"Alexa Jahn

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Alexa Jahn

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Antje Bones, Beate Maly und Anna Schneider über Mörder, Mobilität, Melodien und Motivation

      Einmal mehr geht´s über die Grenzen hinaus, zu Beginn des Jahres 2024 – ist wieder eine Bestsellerautorin aus Österreich dabei: Beate Maly. Die outet sich gleich zu Beginn als technisches Nackerpatzl. Die erste Sprachbarriere. Die ist schnell zu überwinden. Wie Ist es mit den anderen Grenzen, den Ländergrenzen? „Das kommt auf den Blickwinkel und die Perspektive an, wen ich frage“, sagt Anna Schneider, die seit 16 Jahren in Bayern lebt und dort als Nordrheinwestfälin fremdelt. Unabhängig von der Sprache: „bayrisch das spricht ja in München keiner mehr.“ Antje Bones kennt das aus Berlin: „ich kenne nur ganz wenige, die hier geboren sind.“ Und in Wien verschwindet der Dialekt so Beate Maly „weil die größte Migrantengruppe aus Deutschland kommt, sehr viele Studenten sind hier, dadurch vermischt sich die Sprache schnell.“ Wie viel hat Sprache mit Identität zu tun? Und wer fühlt sich deshalb benachteiligt oder will davon profitieren? Eine spannende Diskussion – auf die Politik, viel wichtiger aber auch auf die Gesellschaft bezogen. Und schon geht es wieder um das große Thema Grenzen, das so viele Bereiche betrifft, auch bei Büchern (Stichwort Genre /Altersempfehlung). Und mit dem Antje Bones bei einer multimedialen Ausstellung in Berlin konfrontiert wurde: „Man geht durch Türen, wo man immer Entscheidungen treffen muss. Da war eine Tür: Grenzen schützen mich, eine andere, Grenzen schließen mich aus.“ Was passiert, wenn du als Kind eine dir vollkommen fremde Grenze überschreiten muss, das beschreibt Bones in ihrem Jugendbuch Nebenan ist doch weit weg. Wo ein kleines Mädchen von Berlin mit ihren Eltern nach Krakau ziehen. Warum ausgerechnet Krakau? Wieso ausgerechnet Polen? Den Spoiler gibt es nicht. Genauso wenig wie den, was im vierten Teil der SPIEGEL-Bestseller-Serie um das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer passiert. Anna Schneider, schlägt nur nochmal den Bogen: „Es ist bereichernd über zwei verschiedene Ländern zu schreiben, in beiden unterwegs zu sein.“ Und natürlich freut sie sich über Konflikte die auch dadurch entstehen. Wohlgemerkt „als Autorin, so bekomme ich immer neuen Stoff.“ Dass es Konflikte, die in Mord und Totschlag enden, natürlich ebenfalls schon 1871 auch in Wien gab, darüber schreibt Maly auch im zweiten Teil ihrer historischen Krimireihe um Aurelia von Kolowitz. Auch in dem geht es tatsächlich um Grenzen. guests Antje Bones Beate Maly Anna Schneider books Antje Bones  - Nebenan ist doch weit Antje Bones/Nele Palmtag – Hast Du Zeit? Beate Maly - Aurelia und die Melodie des Todes Anna Schneider – Grenzfall – In den Tiefen der Schuld voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]       


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren