"SpürVertrauen

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    SpürVertrauen

    • 172.
      0:15:42

      Hast du dich schon mal gefragt, welches wohl die beliebtesten Folgen im SpürVertrauen Podcast sind? Statt versteckten Ostereiern findest du die Antwort auf diese Frage in dieser Folge. Denn ich habe mal die Statistiken gewälzt, mir einen Überblick verschafft und habe Lust, das mit dir zu teilen. Auch erfährst du, was mich an dem Ergebnis besonders freut, überrascht oder wie ich es einordne. Neugierig? Dann mal los!

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 171.
      0:29:06

      Vor etwa zwei Jahren hat eine Supervision mich auf einer neuen Ebene auf genau dieses Thema aufmerksam gemacht. Und auch schon 2017 war es Teil einer kleinen Visionsreise, die ich gemacht habe. Es begleitet mich und mein Leben so lange und eng, dass ich viele Jahre gar nicht gemerkt habe, dass ich da etwas zu geben habe. In der letzten Woche ist nochmals ein wichtiges Puzzlestück für mich dazu gekommen. Dies hat nun wesentlich dazu geführt, die Folge dazu aufzunehmen. Wenn du den vielleicht leisesten Impuls hast, dass du neugierig bist oder es für dich etwas zu erfahren gibt, hör sie dir an. Ich vertraue darauf, dass, wenn sie für dich wichtig ist, sie dein Interesse wecken wird.

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 170.
      21 Mrz 2021
      0:29:40

      Diese Folge steht nun schon eine Weile auf meiner Themen-Liste für den Podcast. Vielleicht wirkt der Titel erstmal ein wenig Theorie-lastig – und ja, es geht auch um Theorie und ein wenig Meta-Ebene – aber ich spicke alles mit Beispielen. Ich möchte mit dieser Folge vor allem ermutigen, die eigene Entwicklung und Reise zu begehen. Und auch wenn es unterwegs vielleicht mal hakt oder trist erscheint. Dinge unklar sind, man sich gefordert oder gar lost fühlt. Es ist noch kein (Lebens-)Meister vom Himmel gefallen!

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 169.
      0:01:11

      … das verrate ich nur verbal … 🙂

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Auch im Februar wird noch etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 168.
      7 Mrz 2021
      0:18:22

      Mir fiel neulich mal wieder eine ganz besondere Qualität von Magie auf. Genau, beim Sex mit mir selbst. Ich rede also nicht nur davon, sondern tue es auch. 😉 Und ich fragte mich, erleben andere Menschen auch solche Momente? Und was wenn (noch) nicht? Es könnte sein, dass da würde auf lange Sicht echt etwas fehlen, wenn solche Momente sehr selten sind oder tatsächlich nie erlebt werden. Das war für mich ein Grund, diese Folge dazu aufzunehmen. Denn ich würde wirklich schade finden, wenn Menschen es nicht erleben, weil sie vielleicht selbst gar nicht auf die Idee kommen, diese Art von Magie wahrzunehmen.

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Auch im Februar wird noch etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Mehr zum Solosex Labor findest du hier:
      https://spuervertrauen.de/online-kurs-solosex/

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • Ja, Solosex kann uns auch regelrecht von uns selbst entfernen. Aber er kann uns ebenso aufs Tiefste mit uns, unseren Bedürfnissen und unserer ureigenen Sexualität verbinden. Wieso das so ist, was es dafür braucht und wie du dem Schritt für Schritt näher kommen kannst, erzähle ich dir in dieser Folge.

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Auch im Februar wird noch etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Für das Lustwandern im Genital am 1. März kannst du dich hier anmelden:
      https://www.eventbrite.de/e/125772086697

      Mehr zum Solosex Labor findest du hier:
      https://spuervertrauen.de/online-kurs-solosex/

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • Er hat zu tun mit persönlicher Weiterentwicklung, Perfektion, Vollkommenheit, einem Denken von ‚aus A folgt B‘ oder ‚ich muss nur dies tun, damit ich jenes erreiche‘. Wenn sich deine Gedanken auch schon mal in diese Richtung verheddert haben oder du merkst, dass Streben nach etwas auch inneren Konflikt mit sich bringen kann, könnte diese Folge Erleichterung bringen. In jedem anderen Fall ebenfalls.

      Hol dir die SpürVertrauen Momente nach Hause! Auch im Februar wird noch etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Für das Lustwandern im Genital am 1. März kannst du dich hier anmelden:
      https://www.eventbrite.de/e/125772086697

      Mehr zum Solosex Labor findest du hier:
      https://spuervertrauen.de/online-kurs-solosex/

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 165.
      0:27:54

      Ich kenne es, Klienten*innen von mir kennen es und du vielleicht auch. Es gibt einfach Momente, in denen passen wir uns an, obwohl wir es vielleicht gar nicht unbedingt wollen. In dieser Folge schaue ich für dich aus verschiedenen Richtungen auf dieses Phänomen und hab auch Impulse dabei, wie sich damit Schritt für Schritt etwas verändern kann.

      Erst vorletzte Woche sind zwei neue exklusive SpürVertrauen-Momente erschienen – hol sie dir nach Hause! Und auch im Februar wird etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Für das Lustwandern im Genital am 1. März kannst du dich hier anmelden:
      https://www.eventbrite.de/e/125772086697

      Das Online Cafe Liebensfreude zum Thema SoloSex am 17. Februar findest du hier:
      https://www.liebensfreude.com/veranstaltungen/online-cafe-liebensfreude/

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • 164.
      0:27:31

      Diese Folge ist der Punkt auf den i. Sie gibt dir die Möglichkeit all den Input der letzten zwei Episoden praktisch und unmittelbar zu erleben. Ich leite dich durch die Übung, du hast alle Gelegenheit, dich in dieser Zeit mehr und mehr zu spüren. Wofür ist das gut? Je besser du weißt, wie du mit dir selbst in Kontakt kommen und bleiben kannst, desto eher gelingt es dir auch, dies in sexuellen Begegnungen zu sein. Und so kannst du im Alltag üben und kultivieren, was du beim Sex – egal ob allein oder zu zweit – gebrauchen kannst.

      Erst letzte Woche sind zwei neue exklusive SpürVertrauen-Momente erschienen – hol sie dir nach Hause! Und auch im Februar wird etwas neues kommen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Für das Lustwandern im Genital am 1. März kannst du dich hier anmelden:
      https://www.eventbrite.de/e/125772086697

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    • Kultivieren? Ich könnte auch sagen einüben, trainieren, lernen … Aber es klingt mir viel zu sehr nach Schule, Mühe und Anstrengung. Kultivieren hat mehr den Geschmack von: Etwas pflegen, verfeinern oder entwickeln. Oder eben einen Samen pflanzen, aus dem dann etwas wächst. Und genau so ist es mit diesen Hinweisen. Mit allem pflanzt du einen winzigen Samen, aus dem etwas viel größeres wachsen kann.

      Erst diese Woche sind zwei neue exklusive SpürVertrauen-Momente erschienen – hol sie dir nach Hause! Hier kannst du dich kostenfrei anmelden: https://mailchi.mp/775e6934caa7/spuervertrauenmomente

      Fragen, Anfragen und Feedback gerne an hallo@spuervertrauen.de – ich freue mich. Alle Infos zu meiner Arbeit auf www.spuervertrauen.de.

    Du wünscht dir Sex, der dich wirklich erfüllt? Jeden Sonntag gibt es eine neue Folge für deine ganz persönliche sexuelle Entwicklung. Sexual Life Coach Yvonne Peglow spricht authentisch, bejahend und mit Leichtigkeit über Themen, die mehr sexuelles Selbst-Bewusstsein entstehen lassen. Du bekommst Tipps, Anregungen und Anleitungen, kannst deine Neugierde stillen, Wissenslücken schließen, reflektieren und deinen Körper neu entdecken. Ab und zu lädt sie auch spannende Gäste ein. Du kannst mit dem Podcast zu deiner ureigenen Sexualität finden, einfach Spaß haben und eine Portion sexpositive Haltung mitnehmen!

    Mehr Infos zum Sexual Life Coaching, zu Workshops und Vorträgen unter www.spuervertrauen.de.
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/erfuellende-sexualitaet/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.