"Töne

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Töne

    Nr.
    Titel
    Länge
    • 13.
      27 Sep 2021
      12:33
      Hyperakusis ist ein weiterer Teil des Hörsturzes, der bleiben kann. Bei dem einen ist sie stärker und bei den anderen schwächer. In meinem Fall kommt sie nur sporadisch zum Vorschein. Meine Vermutung ist, dass hier der Streßfaktor eine große Rolle spielt und ich dann empfindlicher auf Geräusche reagiere. Dies insbesondere im 1k Bereich. Je nach mentaler Stärke kann ich diese Überempfindlichkeit an den meisten Tagen sehr gut kontrollieren. Was heißt kontrollieren. Ich habe diese unbewußt gut im Griff, so dass diese nicht wahrnehmbar ist. Erst bei Aufregeung, Streß oder was weiß ich, taucht diese unangenehme Art der Hörbeschwerden auf. An solchen Tagen bin ich empfindlich, genervt, sehr launisch und nicht umgänglich. Hier hilft nur eins: Laßt mich in Ruhe und seid nicht zu sauer auf mich. Diese Tage sind für mich Streß pur. *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • #Battletech ist mein geliebtes Hobby. Okay, neben lesen, chille, zocken, YouTube usw. Aber, bei Battletech benötigt man eine gute Konzentrationsfähigkeit. Doch durch den Tinnitus wird die Konzentration arg eingeschränkt. Der störende Ton und das stetige Rauschen vermiesen einen oft sein Hobby und es bedarf ein sehr hohes Motivationslevel, damit man in aller Ruhe arbeiten kann. Gewiss gibt es einige Tricks, die helfen, dass der Tinnitus nicht so vordergründig vernehmbar ist, doch mir persönlich taugen diese nichts. Wie ich mir helfe und was ich mache? Hört doch einfach rein in die aktuelle Folge. *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 6.
      16:10
      Super, da haben wir bereits die zweite Corona Impfung erhalten. Ich durfte eine Kreuzimpfung machen. Sprich meine erste war Astra Zeneca und nun gab es Biotech. Tja, was soll ich sagen, es lief anders als erwartet und ich war da auch ein wenig arg genervt. Wie es mir erging und was mein Tinnitus da so sagt, erfahrt ihr in der heutigen Folge von "Der Tinnitus und Ich". *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 2.
      21 Jun 2021
      12:25
      Okay, in der zweiten Folge beleuchten wir kurz die Folgen der Corona Impfung auf den Tinnitus. Vorab, die Impfung selber ist ja nichts so schlimm, nur wie der Körper reagiert ist halt unterschiedlich. Ich selber hatte Gliederschmerzen, Schüttelfrost, leichtes Fieber, Kopfschmerzen und war ziemlich schlapp. Ergo hat mein Körper gut angekämpft, was nicht schlecht ist, da der Impfschutz aufgebaut wurde. Nicht vollständig, ist klar, aber man hat gemerkt, hier geht etwas vor sich. Doch wie hat sich denn die ganze Zeit über der Tinnitus verhalten? Natürlich ging er nicht weg, aber er hat sich verändert bemerkbar gemacht. Was mir sonst noch so passierte, erfahrt ihr in der heutigen Folge von "Der Tinnitus und Ich". *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 7.
      22 Mrz 2021
      11:22
      Für den Tinnitus sind Geräusche oft die besten Ablenkungen. Vor allem Rauschen mag der Tinnitus sehr und das geschundene Ohr oder auch der geschundene Geist kommt dadurch ein wenig zur Ruhe. Wunderbar ist sowas ander See. Das Rauschen der Wellen wirkt ja schon von Haus aus entspannend und wenn man dann noch dieses ominöse Leiden hat, dann merkt man dies extrem verstärkt. Also, kommt mit auf eine Reise an die Ostsee in der heutigen Folge von "Der Tinnitus und Ich". *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Experimente, ja Experimente gehören dazu, um mit dem Tinnitus und meinem 1k Ton fertig zu werden. Man muss sich oft zusammenreißen und versuchen wieder am Leben teilzunehmen. Oft gibt es Sache, also Geräusche und Töne, die wir automatisch meiden. Wir mögen sien halt nicht und werden da sehr aggressiv, wenn wir mit denen dauerbeschallt werden. Das ist nicht gerade optimal für uns als Tinnitus Patient. Dementsprechend meiden wir diese Geräusche. Aber, irgendwie muss es weitergehen und wir müssen lernen mit der Situation fertig zu werden. Nach einem schönen Gespräch mit einer Akustikerin und gleichzeitig Leidensgenossin, habe ich nun begonnen mich an bestimmte Situationen heranzuwagen. Musik, Fernsehen usw. Hört einfach rein und erfahrt, was nun geht, was nicht und wie ich damit klar kommen. Viel Spaß bei der neuen Folge von der Tinnitus und Ich. *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision. https://amzn.to/3raePlB* *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt. Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei. https://www.youtube.com/c/UllricKerensky https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky https://www.instagram.com/ullrickerensky/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren