"Post ans Christkind

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Post ans Christkind

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Lilly Alonso, Andreas Izquierdo, Elke Pistor und Uve Teschner: Traditionen, Tänze und Tannenbäume!

      Traditionell gibt´s ein Weihnachtsspecial von sprengerspricht. Traditionell? „Klar“, sagt Krimi-Autorin Elke Pistor, „ab drei Mal ist in Köln schon Tradition, danach dann Verpflichtung.“ Und weil in den ersten beiden X-Mas-Ausgaben rund um die Welt getalkt wurde, in #50 (2021) ging es nach Sansibar, 2022 über Südafrika bis nach Thailand (#102) darf es diesmal natürlich nicht anders sein. Allerdings geht´s nur bis nach Mallorca. Immerhin gleich in den Bierkönig: den kennen natürlich alle. Lilly Alonso, die seit über 20 Jahren auf der Balearen-Insel lebt ist allerdings „vielleicht zweimal dagewesen.“ Andreas Izquierdo stellt lachend fest „dass ich mittlerweile zu alt dafür bin.“ Aber: er macht jährlich eine Brüder-Tour auf dem Kreuzfahrtschiff, kann sich das sogar an Weihnachten gut vorstellen. Auch an Heiligabend. Ganz anders Uve Teschner, der sämtliche Izquierdo-Romane, auch den aktuellsten, wo es um die schöne Tradition geht, dass Kinder dem Christkind einen Brief schreiben, im Hörbuch erzählt: „Da würde ich lieber in den Knast gehen.“ Warum? Kein Spoiler. Verraten wird nur: Teschner, der als Synchronsprecher schon zahlreichen Hollywood-Stars seine unverkennbare Stimme geliehen hat, ist kein Fan von Heiligabend. Im Gegensatz zu den beiden Frauen in der Runde. Elke Pistor liebt den 24.12. weil „mein Mann ist Schwede und die tanzen jedes Jahr um Weihnachtsbaum. Lilly Alonso, die in Hannover aufgewachsen ist, freut sich besonders, „dass hier in Spanien stehen rund um die Festtage die Türen der Menschen für alle offen sind, nicht nur für die Familie.“ Das und die spontan angedachte Motto-Party machen dann beim Hörbuchsprecher doch Lust auf mehr: Vielleicht sogar auf die erste Reise nach Mallorca. Schließlich hat Lilly Alonso gleich die ganze Runde eingeladen. Die Zahnärztin hat seit kurzem etwas mehr Zeit. Exklusiv verrät sie, dass sie ihre Praxis vor kurzem abgegeben hat. Was nicht leicht war, aber wohl doch leichter, als der Bau des eigenen Studios Zuhause, das seit kurzem Teschner im Spreewald besitzt: „da könnte ich Bücher drüber schreiben, über die desillusionierenden Abenteuern in der deutschen Bauwirtschaft.“ Abbau der Bürokratie als Weihnachtswunsch? Da gibt es ein paar andere, noch tiefergehende gerade auch was uns alle betrifft. Auch die gibt es zu hören, genauso wie ein paar Essens- und Geschenketipps. Wie wäre es denn mit einem Los? Und zwar einem aus der weltberühmten spanischen Weihnachtslotterie? Oder einfach mit einem guten Buch? Die drei Bücher aus dem X-Mas special gibt´s jedenfalls hier geschenkt. guests Lilly Alonso Andreas Izquierdo Elke Pistor Uve Teschner books Lilly Alonso – Tatort Weihnachten Andreas Izquierdo – Kein guter Mann Elke Pistor - Ein Weihnachtsmann für alle Fälle voice: Miriam Sinno music: Egmont Overture original Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4 [email protected]          


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren