"Bauherr werden - dein Podcast rund ums Bauen

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Bauherr werden - dein Podcast rund ums Bauen

    • Ein Haus an sich stellt zwar ein recht geschlossenes System dar, bietet aber durch beispielsweise eingehende Leitungen auch Schlupflöcher, durch die Wasser, Schmutz oder vielleicht auch Ungeziefer eindringen könnte.

      Genau hier kommt die Firma Hauff-Technik ins Spiel.
      Diese ist ein spezialisierter Hersteller für Abdichtsysteme für die Hausein- und ausführung.

      In diesem Interview erfährst du unter anderem:
      – Was ist eigentlich eine Mehrsparteneinführung?
      – Wie viel Kontakt sollte man als Bauherr zur Mehrsparteneinführung haben?
      – Warum man auch dem Garten beim Hausbau Beachtung schenken sollte.

      Zudem gibt Erika auch wertvolle Tipps, wie die Planung der Ein- und Ausführungen optimalerweise aussehen sollte.

      Hier findest du weitere Informationen zur Firma Hauff-Technik: https://www.hauff-technik.de/

    • Auf dem Weg zur Klimaneutralität und darüber hinaus zu negativen CO2-Emissionen ist gerade ein neuer Gesetzesentwurf im KSG beschlossen worden. Dieser betrifft weniger die bestehenden Bauherren, sondern all diejenigen, die fortan neu bauen wollen.

      Was das alles mit dem Bau neuer Gebäude zu tun hat und was meine Gedanken dazu sind erfährst du in dieser neuen Podcastfolge.

    • Auf dem Weg zur Klimaneutralität und darüber hinaus zu negativen CO2-Emissionen ist gerade ein neuer Gesetzesentwurf im KSG beschlossen worden. Dieser betrifft weniger die bestehenden Bauherren, sondern all diejenigen, die fortan neu bauen wollen.

      Was das alles mit dem Bau neuer Gebäude zu tun hat und was meine Gedanken dazu sind erfährst du in dieser neuen Podcastfolge.

    • Heute möchte ich mal ein bisschen Klarheit in den Aufbau des Architektenhonorars bringen.

      Wie setzt sich dieses zusammen?
      Was hat es mit den Kostengruppen auf sich? Und welche werden berechnet, wenn es um ein Einfamilienhaus geht?
      Warum bekommt man vom Architekten keine konkreten Zahlen im Angebot, sondern es werden Prozente festgelegt?

      In dieser Folge erhältst du die Antworten auf all diese Fragen.

    • 131.
      0:07:48

      Im April diesen Jahres wurden Anpassungen bei sogenannten Share-Deals beschlossen. Welche Auswirkungen das auf die Grunderwerbssteuer haben kann erfährst du in dieser Folge.

    • Pakete zuhause sicher empfangen auch wenn du nicht da bist? Das geht und in dieser Folge erfährst du wie.

      Zu Gast ist Ralf Benzler vom Marktführer Renz und er gibt spannende Einblicke in die Welt der Brief- und Paketkästen.

      Hört rein und erfahrt:
      – Warum zum Hauskonzept auch der passende Briefkasten gehört
      – Welche unendlichen Möglichkeiten euch die Renz Produktwelt bietet
      – Warum ein Briefkasten heute nicht nur ein Briefkasten ist,
      sondern eine intelligente, digitale Smart Home Lösung
      – Wie Paketkästen uns das Online Shopping erleichtern
      – Wieso der Gang zum Nachbar oder dem Paketshop mit der myRENZbox der Vergangenheit angehört

      Alle Infos zu den intelligenten Lösungen von Renz findet ihr hier: www.renzgroup.de

      Spannende Inspirationen für euren Brief- und Paketkasten erhaltet ihr auf den Social Media Kanälen von Renz auf Instagram (https://www.instagram.com/renz_de) oder facebook (https://www.facebook.com/RENZGroup/)

    • 129.
      0:11:56

      Mich erreichen immer wieder folgende Fragen zu Thema Einliegerwohnung:
      – Wie groß sollte diese Einliegerwohnung sein?
      – Wo könnte sie sein?
      – Und wie geht man damit um?

      In dieser Folge beantworte ich sie dir und teile meine bisherigen Erfahrungen, damit du bei der Planung eine für dich bestmögliche Entscheidung treffen kannst.

    • Dennis Ühlein ist Handwerksmeister, Referent an der Meisterschule und Selbstständig im Bereich Sonnenschutz/ Rollladen und Outdoor Living. Es ist 28 Jahre alt und lebt in Bruchsal.

      Im Handwerk selbst ist er jeden Schritt durchlaufen. Praktikant, Lehrling, Geselle, angestellter Meister, Selbstständig, Solo und Selbstständig mit Mitarbeiter.

      Schon nach seiner Lehre wusste er, dass das Handwerk genau das richtige für ihn ist. Aber es war nicht nur das Handwerk, was ihn begeisterte, es war vor allem die Umsetzung jeglicher Ideen und Anforderungen der Kunden. Als er selbst noch Angestellter war, hat er es geliebt die schweren und kniffeligen Baustellen zu meistern. Das Ergebnis daraus? – super glückliche Bauherren.

