"cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast

    • Bezahlen an Bord von Kreuzfahrtschiffen per Kreditkarte, EC-Karte oder Bargeld? In dieser Podcast-Episode diskutieren wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Zahlungsarten um Begleichen der Bordrechnung am Ende der Kreuzfahrt.

      Wir beginnen allerdings zunächst mit Teil 2 des Reiseberichts der Kuba-Kreuzfahrt mit der Celestyal Crystal, den wir in der vorausgegangenen Episode begonnen haben. Hier sprechen wir über die Hafen-Stopps in Montego Bay auf Jamaica sowie Santiago de Cuba auf Kuba. Außerdem gehen wir kurz auf Währung und Geldumtausch auf Kuba ein.

      Zum Thema Bezahlen der Bordrechnung diskutieren wir die Vor- und Nachteile der drei möglichen Zahlungsarten EC-Karte, Kreditkarte und der Barzahlung, sprechen über Gebührenfallen und welche Reedereien EC-Karten überhaupt akzeptieren.

      (Update: Im Podcast erwähnte Gebühren für die Bezahlung per Kreditkarte bei AIDA entfallen aufgrund einer neue EU-Regelung ab Januar 2018.)

    • Zwei Wochen Kuba, davon eine Woche auf Kreuzfahrt mit der Celestyal Crystal rund um die zweitgrößte Karibik-Insel: In dieser Podcast-Episode beschäftigen wir uns ausführlich mit Kuba als Kreuzfahrt-Ziel und der Route der Celestyal Crystal, die ganzjährig in Havanna positioniert ist.

      Seit der politischen Annäherung zwischen den USA und Kuba entwickelt sich Kuba zu einer Boom-Destination, vor allem auch in der Kreuzfahrt. Die Empfehlung lautet: Schnell jetzt noch nach Kuba, bevor die westlichen Einflüsse und der Massentourismus alles verändern.

      Im Podcast sprechen wir über Veränderungen, die jetzt schon zu bemerken sind, aber vor allem über die Besonderheiten dieses – wie wir finden – wunderbaren Reiselandes, das sich bislang seine Identität sehr viel besser bewahren konnte als die meisten anderen Boom-Reiseziele dieser Welt.

      Und wir sprechen über die Vor- und Nachprogramme mit Busrundreisen und Badeaufenthlten in Varadero von H&H Touristik, mit denen wir in Kuba unterwegs waren und die Celestyal Cruises in Deutschland vermarkten.

    • Dreizehn Kreuzfahrtschiff-Neubauten werden 2017 auf Jungfernfahrt gehen. Wir werfen in dieser Episode des cruisetricks.de-Kreuzfahrtpodcasts einen ausführlichen Blick auf die kommenden, neuen Schiffe.

      Allein drei große, neue Schiffe gehen speziell für den chinesischen und asiatischen Markt in Dienst: Norwegian Joy, Majestic Princess und World Dream. Für deutsche und amerikanische Kreuzfahrt-Passagiere ist das ungewohnt: Plötzlich gehen reizvolle Neubauten direkt in den asiatischen Markt – für westliche Passagiere kaum buchbar.

      Weniger relevant für den deutschen Markt sind auch die beiden neuen Viking-Hochseeschiffe Viking Sun und Viking Sky, das Expeditionsschiff National Geographic Quest sowie die kleine American Constellation von American Cruise Lines.

      Aber es gibt auch einige richtig interessante Schiffe für Deutschland: Bei TUI Cruises kommt die Mein Schiff 6 und AIDA bringt mit der AIDAperla das Schwesterschiff zur AIDAprima an den Start.

      Fans von Großseglern freuen sich auf die Flying Clipper von Star Clippers, die gegen Ende des Jahres in Dienst gehen wird. Und im Luxus-Segment hat Silversea Cruises mit der Silver Muse ein neues Luxus-Niveau angekündigt.

    • Trends und Besonderheiten bei MSC sind das Haupt-Thema dieser Podcast-Episode, insbesondere die positive Entwicklung beim Service und der Qualität des Essens an Bord.

      Nach dem Reisebericht über die MSC Fantasia im Orient der vorigen Episode beschäftigen wir uns diesmal mit MSC allgemein, dem Essen und Service, der Familienfreundlichkeit, dem Publikum an Bord sowie den angebotenen Landausflügen.

      Außerdem sprechen wir über einige aktuelle News-Themen: TUI Cruises startet in Projekt, um die Menge der Lebensmittelabfälle an Bord zu reduzieren, AIDA bringt Starbucks an Bord, die AIDAperla kommt zwei Monate früher als zuletzt geplant und die traurige News, dass vier der fünf Todesolfer des Anschlags am Flughafen von Fort Lauderdale vom 6. Januar 2017 Kreuzfahrt-Passagiere waren.

      Und wir beantwoten die Hörerfrage von Markus zum Stand der Dinge beim geplanten, neuen Kreuzfahrt-Terminal für London an der Themse in Greenwich und welche Schiffe dieses neue Terminal potenziell anlaufen können. Update: Ergänzung zu der Antwort auf die Frage im Podcast hat uns die Information erreicht, dass die rechtliche Auseinandersetzung um den Bau der Terminals noch nicht abgeschlossen ist und man aktuell mit einer Fertigstellung bis 2019 oder 2020 rechnet.

    • In die Wärme Arabiens entfliehen ist eine reizvolle Kreuzfahrt-Variante im deutschen Winter: Wir sind mit der MSC Fantasia über Weihnachten und Silvester im Orient unterwegs gewesen und sprechen in diese Podcast-Episode über diese Reise.

