"Bundeskanzlerin Merkel aktuell

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Bundeskanzlerin Merkel aktuell

    • In ihrem letzten Podcast blickt die Kanzlerin auf über 600 Folgen in mehr als 15 Jahren zurück. Außerdem weist sie auf die dramatische Lage in der vierten Welle der Corona-Pandemie hin und ruft zum Impfen auf: „Eine möglichst hohe Impfquote hilft uns allen, als Land diese Pandemie hinter uns zu lassen.“
    • Die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen ist höher als je zuvor. „Es sind sehr schwierige Wochen, die vor uns liegen,“ so die Kanzlerin. Jetzt heiße es: zusammenstehen, geschlossen handeln und schneller und mehr impfen. Welche weiteren Schritte notwendig sind, schildert die Kanzlerin im Podcast.
    • 43.
      02:56
      Eineinhalb Jahre, nachdem das Corona-Virus erstmals in Deutschland auftauchte, gibt es einen zuverlässigen und wirksamen Impfstoff. Doch noch immer haben nicht ausreichend viele Bürgerinnen und Bürger diese Chance genutzt. In ihrem Podcast ruft die Kanzlerin deshalb auf: „Lassen Sie sich impfen! Jetzt.“
    • Der Westbalkan liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Europäischen Union. „Wir Mitgliedsstaaten der EU haben jedes Interesse an einer friedlichen und guten Entwicklung des Westbalkans. Und wir haben eine Verantwortung, uns dafür auch praktisch einzusetzen“, so die Kanzlerin in ihrem Podcast mit Blick auf den virtuellen Westbalkangipfel, der am 5. Juli im Rahmen des „Berliner Prozesses“ stattfindet.
    • Mit dem Überfall auf die UdSSR eröffnete Deutschland 1941 ein weiteres, fürchterliches Kapitel des Zweiten Weltkriegs. „Für uns Deutsche ist dieser Tag Anlass für Scham“, sagt Kanzlerin Merkel. Allerdings sei Deutschland für die Bereitschaft vieler Menschen zur Versöhnung dankbar. Umso mehr schmerze jedoch, wie zivilgesellschaftliches Engagement in Russland derzeit eingeschränkt und unmöglich gemacht werde. Und dennoch: „Wir brauchen auch weiterhin den Dialog mit Russland“, betont Merkel.
    • Berufsanfänger sind besonders hart von der Pandemie betroffen. Die Bundesregierung habe deshalb einiges auf den Weg gebracht, um die Berufschancen junger Menschen zu sichern, betont Kanzlerin Merkel im Podcast und ermutigt Azubis, Betriebe wie auch Eltern: „Setzen wir gemeinsam alles daran, jungen Menschen und damit unserem Land weiter eine gute Perspektive zu bieten!“
    • „Nein zu Wegwerf-Plastik - ja zu Mehrweg“ ist das Motto des diesjährigen Umwelttages. „Tatsächlich ist der Kampf gegen den Plastikmüll weltweit eines der wichtigsten Umweltthemen,“ betont Kanzlerin Merkel im Podcast und verweist auch auf die Notwendigkeit weltweiter Klimaschutzmaßnahmen: „Jetzt und die nächsten Jahre kommt es darauf an, entschlossen zu handeln – für den Erhalt unserer Umwelt, unserer eigenen Lebensgrundlagen und für die nachfolgenden Generationen überall auf der Welt.“
    • Das Grundgesetz garantiert ein Leben in Freiheit, Demokratie und im Rechtsstaat. „Das gilt uneingeschränkt auch für die letzten Monate, in denen uns die Pandemie zu teilweise harten und weitreichenden Einschränkungen von Freiheiten gezwungen hat“, sagt Kanzlerin Merkel im Podcast. Sie betont zudem die Grundrechte im Grundgesetz, die alle schützten aber auch verpflichteten, für diese Werte einzutreten.
    • Die Pandemie hat uns noch einmal deutlich vor Augen geführt, wie wichtig die Arbeit jedes Einzelnen ist, damit das große Ganze wie gewohnt funktioniert,“ sagt Bundeskanzlerin Merkel im Podcast und macht Mut: „Spätestens ab Juni, das ist in wenigen Wochen, werden alle die Möglichkeit haben, sich einen Impftermin zu besorgen.
    • Bundeskanzlerin Merkel spricht in ihrem Podcast zur Bedeutung der bundeseinheitlichen Notbremse. „Damit ist nun für die Bürgerinnen und Bürger genau wie für die staatliche Verwaltung klar, was überall dort, wo die Inzidenz über 100 liegt, automatisch erfolgen muss“, sagt die Bundeskanzlerin und betont: „Das ist etwas Neues in unserem Kampf gegen die Pandemie. Und ich bin überzeugt: Es ist dringend nötig.“
    Bundeskanzlerin Merkel aktuell“ der wöchentliche Audio- und Video-Podcast über wichtige Themen und Maßnahmen der Bundesregierung.
    RSS Feed
    Spotify

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/bundeskanzlerin-merkel-aktuell/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren