"Moderator

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Moderator

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Das Jahr 2023: KI, Krimis, Klima und  Kabarett! Mit Pernilla Ericsson, Christiane Marx, Karl Olsberg, Gerd Schneider und Stefan Verhasselt!

      Das große Silvesterspecial - eigentlich müsste es ja Jahresabschluss special heißen oder Finale, schließlich geht die Ausgabe #155 anders als im Vorjahr nicht am letzten Tag des Jahres online und - die große Runde steht für vieles, was im abgelaufenen Jahr ein großes Thema war und – wofür zudem auch der podcast sprengerspricht steht: Gute Unterhaltung mit einem großen Schuss Humor. Dafür steht auch, Stefan Verhasselt, der Kabarettist, Podcaster und WDR4 Moderator. Karl Olsberg steht nicht nur für Autoren, die gerne wiederkommen, er steht auch für das, was in 2023 alle beschäftigt hat und durch die Decke ging: Künstliche Intelligenz kurz KI oder ums global verständlicher zu schreiben: artificial intelligence. Denn damit kann auch die erste schwedische Autorin, die bei sprengerspricht sofort was anfangen: Pernila Eriscon. Die schwedische Journalistin hat sofort zugesagt als die Einladung kam, schließlich, „habe ich in der Schule Deutsch gelernt“. Und sie hat viele Fans, ihre Vier-Elemente-Reihe mit der Ermittlerin Lilly Hed begeistert auch Höbruchsprecherin Christiane Marx: „weil ich so gerne skandinavische Krimis lese.“ Auch, wenn Pernilla ins Englische wechselt, um über ihre Klimathriller zu berichten, wird schnell klar, dass sie sich auch mit den deutschen Klimaverhältnissen und – Katastrophen auseinandergesetzt hat. Film-Regisseur Gerd Schneider (u.a. Tatort) hat direkt Bilder vor Augen! Rechteverhandlungen zum Jahresabschluss? Mit Finalisierung in 2024? Spoiler: Eher nicht. Denn Schneider, der gemeinsam mit dem Schweizer Ex-Polizisten Matt Basanisi den Thriller Skorpion im Sommer 23 veröffentlichte, hat sowieso schon einen randvollen Kalender für 2024: nicht nur im zweiten Teil seiner David-Keller-Reihe wird es um Geldwäsche, Nuklearwaffen und den US-Geheimdienst gehen – einiges wird uns auch in der Realität einholen. Karl Olsberg, der sich seit über 20 Jahren mit AI beschäftigt ist sich nicht nur in dem Bereich sicher: „Vieles kommt schneller als wir denken.“ Ein spannender Aus- und Rückblick bietet diese Ausgabe zum Jahresabschluss. Und damit auch alle, alles verstehen, gibt´s vom Experten Olsberg noch zwei Tipps: Hier gibt´s die erste schwedische Autorin, die bei sprengerspricht auf Deutsch und hier gibt’s die Ausgabe #155 auf Schwedisch.  Wahrscheinlich braucht es keiner, aber wenn: dann gibt´s die Erklärung hier 

      sprengerspricht bedankt sich bei allen, die 2023 dabei waren. Bei denen die gehört haben, bei denen die dabei waren! Aufwiederhören 2024!

      guests Pernilla Ericsson Christiane Marx Karl Olsberg Gerd Schneider Stefan Verhasselt books Pernilla Ericsson – Die Vier-Elemente-Krimireihe Karl Olsberg – Virtua; KI –Kontrolle ist Illusion Matt Basanisi/Gerd Schneider – Skorpion voice: Miriam Sinno music: Egmont Overture original Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4 [email protected]              


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Kimberly Hagen, Christine Kempkes und Michaela Wiebusch über Trost und Trauer, Leben und Liebe, TV-Stars und Tod

      Am Freitag dem 10.11. 2023 war ursprünglich eine andere Ausgabe geplant. Nicht unbedingt heiterer, allerdings weniger schmerzhaft als die, die jetzt aus traurigem Anlass vorgezogen wurde. Auch, weil am Tag der Podcast-Produktion der Tod von TV-Legende Hans Meiser öffentlich wurde, gibt es diese Runde nicht erst wie geplant am Totensonntag: Christine Kempkes war Bestatterin, ist jetzt Trauerbegleiterin, macht den Podcast liebevoll trauern und hat mit Abschied gestalten einen Ratgeber geschrieben, der in der Vorbereitung auf das Unausweichliche hilft. Komplett unvorbereitet traf Kimberly Hagen der Tod ihres Mannes Clemens: „Plötzlich war ich mit 41 Witwe.“ Wie die Reporterin der München Abendzeitung gelernt hat, mit dem Verlust umzugehen? Bei sprengerspricht sie emotional und eindrucksvoll drüber. Genauso, wie sie es in ihrem Trauertagebuch geschrieben hat: mit einem festen und irgendwie doch fröhlichen Ton. Ein Beispiel: „ich habe ich gefragt, soll ich bester Bestatter googeln und kriege ich dann im Algorithmus nur noch Särge vorgeschlagen?“ Also, bei aller Trauer gibt es in dieser sehr intensiven Episode auch oft Grund zum Schmunzeln und für Heiterkeit.  Von Michaela Wiebusch, die viele als Schauspielerin und Serienstar kennen (u.a. Ein Fall für zwei, Ein starkes Team, Dr. Familie Kleist), die Mosaiksteine fürs Leben. Denn es darf auch mal der weniger dunkle Archetyp in uns sein. Da gibt es zum beispiel den Liebenden. Und damit sind wie schon wieder beim Thema Trauer. Denn, wie stellte schon Queen Elizabeth II. fest: Die ist der Preis der Liebe.  Einer vielen Sätzen, weitab von Phrasen, die helfen können, im November. In diesem Monat voller Gedenk- und trauriger Feiertage, in dieser bewegenden Zeit, wo viele Menschen, auch in den Kriegen, sterben. Wer spätestens jetzt zurückschreckt, die Ausgabe zu hören, weil er den Tod, ohne den es das Leben nicht gibt, aus seinem ausklammert, verpasst unter anderem, dass alle drei Autorinnen zum Ende der – für den Host aus vielerlei persönlichen Gründen schwierigsten Ausgabe - nicht nur Zuversicht, sondern auch Geschenke verteilen. Und zwar großzügig, denn Michaela Wiebusch beschließt: „alle guten Dinge sind drei – lasst uns jede drei Bücher verschenken.“ Dafür reicht einfach eine Mail an [email protected] oder den Podcast auf Instagram teilen. Kimberly Hagen: "Was für ein Podcast, was für ein Tag, was für ein Timing? was für eine Runde. Intensiver geht’s kaum. Ich danke Euch allen, es war wirklich sehr besonders mit Euch und auch gleich sehr vertraut und auch heiter. Ich würde mich auch total über eine Fortsetzung freuen!" guests Kimberly Hagen Christine Kempkes Michaela Wiebusch books: Kimberly Hagen – Tränen, Liebe, Lebensgier, Mein Trauertagebuch Christine Kempkes – Abschied gestalten  Mit der Trauer leben  Michaela Wiebusch – Mosaik meines Lebens voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Nach dem Realschulabschluss machte Ulli Potofski eine Ausbildung als Koch. 1970 startete er seine journalistische Laufbahn bei Radio Luxemburg, wechselte 1979 zum WDR-Hörfunk und arbeitete dort als Sportreporter. 1984 ging er zu RTL plus, wo er bis 1992 Sportchef war. Parallel moderierte er Sendungen wie „Anpfiff“ oder „Ein Tag wie kein anderer“, von 1998 bis 2002 im DSF das Magazin „Auf Schalke“. Beinahe zwanzig Jahre lang sah man ihn auch als Moderator in der Nachrichtensendung RTL aktuell ! Mitte 2006 übernahm er Programmverantwortung und Moderation beim digitalen Pferdesport-Spartenkanal „Raze“. Zudem kommentiert er seitdem bei „Sky TV“ Spiele der 2. Fußball-Bundesliga sowie des DFB-Pokals, ist Fieldreporter in der Bundesliga. Kult wurden auch seine Sendungen „Mein Stadion“ und „London Calling“ bei Sky. Ulli Potofski ist darüber hinaus auch als „Schauspieler“ bekannt, wirkte in diversen Spielfilmen mit – unter anderem mit Uwe Ochsenknecht in „Fussball ist unser Leben“ oder in dem Abenteuer der „Teufelskicker“. Er ist der Sprecher aller Teufelskicker Hörspiele – mit über 60 Folgen ein Top-Produkt von Sony Family Entertainment. Seit geraumer Zeit ist er auch der Erzähler in den wunderbaren Pferdegeschichten von KATI&AZURO ( Europa Label). Im Raum Pulheim ist Ulli Potofski seit dem 02.03.2017 auch Station-Voice von Antenne Pulheim. Galoppfans treffen den vielseitigen Reporter immer wieder als Bahnmoderator auf den Rennbahnen in Köln,Dortmund und Hannover. Zitat aus Uli Potofski Biographie


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren