"Nur Bares ist Wahres!

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Nur Bares ist Wahres!

    • Buchbesprechung:
      „Gegen Wahlen: Warum Abstimmen nicht demokratisch ist“ von David Van Reybrouck, 200 Seiten, 17,90 Euro, Wallstein 2016

    • Beamte wollen arbeiten!
      Das zweite Geldgespräch mit meinem aktuellen Interviewpartner ist streng genommen gar keins. Zum ersten Mal ist das namensgebende Leitthema der hier veröffentlichten Konversationen komplett außen vor geblieben. Gemeinsam mit Dominik Fecht werfe ich einen Blick auf die heimische Beamtenschaft sowie Licht- und Schattenseiten der bundesrepublikanischen Administration. Anlass hierfür war die Niederschrift der Erlebnisse und Erfahrungen meines Gesprächspartners beim Zoll, die mich allein schon aufgrund meiner eigenen beruflichen Vergangenheit als altgedienter Zeitsoldat interessiert haben. Und so unterhalten wir uns eine gute Stunde lang über folgende Aspekte des Beamtendaseins: Welches Fazit zieht Dominik Fecht ein Jahr nach seiner Kündigung? Was hat der kryptische Titel „Beamte wollen arbeiten“ zu bedeuten? Wie werden Beamte demotiviert und Veränderungen erstickt? Welche demotivierenden Situationen hat Dominik Fecht selbst erlebt? Was für personelle und organisatorische Folgen zieht das nach sich? Warum gibt es überhaupt Bürokratie und welche Vorteile hat sie? Welche bürokratische Prozesse ließen sich gut digitalisieren? Wie ließe sich eine für Veränderungen offene Verwaltung skizzieren? Woher resultiert das deutsche Urvertrauen in Beamte und Bürokratie? Was hat es mit dem Peter-Prinzip und Parkinsonsche Gesetz auf sich?

      Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist CHRONEXT. Die führende digitale Plattform, um neue und gebrauchte Luxusuhren zu kaufen und verkaufen, bietet über 7.000 sofort verfügbare Luxusuhren von 49 Marken, allesamt von einem CHRONEXT Uhrmachern zertifiziert sowie mit zwei Jahren Garantie. Mit dem Code BAR150 gibt es zudem einen Nachlass von 150 Euro ab 3.000 EUR Bestellwert.

    • Chancen und Risiken von Derivaten:
      Adrian Schmid ist gelernter Börsenhändler und seit seinem 20 Lebensjahr für Hedgefonds, Wertpapierhandelshäuser und andere institutionelle Anleger unter anderem an der EUREX tätig, einer der weltweit größten Terminbörsen. Mit ihm zusammen werfe ich ein Blick hinter die Kulissen des Derivatehandels und wie Privatanleger hieran erfolgreich partizipieren können. Dabei gehen wir unter anderem auf folgende Fragestellungen ein: Wie sieht der Arbeitsalltag eines professionellen Terminhändlers aus? Wer sind die institutionellen Auftraggeber der Profihändler? Warum sind Stillhalterstrategien für Einkommensinvestoren attraktiv? Wer ist typischerweise die Gegenpartei der Stillhalter? Wie finde ich als Anleger grundsätzlich geeignete Basiswerte? Was sind interessante Szenarien zum Schreiben von Calls und Puts? Warum ist das Risikomanagement bei Stillhaltergeschäften so wichtig? Wie können Anleger ein effizientes Risikomanagementsystem aufsetzen? Wie kann ein guter Einstieg in den Optionshandel aussehen? Wo gibt es Weiterbildungsangebote zum Handel mit Derivaten?

      Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist Chronext. Die führende digitale Plattform, um neue und gebrauchte Luxusuhren zu kaufen und verkaufen, bietet über 7.000 sofort verfügbare Luxusuhren von 49 Marken, allesamt von einem Chronext Uhrmachern zertifiziert sowie mit zwei Jahren Garantie. Mit dem Code BAR150 gibt es zudem einen Nachlass von 150 Euro ab 3.000 EUR Bestellwert.

    • Tonspur der Videokolumne mit CapTrader vom 20. August 2021:
      Windfall Profits und Windfall Losses bezeichnen laut Gabler Wirtschaftslexikon unvorhergesehene, nicht eingeplante oder nicht einplanbare Gewinne oder Verluste. An den Kapitalmärkten haben zumindest letztere im Sommer 2021 ein sprichwörtliches Gesicht: Xi Jinping. Mit wenigen Worten zerstörte der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas und Staatspräsident des Landes der aufgehenden Sonne die Geschäftsgrundlage ganzer Branchen und schickte deren Kurse auf Talfahrt. Die auch in New York notierten Aktien von Bildungsanbietern wie TAL Education und New Oriental Education brachen beispielsweise um 70 bis 80 Prozent ein, schwer zu schlucken hatten darüber hinaus auch Anleger, die über Derivate wie beispielsweise Stillhaltergeschäfte auf steigende oder maximal leicht fallende Kurse gesetzt hatten. Für sie stellt solch eine Entwicklung regelmäßig den größten anzunehmenden Börsenunfall dar – genau den wollen wir näher beleuchten.

      Der Namenspatron ist auch gleichzeitig Sponsor dieser Podcast-Folge. CapTrader mit Sitz in Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Millionen Wertpapiere an über 120 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen ebenso wenig an wie laufende Depotgebühren.

      Zweiter Sponsor dieser Podcast-Folge ist Chronext. Die führende digitale Plattform, um neue und gebrauchte Luxusuhren zu kaufen und verkaufen, bietet über 7.000 sofort verfügbare Luxusuhren von 49 Marken, allesamt von einem Chronext Uhrmachern zertifiziert sowie mit zwei Jahren Garantie. Mit dem Code BAR150 gibt es zudem einen Nachlass von 150 Euro ab 3.000 EUR Bestellwert.

    • Tonspur der Veranstaltung vom 09. August 2021:
      Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 25. FinanzTalks der Vermögens-Akademie zur Verfügung. In der aktuellen Ausgabe des Formats haben wir mit Martin von Hirschhausen einen pulverdampfergrauten Veteranen des Bankensektors zu Gast. Mit ihm haben wir über das Finanzgewerbe im Allgemeinen und die Anlageberatung im Speziellen diskutiert. Dabei sind wir unter anderem folgenden Fragen nachgegangen: Welche Aufgaben haben Banken in einer modernen Wirtschaft? Warum sind Banken essentiell für Wachstum und Wohlstand? Wie ist es um Interessenskonflikte im Bankgewerbe bestellt? Welchen Herausforderungen müssen sich Finanzinstitute stellen? Weshalb kann sich Honorarberatung nur schwer durchsetzen? Warum ist Provisionsberatung nicht grundsätzlich schlecht? Wie könnte die Bankenlandschaft von morgen aussehen?

      Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist LYNX Broker. Anleger, die Wert auf ein kostenloses Wertpapierdepot, günstige und transparente Gebühren und Zugang zu mehr als 100 Börsen weltweit legen, sind hier gut aufgehoben.

    • Tonspur der Veranstaltung vom 06. August 2021:
      Hiermit stelle ich den Mitschnitt der mittlerweile vierten Zusammenkunft der Schatzmeister zum Thema „Exotische Geldanlagen“ zur Verfügung. Die Schatzmeister, das sind Alex Fischer, Lars Wrobbel und meine Person. In unserem kostenlosen und monatlichen Echtzeitformat sprechen wir über Dividendenaktien, REITs und sonstige ausschüttungsstarke Wertpapiere sowie außerbörsliche Anlagen wie P2P-Kredite und Krypto-Lending. Darüber hinaus diskutieren wir hierzu mit Zuschauern und beantworten deren Fragen. In der August-Folge des gemeinsamen Formats hat ein jeder von uns zwei exotische, sprich außergewöhnliche, ausgefallene oder schlichtweg unbekannten Investitionsmöglichkeiten vorgestellt. Darüber hinaus sind wir unter anderem auf folgende Themen eingegangen: Was für Anlagen haben wir im vergangenen Monat getätigt? Welche Neuigkeiten gibt es aus unseren Fachbereichen? Was sind die zwei exotischen Geldanlagen von Alex Fischer? Was sind die zwei exotischen Geldanlagen Lars Wrobbel? Was sind die zwei exotischen Geldanlagen Luis Pazos? Welche Exoten haben wir im Bestand, welche wollen wir erwerben? Wie lässt sich über Optionen ein Wertpapier andienen?

      Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist Blinkist. Der Wissensanbieter fasst die wesentlichen Inhalte von aktuell über 3.000 deutsch- und englischsprachigen Sachbüchern zusammen und stellt diese als Text- und Audiodatei zur Verfügung. Derzeit erhalten meine Hörer und Leser 25 Prozent Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium.

    • Buchbesprechung:
      „Afrika wird armregiert oder wie man Afrika wirklich helfen kann: Mit einem Vorwort von Asfa-Wossen Asserate“ von Volker Seitz, 288 Seiten, 12,90 Euro, dtv Verlagsgesellschaft 2018

    • Tonspur der Veranstaltung vom 16. Juli 2021:
      Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt der dritten Zusammenkunft der Schatzmeister zum Thema „Unsere Tops und Flops“ zur Verfügung. Die Schatzmeister, das sind Alex Fischer, Lars Wrobbel und meine Person. In unserem kostenlosen und monatlichen Echtzeitformat sprechen wir über Dividendenaktien, REITs und sonstige ausschüttungsstarke Wertpapiere sowie außerbörsliche Anlagen wie P2P-Kredite und Krypto-Lending. Darüber hinaus diskutieren wir hierzu mit Zuschauern und beantworten deren Fragen. In der Juli-Folge unseres gemeinsamen Formats haben wir jeweils unsere besten und schlechtesten Investitionen der jüngeren und älteren Vergangenheit vorgestellt. Hierbei haben wir unter anderem folgende Themen besprochen: Was für Anlagen haben wir im vergangenen Monat getätigt? Welche Neuigkeiten gibt es aus unseren Fachbereichen? Was sind die Tops und Flops von Alex Fischer? Was sind die Tops und Flops von Lars Wrobbel? Was sind die Tops und Flops von Luis Pazos? Welche Lehren haben wir aus den Tops und Flops gezogen? Worauf achten wir seither bei Investitionen besonders?

      Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist LYNX Broker. Anleger, die Wert auf ein kostenloses Wertpapierdepot, günstige und transparente Gebühren und Zugang zu mehr als 100 Börsen weltweit legen, sind hier gut aufgehoben.

    • Rückblick und Auswertung:
      STOXX Global Select Dividend 100 ETF, EM Dividend ETF, Developed Markets Property Yield ETF, J.P. Morgan $ EM Bond ETF, Fallen Angels High Yield Corporation Bond ETF, Ares Capital Corporation, GlaxoSmithKline, National Grid, PPL Corporation, W. P. Carey, Betrachtung des Gesamtdepots, Zusammenfassung und Ausblick

    • Tonspur der Videokolumne mit CapTrader vom 08. Juli 2021:
      Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst der Inflation. Im Mai 2021 stieg der Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,5 Prozent und damit so stark wie zuletzt vor zehn Jahren. Gleichwohl macht eine Schwalbe noch keinen Sommer. Werden wir den gerufenen Geist wieder los oder nistet er sich gemütlich in unser aller Geldbörsen ein? Genau das ist das Hauptthema dieses Cash Calls verbunden mit der Frage, wie sich Anleger effizient vor einer Geldentwertung schützen können. Passend dazu, werden fünf Wertpapiere aus vier Kontinenten vorgestellt.

      Der Namenspatron ist auch gleichzeitig Sponsor dieser Podcast-Folge. CapTrader mit Sitz in Düsseldorf bietet Privatanlegern den Zugang zu mehr als einer Millionen Wertpapiere an über 120 Börsenplätzen. Und das zu äußerst niedrigen Gebühren, vor allem an den für Einkommensinvestoren interessanten angelsächsischen Börsen. Kosten für die Verbuchung von Dividenden fallen ebenso wenig an wie laufende Depotgebühren.

    Der Podcast zum Finanzblog für Hochdividendenwerte - jetzt das Blogtelegramm abonnieren und als Gratiszugabe einen E-Mail-Kurs zur einkommensorientierten Geldanlage beziehen:
    https://nurbaresistwahres.de/gratiskurs

    Impressum:
    https://nurbaresistwahres.de/impressum

    Datenschutz:
    https://nurbaresistwahres.de/datenschutz

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.