"Bauherr werden - dein Podcast rund ums Bauen

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Bauherr werden - dein Podcast rund ums Bauen

    • 140.
      0:15:53

      In dieser Folge dreht sich alles um die Treppen.
      Was gibt es bei Treppen und Geländern zu beachten und was ist wichtig?

      In dieser Folge erfährst du u.a.
      – Welche Treppenarten es klassischerweise gibt.
      – Welche Möglichkeiten es gibt, eine Treppe als Blickfang zu gestalten.
      – Welche Materialien sich eignen.
      – Auf welche Sicherheitsverordnung du dich beim Bau und der Planung beziehen solltest.

      Ganz viel Spaß dabei,
      dein Maxim

    • In der heutigen Folge möchte ich mal über das Thema der Photovoltaikanlage sprechen.
      Diese beschäftigt uns immer stärker, da jeder Neubau eine bekommt und auch bei der Sanierung kein Weg mehr daran vorbei führt eine Photovoltaikanlage einzusetzen.

      Die Frage, die man sich dabei gern mal stellt: Ist das überhaupt sinnvoll? Und was gilt es dabei zu beachten?

      Genau das erfährst du in dieser Folge.

      Ganz viel Spaß dabei,
      dein Maxim

    • Was ist eigentlich Radon und warum spielt es bei unseren Häusern und unserer Gesundheit eine nicht unerhebliche Rolle?

      Kurz gesagt: Wenn wir von Radon sprechen, sprechen wir von einem Gas, das durch den Zerfall von Gesteinsmaterialien in unserer Erdkruste entsteht. Dieses steigt dann auf und zerfällt in der Regel an der Luft sehr schnell.

      Durch unsere moderne und energetische Bauweise kann es sich jedoch gut im Haus sammeln und so langfristig zu schwerwiegenden gesundheitlichen Beschwerden führen.

      Umso wichtiger ist eine gute Hausabdichtung.

      Und in diesem Bereich kann ich mir keinen besseren Interviewpartner als Thomas Wagner von der Firma DOYMA (https://www.doyma.de/)

      Thomas ist Experte auf dem Gebiet der Dichtungssysteme und Hauseinführungen und befasst sich bereits seit 20 Jahren mit diesem Thema.
      Er ist Referent bei Informationsveranstaltungen, Fachhändlern, Semestervorlesungen in Hochschulen und Veranstaltungsreihen von Verbänden – und heute auch Gast im Bauherr werden Podcast.

    • Das Thema Einliegerwohung ist immer mal wieder ein Thema, bei dem viele Fragen und Unklarheiten aufkommen.

      Oft steht die Frage im Raum, wie es sich verhält, wenn man eine Verbindungstür einplant, die man vorerst einmal verschlossen halten möchte, um die Fläche dahinter als Einliegerwohnung zu nutzen.
      Ist das generell möglich? Und ist es darüber generell hinaus möglich, diese Tür zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen und die Wohnfläche dann für den Eigenbedarf zu nutzen?

      Darüber spreche ich in der heutigen Folge.

      Zudem sprechen wir auch darüber, wie es sich in diesem Fall mit der KFW-Förderung verhält und was steuerlich geltend gemacht werden kann.

    • 137.
      0:08:39

      Das Thema Einliegerwohung ist immer mal wieder ein Thema, bei dem viele Fragen und Unklarheiten aufkommen.

      Oft steht die Frage im Raum, wie es sich verhält, wenn man eine Verbindungstür einplant, die man vorerst einmal verschlossen halten möchte, um die Fläche dahinter als Einliegerwohnung zu nutzen.
      Ist das generell möglich? Und ist es darüber generell hinaus möglich, diese Tür zu einem späteren Zeitpunkt zu öffnen und die Wohnfläche dann für den Eigenbedarf zu nutzen?

      Darüber spreche ich in der heutigen Folge.

      Zudem sprechen wir auch darüber, wie es sich in diesem Fall mit der KFW-Förderung verhält und was steuerlich geltend gemacht werden kann.

    • Heute möchte ich wieder eine Frage beantworten, die mir eine Hörerin gestellt hat.

