"Psychoaktiv - Der Drogen und Alkohol Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Psychoaktiv - Der Drogen und Alkohol Podcast

    • Ich habe ein Anliegen, eine Frage, eine Bitte zu meinem eigenen Substanzkonsum, doch an wen wende ich mich da am besten? Natürlich können viele verschiedene Wege zum Ziel führen, in dieser Folge gebe ich euch jedoch einen Überblick der klassischen Hilfskette im professionellen Suchthilfesystem. In diese Folge sprechen wir sowohl über die Drogenberatung, als auch über die Entgiftung, die Übergangseinrichtung, die medizinische Reha für Menschen mit Abhängigkeitserkrankung, die Adaption, das Betreute Wohnen, die Nachsorge und zu guter letzt über sozialtherapeutische Einrichtung. Diese Folge dient dazu, dass man einen Überblick bekommt, was die verschiedenen Anlaufstellen sind und was diese leisten können. 

    • Was hat das Thema Kakao in einem Podcast über Drogen zu suchen? Das hat sich der Host Steffi auch gefragt, als ihr alter Bekannter Mischa sie fragte, ob sie mit ihm eine Folge über Kakao machen möchte. Dass nicht nur Kakao, sondern auch der Umgang damit, eine wirklich reichhaltige Folge abliefert, hätte sie auch nicht erwartet. In dieser Folge wird über Kakao, seine Geschichte und Kakaozeremonien diskutiert. Ein weiterer zentraler Punkt der Folge ist jedoch auch, was Kakao mit Set und Setting zu tun hat und was man daraus für den Umgang mit anderen Substanzen lernen kann. Viel Spaß bei dieser außergewöhnlichen Substanzssonntagsfolge. 

      KakaoMischa: 
      https://www.kakaomischa.de

    • Wir starten den Dezember mit einem ganz besonderen Folge. Heute rede ich mit Steve von den LoveRebels (ein Projekt der Aids Hilfe Frankfurt) über ChemSex – Sex auf Drogen. Auf die Fragen welche Besonderheiten diese Szene mit sich bringt, wie Safer Use beim ChemSex ausschaut und welche Risiken dadurch auch entstehen können, findet ihr in dieser Folge ein Antwort. In den letzen 20 Minuten findet ihr außerdem noch ein Interview mit Frau Iking (therapeutische Leitung im Fachbereich Sucht der salus klinik Hürth), die uns von dem in Deutschland einzigartigen therapeutischen Angebot für Menschen, bei denen ChemSex außer Kontrolle geraten ist, erzählt. 
      Viel Spaß mit dieser sehr informationsreichen Folge

      LoveRebels (Podcast):

      salus klinik Hürth:
      https://www.salus-kliniken.de/huerth/

      Facebook:
      https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

      Instagram:
      https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/

    • Eine neue Substanzsonntagsfolge ist am Start und heute geht es um das Thema GHB, auch unter Liquid Ecstasy bekannt. In der Folge wird wie gewohnt sowohl über die erwünschten als auch unerwünschten Wirkung der Droge geredet. Außerdem wird auf den Unterschied zwischen GHB, GBL und BDO eingegangen. 
      Viel Spaß beim Hören einer Folge zu einer Substanz, die erst der damalige Drogenbeauftragte in Deutschland richtig bekannt gemacht hat. 

    • Willkommen zur ersten Jubiläumsfolge. In der 10. Folge findet sich im „Psychoaktiv – Der Drogen und Alkohol Podcast“ der erste Gast ein! Der Pharmazeut Stefan erklärt uns welche verschiedenen Schmerzmittel es gibt und wo die Unterschiede sind. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Opioide geworfen, da Tilidin gerade ein stark diskutiertes Thema ist. Aber auch Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen und Morphin werden angeschaut. Am Ende wird noch mal ordentlich mit Mythen zu Alkohol und Schmerzmittel aufgeräumt. Viel Spaß beim hören meines ersten Interviews. 

    • Die Debatte, ob es mehr Sinn machen würde, einfach alle Drogen zu legalisieren, wird schon seit Jahren geführt. Die Fronten sind verhärtet: Während die Befürworter*innen einer Prohibition gerne von der anderen Seite als konservativ und einfältig bezeichnet werden, haben die Befürworter der Legalisierung vermeintlich alle selbst ein Drogenproblem und möchten dieses rechtfertigen. In dieser Folge werden beide Seiten der Debatte dargestellt und kommentiert. 
      Klar gibt es wissenschaftlich gute Gründe, warum es Sinn machen würde, Substanzen wie Kokain, Amphetamine, Ecstasy, LSD, Heroin etc. für den Freizeitgebrauch zu legalisieren, allerdings haben die Befürworter*innen der Prohibition auch gute Gründe, die Legalisierung abzulehnen!
      Macht euch mit dieser Folge selbst ein Bild, viel Spaß beim Hören. 

    • 00:36:34

      Es ist schon der 5. Substanzsonntag und mit der letzten Substanz Methamphetamin (umgangssprachlich auch Crystal Meth, Tina, Ice, Yaba) im Bunde schließen wir heute die Substanzgruppe der Amphetamine im Substanzsonntag ab. In der heutigen Folge wird unter anderem mit vielen Gerüchten aufgeräumt, mit denen die Droge so zu kämpfen hat. Es wird aber auch auf die Geschichte, die Wirkung der Substanz im Gehirn, der Unterschied zu Speed und die großen Palette an Nebenwirkungen eingegangen. 
      Als kleines Extra wird aber auch erklärt, wie es eigentlich dazu kommt, dass unter gewissen Drogenkonsum häufig mit den Zähnen geknirscht wird. 
      Bei Fragen und Anregungen findet ihr den Drogen und Alkohol Podcast unter anderem auf Facebook https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast?locale=de_DE
      oder aber auch auf Instagram https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/

    • In der heutigen Substanzsonntagsfolge dreht sich alles um das Thema Amphetamin, Speed, Pep oder wie man die Substanz sonst gerne nennen möchte. Wie immer gibt es einen ordentlichen Rundumschlag um die Geschichte der Droge, welche positive Wirkung sie hat und wie diese im Gehirn entsteht, jedoch auch auf die Nebenwirkungen und auf was man achten sollte. Bei Fragen und Anregungen kann man Steffi gerne unter Instagram psychoaktiv.podcast oder auch per E-Mail psychoaktiv.podcast@gmail.com anschreiben. 

    • Welche Droge ist eigentlich die gefährlichste Droge? Darüber streiten sich seit jeher Medien, Politik und die Fachwelt. Aber gibt es vielleicht eine ganz analytische Vorgehensweise um den Schaden von Drogen zu bewerten? Die gibt es! Steffi stellt in dieser Folge eine Studie von David Nutt und seinem Team vor, die sich die Mühe macht, Drogen ganz sachlich auf ihren Schaden zu bewerten. Was dabei rauskommt wird so manchen überraschen. 

    • Happy Substanzsonntag an alle! In der heutigen SubSo Folge geht es um MDMA und Ecstasy. Heute erfahrt ihr, was überhaupt der Unterschied zwischen MDMA und Ecstasy ist und wie die Substanz wirkt, welches Abhängigkeitspotential von der Droge ausgeht und was für Nebenwirkungen entstehen könnten. Außerdem schauen wir uns wieder an wie die Droge sich geschichtlich einen Platz in der Party- und Rave Szene erkämpft hat. Ein besonderes Augenmerk wird in dieser Folge auch auf die Gefahren des Seretoninsyndroms gelegt. Wie dieses überhaupt im Gehirn entsteht und welche Symptome das Seretoninsyndrom hat, erfahrt ihr zu Ende der Folge. Bei Fragen kann sich immer an den Host Steffi gewandt werden. Unter Instagramnamen psychoaktiv.podcast oder über die E-mail psychoaktiv.podcast@gmail.com können gerne Nachrichten an sie geschickt werden. Viel Spaß mit der Folge wünscht dir dein Drogen und Alkohol Podcast!

    Psychoaktiv ist ein Podcast rund um das Thema Drogen und Alkohol. Dieser Podcast bietet euch einen bunten Strauss an Informationen zu den verschiedenen Substanzen, zum Suchthilfesystem, Abhängigkeitsekrankungen, der Geschichte, der Drogenpolitik und was dem Host Steffi sonst noch so einfällt. Die Inhalte basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und soll Interessierten dazu dienen sich zu informieren und dafür sorgen, dass informierte Entscheidungen für sich getroffen werden können. Im Podcast soll weder für den Konsum geworben, noch motiviert werden.

    Facebook: 
    https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast 

    Instagram:
    https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/

    Twitter:
    https://twitter.com/psychoaktivcast

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/psychoaktiv-der-drogen-und-alkohol-podcast/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.