"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Kasia trifft Verena Bentele, Paralympics-Siegerin und VdK-Präsidentin

    26. Februar 2019

    Hell und dunkel. Mehr kann Verena
    Bentele nicht sehen. Von Geburt an ist die heute 36-Jährige blind. Doch das
    hielt sie nie von hohen Zielen ab. "Meine Eltern haben mir immer viel
    zugetraut", erzählt sie im Interview mit EMOTION-Verlagsgründerin Katarzyna Mol-Wolf.



     



    Dieses Zutrauen war ihr Glück und ihr
    Antrieb. In ihrer Heimat am Bodensee probierte Verena Bentele früh viele
    Sportarten aus, mit zehn Jahren begann sie mit dem Langlaufen, sechs Jahre
    später gewann sie ihre erste Goldmedaille im Biathlon bei den Paralympics. Es sollten
    noch elf weitere Goldmedaillen folgen, ehe sie 2011 ihre
    Profisportkarriere beendete und eine Ausbildung zum Coach machte. Zeitgleich
    startete sie in der SPD ihre politische Laufbahn und war von 2014 bis 2018
    Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Heute ist sie Präsidentin des VdK,
    des größten Sozialverbands in Deutschland, und setzt sich für soziale
    Gerechtigkeit ein.



     



    Es ist eine unvergleichliche Laufbahn,
    die Verena Bentele schon jetzt hingelegt hat. Wie hat sie das geschafft? Wie
    wichtig ist der eigene Wille und welche Rolle spielen ihre Unterstützer? Was
    können wir von ihr lernen? Und in welchen Momenten hadert sie doch mit sich und
    ihrer Behinderung?



     



    Das alles erfahrt ihr in der neuen
    Folge unseres Podcasts "Kasia trifft ...". Viel Spaß!



     











    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    feed

    Jetzt Abonnieren