      In diesem Fall geht es darum, ab welchem Zeitpunkt es sinnvoll ist, einen Architekten zu kontaktieren. In dem Zusammenhang gibt es auch immer wieder Unklarheiten, ab wann die Arbeit des Architekten kostenpflichtig wird.

      In dieser Folge erhältst du Antworten auf eben diese Fragen. Ebenso gebe ich auch Tipps, wie ihr generell euren Stil finden und tolle Inspirationen sammeln könnt.

    • Heute möchte ich eine Frage beantworten, die mich per Mail erreicht hat und dich sich viele immer mal wieder stellen.

      Wie ist es, wenn man ein altes Haus gekauft hat, welches von einem Architekten vermessen werden soll? Durch die nicht vorhandenen Grundlagen muss ein Aufmaß und ein Bauantrag gestellt werden. Sind diese Leistungen in den Leistungsphasen 1-4 inbegriffen? Oder werden diese nach Stundensatz bezahlt?

    • Ein Haus an sich stellt zwar ein recht geschlossenes System dar, bietet aber durch beispielsweise eingehende Leitungen auch Schlupflöcher, durch die Wasser, Schmutz oder vielleicht auch Ungeziefer eindringen könnte.

      Genau hier kommt die Firma Hauff-Technik ins Spiel.
      Diese ist ein spezialisierter Hersteller für Abdichtsysteme für die Hausein- und ausführung.

      In diesem Interview erfährst du unter anderem:
      – Was ist eigentlich eine Mehrsparteneinführung?
      – Wie viel Kontakt sollte man als Bauherr zur Mehrsparteneinführung haben?
      – Warum man auch dem Garten beim Hausbau Beachtung schenken sollte.

      Zudem gibt Erika auch wertvolle Tipps, wie die Planung der Ein- und Ausführungen optimalerweise aussehen sollte.

      Hier findest du weitere Informationen zur Firma Hauff-Technik: https://www.hauff-technik.de/

    • Auf dem Weg zur Klimaneutralität und darüber hinaus zu negativen CO2-Emissionen ist gerade ein neuer Gesetzesentwurf im KSG beschlossen worden. Dieser betrifft weniger die bestehenden Bauherren, sondern all diejenigen, die fortan neu bauen wollen.

      Was das alles mit dem Bau neuer Gebäude zu tun hat und was meine Gedanken dazu sind erfährst du in dieser neuen Podcastfolge.

    • Heute möchte ich mal ein bisschen Klarheit in den Aufbau des Architektenhonorars bringen.

      Wie setzt sich dieses zusammen?
      Was hat es mit den Kostengruppen auf sich? Und welche werden berechnet, wenn es um ein Einfamilienhaus geht?
      Warum bekommt man vom Architekten keine konkreten Zahlen im Angebot, sondern es werden Prozente festgelegt?

      In dieser Folge erhältst du die Antworten auf all diese Fragen.

    Bauherr-werden.de - Die Anlaufstelle für Bauherren und die, die es werden wollen.

    Dich erwarten hier viele Informationen rund um das Thema Bauen, damit du ein solides Fundament an Wissen hast. Es kommen Folgen zu den wichtigsten Fragen:
    Was kostet ein Haus? Wie finde ich einen Architekten? Wie kann ich die Kosten reduzieren?

    ....und vieles mehr!

    Ich bin Architekt und Bauherr und möchte dir dabei helfen Bauherr zu werden.

    Viele Freunde haben mir immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Meine Antwort möchte ich nun auch mit dir teilen, damit du bei deinem Hausbau erfolgreich bist! Wenn du gleich loslegen willst, dann schau gleich in den Blog rein und hol dir mein eBook „BAUHERR WERDEN – Wie du mit einfachen Mitteln 100.000€ sparen kannst“ direkt bei Amazon für 6,99€ (http://bit.ly/bauherr) oder trage dich in mein Newsletter ein und erhalte es komplett gratis dazu!
    Du hast sicherlich ein paar Fragen, da freue ich mich bereits darauf, schreib mir doch: info@bauherr-werden.de
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/bauherr-werden-dein-podcast-rund-ums-bauen/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.