"Selfpublisher

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Selfpublisher

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Sarah Jahed, Jasmin Mrugowski und Nadine Opitz über die Firma, Freundinnen und fiese Fantasien

      Horror? Drei Freundinnen gründen gemeinsam eine Firma, genauer gesagt eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, kurz und nicht unbedingt verheißungsvoller klingend, GbR genannt. Damit alles auch wirklich wasserdicht ist, werden die Verträge professionell durchgecheckt, en Detail ausgearbeitet und letztlich von Juristen abgesegnet. Auf was die Anwälte und auch die Gründerinnen zu achten haben? Bei sprengerspricht Professor Dr. Ingo Bott von  der Kanzlei Plan A , Rechtsanwalt und Thriller Autor, über die Vor- und Nachteile dieser ganz speziellen Unternehmensform. Spoiler für alle Gründer und Gründerinnen: es ist keineswegs Horror, sondern eine absolute Empfehlung, für alle, die im Kollektiv arbeiten. Und zwar in jedem Bereich, nicht nur um den, der in Ausgabe #172 im Fokus steht: Selfpublishing. „Denn, einer von vielen Vorteilen, sagt die eine Geschäftsführerin, Du hast eine Dachmarke für alles, das klingt dann einfach auch schon besser.“ Horror ist das also keineswegs und „dem Ruf der Selfpublisher hilft es vielleicht sogar noch zusätzlich.“ Zwar ist das Selfpublishing mittlerweile ja sehr anerkannt, auch durch Bestsellerautoren wie B.C. Schiller dennoch gibt´s noch Luft nach oben, auch was die Zusammenarbeit mit dem (stationären) Buchhandel angeht, was das Renommee betrifft etc. Schließlich geht nicht gleich jedes Startup oder, um nochmal auf Ingo Bott zurückzukommen, jede Sofa-Kanzlei wie die aus den Pirlo-Thrillern, durch die Decke. Horror ist allerdings das, was der Rising Writers Club auf der Schreibagenda hat: „je düsterer desto besser.“ Bei so viel düsterer Phantasie, ob da noch Freunde und Verwandte ihre Kinder zu Besuch schicken? Wie gruselig die 17 Kurzgeschichten aus der ersten Anthologie sind? Das gibt´s nicht nur zu Lesen, sondern auch zu Hören. Denn Das Dunkle zwischen uns gibt´s sogar als Hörbuch: „Mathias Grimm liest das ein, den haben wir über Instagram angeschrieben, kennengelernt und dann kam er uns in einem unserer Schreibcamps einfach mal besuchen.“ Ein Kapitel aus dem Hörbuch gibt´s exklusiv bei sprengerspricht: Sarggeflüster. Wann, in welchem Kapitel genau? Noch ein Spoiler: nicht in dem Kapitel, wo es darum geht, wovor sich Horrorautorinnen selber gruseln und fürchten und auch nicht in dem, wo es um Wolfsburg und die Toten Hosen geht. guests Sarah Jahed Jasmins Mrugowski Nadine Opitz expert professor dr. ingo bott speaker mathias grimm book the rising writers club – Das Dunkle zwischen uns voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]    


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Simona Dobrescu, Adriana Popescu und Silke Schellhammer: Film, Fehler, Fantasy und Freiexemplare!

      Die Range ist groß, stellten zuletzt nicht nur die Hörerinnen und Hörer fest, sondern auch die Autorinnen und Autoren. Ja, sprengerspricht nicht genrefixiert, hat sich in alle Richtungen geöffnet. Wie auch die drei Autorinnen in Ausgabe #146. Die größte Brandbreite bietet Silke Schellhammer die studierte Sport und arbeitete als Physiotherapeutin. Adriana Popescu kommt vom Film, „ich habe dort den Job gemacht, den keiner kennt, ohne den es aber nicht funktioniert: Continuity.“ Kontinuität beweist Simona Dobrescu, aus ihrer ursprünglich auf drei Folgen angelegten Unterwelt-Reihe ist grade der zehnte Band erschienen. Auch Verflucht. Verschworen. im Selfpublishing: „Jetzt, wo ich Erfolg habe kommen die Verlage, aber ich mache alleine weiter.“ Es ist „die Freiheit, die Flexibilität und der nicht vorhandene Dauerdruck“ der es wohl so besonders macht. Dass allerdings auch Verlagsautorinnen Mitspracherecht haben, macht Adriana Popescu, deren Romanverfilmung Morgen irgendwo am Meer grade im Kino läuft, klar: „ich habe so einen krassen Cliffhanger am Ende des ersten Teils der Misfit Academy geschrieben, dass der Verlag eine Fortsetzung machen musste!“ Es bleibt also kein einmaliger Fantasy-Ausflug bei Popescu. Und bei Schellhammer? Bleibt ihr Ausflug in die Fantasy einmalig? Ist das die Schellhammer-Methode von der alle überrascht sind? Doppel-Spoiler: die Methode ist etwas sehr spezielles und - schon der Titel verrät es ja – ihr Ausflug ist gar keiner Richtung Fantasy. However – real ist: alle drei Bücher waren bis zum 3.11. 2024 zu gewinnen. Ganz ohne Frage! Diesmal war es einfach: den Podcast abonnieren, bei Instagram folgen und einen Kommentar zur aktuellen Folge schreiben oder einfach mailen. Immer wieder gibt es hier Bücher zu gewinnen:  [email protected] guests Simona Dobrescu Adriana Popescu Silke Schellhammer books Simona Dobrescu - Verflucht. Verschworen. Silke Schellhammer - Askendor Spiel mit der Wirklichkeit Adriana Popescu - Die Misfits Academy voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]      


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren