"gelenk

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    gelenk

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Ernährungsplan bei Arthrose

      In diesem Podcast erzähle ich, was/wie man am besten bei Arthrose Beschwerden essen sollte. Ich habe mich mit Erfolg 1 Jahr lang nach GAT von Herr Fisseler ernährt. Der Arthrose Ernährungsplan als PDF kann auch gerne kostenlos runtergeladen werden! Bei Arthrose wird eine ausgewogene und gesunde Ernährung empfohlen, die dazu beiträgt, Entzündungen zu reduzieren und die Gelenke zu unterstützen. Hier sind einige grundlegende Ernährungsempfehlungen für Arthrose:
      1. Entzündungshemmende Lebensmittel: Integrieren Sie Lebensmittel mit entzündungshemmenden Eigenschaften in Ihre Ernährung. Dazu gehören fettreicher Fisch wie Lachs und Makrele, Olivenöl, Beeren, grünes Blattgemüse, Kurkuma, Ingwer und Nüsse.
      2. Omega-3-Fettsäuren: Essen Sie Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie Fisch, Leinsamen, Chiasamen und Walnüsse. Diese Fettsäuren können entzündungshemmende Wirkungen haben.
      3. Antioxidantien: Konsumieren Sie Obst und Gemüse in verschiedenen Farben, da sie reich an Antioxidantien sind. Beispiele hierfür sind Beeren, Orangen, Paprika, Brokkoli und Spinat. Antioxidantien können dazu beitragen, Gewebeschäden zu reduzieren.
      4. Vitamin D: Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Vitamin D erhalten, entweder durch Sonnenlichtexposition oder durch Lebensmittel wie fetten Fisch, Eier und angereicherte Milchprodukte. Vitamin D spielt eine Rolle bei der Knochengesundheit.
      5. Ballaststoffe: Wählen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst. Ballaststoffe können helfen, das Gewicht zu kontrollieren und eine gesunde Verdauung zu fördern.
      Es ist auch wichtig, ausreichend Wasser zu trinken und den Konsum von gesättigten Fetten, zuckerhaltigen Lebensmitteln und verarbeiteten Lebensmitteln zu begrenzen. Es kann hilfreich sein, mit einem Ernährungsberater oder Arzt zu sprechen, um eine individuelle Ernährungsstrategie für Ihre spezifischen Bedürfnisse bei Arthrose zu entwickeln.

      Das A und O. Der Säure Basen Haushalt!

      Alles "Nahrungsmittel" die Säure bilden sollten bei Arthrose so weit wie möglich vermieden werden. D.h. alles mit tierischem Eiweiß, sowie Alkohol, Rauchen, Industriell erzeugte Lebensmittel und Industriezucker... Ganz einfach. Säure im Körper bildet Entzündungen, z. B. im Knie und die Entzündungen im Gelenk machen die starken Schmerzen der Arthrose.!!! Gruß


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren