertha-Kneipe"
    Rettet das Posh Teckel oder helft der Bar hier
    Die Berliner Bar und Tanzlocation "Bohnengold", die Heimat einer Lesung von Hauptstadteishockey und Shorthanded News war, braucht Hilfe in der Not
    Unbedingte Hörempfehlung: Christoph Fetzer hat einen neuen Podcast namens "Bissl Hockey" gestartet! Hört dort rein und unterstützt Christoph nach Kräften

    In dieser Folge sind an den Mikrofonen:

    Martin Tetzlaff @realmartintetze

    Ralf Politz @EisernRalf

    Rolf Grande @RobTigerius

    Max Konrad @saubereschreibe

Wieder­gabeliste

Aktuelle Wiedergabe