      Innerhalb von drei Jahren ist er von einem 3-köpfigen Team zu einem 15-köpfigen Team heran gewachsen. Im Jahr 2020 haben sie einen Gesamtumsatz von 2,2 Millionen Euro Netto erwirtschaftet. Das ganze ist allerdings erst der Anfang.

      „Das Handwerk ist sein Geld wert, wenn es auch das liefert was es verspricht.“

      All seine Erfahrungen und Fehler die er in den vergangenen Jahren gemacht hat, gibt er heute in Vorträgen und Seminaren weiter. Darüber hinaus referiert er an der Meisterschule in Wiesbaden wie es denn ist selbstständig zu sein um auch andere dazu bewegen, für Ihr Handwerk einzugestehen.

      Ebenfalls hat er ein Buch über das Handwerk geschrieben. Es wird heißen – _Der neue Handwerker_ – und wird im zweiten Quartal dieses Jahr erscheinen.

      Bei ihm in der Schattenvielfalt seht der Kunden- und Bauherrenorientierte Service ganz oben an der Tagesordnung.

      Getreu nach dem Motto: „Wir möchten den Auftrag vom Kunden und nicht der Kunde etwas von uns.“

    • Dennis Ühlein ist Handwerksmeister, Referent an der Meisterschule und Selbstständig im Bereich Sonnenschutz/ Rollladen und Outdoor Living. Es ist 28 Jahre alt und lebt in Bruchsal.

      Im Handwerk selbst ist er jeden Schritt durchlaufen. Praktikant, Lehrling, Geselle, angestellter Meister, Selbstständig, Solo und Selbstständig mit Mitarbeiter.

      Schon nach seiner Lehre wusste er, dass das Handwerk genau das richtige für ihn ist. Aber es war nicht nur das Handwerk, was ihn begeisterte, es war vor allem die Umsetzung jeglicher Ideen und Anforderungen der Kunden. Als er selbst noch Angestellter war, hat er es geliebt die schweren und kniffeligen Baustellen zu meistern. Das Ergebnis daraus? – super glückliche Bauherren.

      Innerhalb von drei Jahren ist er von einem 3-köpfigen Team zu einem 15-köpfigen Team heran gewachsen. Im Jahr 2020 haben sie einen Gesamtumsatz von 2,2 Millionen Euro Netto erwirtschaftet. Das ganze ist allerdings erst der Anfang.

      „Das Handwerk ist sein Geld wert, wenn es auch das liefert was es verspricht.“

      All seine Erfahrungen und Fehler die er in den vergangenen Jahren gemacht hat, gibt er heute in Vorträgen und Seminaren weiter. Darüber hinaus referiert er an der Meisterschule in Wiesbaden wie es denn ist selbstständig zu sein um auch andere dazu bewegen, für Ihr Handwerk einzugestehen.

      Ebenfalls hat er ein Buch über das Handwerk geschrieben. Es wird heißen – _Der neue Handwerker_ – und wird im zweiten Quartal dieses Jahr erscheinen.

      Bei ihm in der Schattenvielfalt seht der Kunden- und Bauherrenorientierte Service ganz oben an der Tagesordnung.

      Getreu nach dem Motto: „Wir möchten den Auftrag vom Kunden und nicht der Kunde etwas von uns.“

    • 127.
      0:23:04

      Die Frage, die in dieser Folge nicht fehlen darf lautet: Warum haben die beiden Gäste so einen Namen? Die Antwort auf diese Frage ist relativ simpel und spannend zugleich, aber hört doch lieber selbst.

      Ein schönes, spannendes Gespräch ist entstanden in dem wir über folgendes sprechen:
      – Welche Erfahrungen konnte der Baustein auf seiner Baustelle sammeln? Und wie gibt er diese auch im Podcast weiter…
      – Wie sieht es mit der Digitalisierung auf der Baustelle aus? Was kann gemacht werden?

    Bauherr-werden.de - Die Anlaufstelle für Bauherren und die, die es werden wollen.

    Dich erwarten hier viele Informationen rund um das Thema Bauen, damit du ein solides Fundament an Wissen hast. Es kommen Folgen zu den wichtigsten Fragen:
    Was kostet ein Haus? Wie finde ich einen Architekten? Wie kann ich die Kosten reduzieren?

    ....und vieles mehr!

    Ich bin Architekt und Bauherr und möchte dir dabei helfen Bauherr zu werden.

    Viele Freunde haben mir immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Meine Antwort möchte ich nun auch mit dir teilen, damit du bei deinem Hausbau erfolgreich bist! Wenn du gleich loslegen willst, dann schau gleich in den Blog rein und hol dir mein eBook „BAUHERR WERDEN – Wie du mit einfachen Mitteln 100.000€ sparen kannst“ direkt bei Amazon für 6,99€ (http://bit.ly/bauherr) oder trage dich in mein Newsletter ein und erhalte es komplett gratis dazu!
    Du hast sicherlich ein paar Fragen, da freue ich mich bereits darauf, schreib mir doch: info@bauherr-werden.de
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/bauherr-werden-dein-podcast-rund-ums-bauen/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.