      Von Abu Dhabi aus ging es mit der MSC Fantasia nach Bahrain, Katar, Dubai und zur neuen Kreuzfahrt-Destination Sir Bani Yas Island. Wir sprechen über die Erlebnisse auf dieser Reise in den einzelnen Häfen, die Besonderheiten einer Arabien-Kreuzfahrt und natürlich über die MSC Fantasia.

      Ebenfalls ein Thema im Podcast: Tipps zu Landausflügen und was man auf dieser Kreuzfahrt-Route an Land keinen Fall verpassen sollte.

    • Die Norwegian Getaway, ihre Mittelamerika-Route ab Miami und die neue Privatinsel Harvest Caye sind das Thema der Weihnachts-Episode des cruisetricks.de Kreuzfahrt-Podcasts. Interessant ist die Norwegian Getaway auch als Schiff, denn sie fährt im Sommer 2017 in der Ostsee – mit Zusteigemöglichkeit in Warnemünde.

      Ausführlich sprechen wir in dieser Podcast-Episode über die neue Privatinsel Harvest Caye vor Belize, ihre Besonderheiten und Vorzüge. Thema sind aber auch die weiteren Destinationen auf der Route der Norwegian Getaway: Roatan in Honduras, Costa Maya und Cozumel in Mexiko.

      Wir sprechen über die Norwegian Getaway und ihre Besonderheiten, vor allem aber auch über die Veränderungen seit ihrer Indienststellung vor zwei Jahren. Und ebenfalls ein Thema: Das relativ neue All-inklusive-Konzept von Norwegian Cruise Line.

      An alle Podcast-Hörer gehen ganz herzliche Weihnachtsgrüße und die besten Wünsche für ein friedliches und positives Jahr 2017.

    • Ein Kreuzfahrt zu buchen, kann ganz schön kompliziert sein. In dieser Podcast-Folge diskutieren wir darüber, wie man eine schöne Fahrtroute zu einem guten Preis findet und welche Schwierigkeiten einem bei der Buchung begegnen können.

      Wir sprechen über Preise und Nebenkosten, Fahrtrouten, Anreisepakete per Flugzeug und die Frage, wie schnell manche Kreuzfahrten unter Umständen ausgebucht sind. Dabei geben wir auch Tipps, wie man eine preisgünstige Kreuzfahrt findet, auch wenn das Preisniveau zunächst sehr hoch erscheint.

      Ebenfalls ein Thema: Kinder- und Familien-Rabatte und warum Kreuzfahrten mit Kinderermäßigung im Gesamtpreis nicht immer günstiger sind als solche, bei denen es keine speziellen Kinderpreise gibt. Und wir sprechen über die Unterschiede zwischen deutschen und internationalen Reedereien in Hinblick auf Preisstrukturen und Nebenkosten.

    • Ab 1. Januar 2020 gelten weltweit strenge, neue Abgasvorschriften für zivile Schiffe und damit auch für Kreuzfahrtschiffe. In dieser Podcast-Episode werfen wir einen Blick auf die Technik und die Pläne der Reedereien, mit denen die strengeren Abgasnormen erfüllbar sein werden.

      Der Podcast bespricht Vor- und Nachteile sowie die Funktionsweise von Schwefeloxid-Filtern („Scrubber“) als Möglichkeit, weiterhin Schweröl zu nutzen, aber einen Teil der Schadstoffe aus den Abgasen zu filtern. Ausführlich gehen wir auch auf die Entwicklung neuer Techniken ein, die beispielsweise Brennstoffzellen für die Energie-Gewinnung auf Kreuzfahrtschiffen nutzt.

      SPONSORENHINWEIS
      Diese Podcast-Folge wird gesponsert von Monkeybread Software.
      Wir danken dem Sponsor ganz herzlich für seine Unterstützung!
      Wenn Sie ebenfalls Interesse haben, den cruisetricks.de Kreuzfahrt-Podcast zu sponsern, melden Sie sich gerne bei uns.
      Wir sprechen über die Hybrid-Technik auf kommenden Expeditionsschiffen von Hurtigruten und welche Fortschritte es auf dem Gebiet des Elektro-Antriebs gibt. Ebenfalls ein Thema sind Techniken zur Verbesserung der Energie-Effizienz von Kreuzfahrtschiffen.

      Und natürlich geht es um den Zukunftstreibstoff LNG, warum das Flüssiggas deutliche Vorteile gegenüber Treibstoffen auf Rohöl-Basis hat und wo es bei der Umsetzung im praktischen Einsatz von LNG als Schiffstreibstoff noch hakt.

    • Über 70 neue Kreuzfahrtschiffe sind für die kommenden zehn Jahren in den Auftragsbüchern der Werften – und es werden ganz sicher noch viel mehr werden. In dieser Podcast-Folge beschäftigen wir uns mit dem Neubau-Boom, forschen nach Auslöser, Trends und Erwartungen.

      Die Trends sind klar: mehr sehr große Kreuzfahrtschiffe, mehr Schiffe der gleichen Baureihe und mehr luxuriöse Expeditionsschiffe. Aber auch im Umweltschutzbereich tut sich etwas – viele der kommenden Neubauten werden LNG als Treibstoff nutzen und auch Brennstoffzellen und Elektro-Antrieb sind keine Zukunftsvisionen mehr.

      SPONSORENHINWEIS
      Diese Podcast-Folge wird gesponsert von Monkeybread Software.
      Wir danken dem Sponsor ganz herzlich für seine Unterstützung!
      Wenn Sie ebenfalls Interesse haben, den cruisetricks.de Kreuzfahrt-Podcast zu sponsern, melden Sie sich gerne bei uns.

      Wir diskutieren, warum Reedereien so viele neue Schiffe bauen, ob der Kreuzfahrtmarkt wirklich so schnell und so andauern wachsen wird, damit sich für diese gewaltige, zusätzliche Kapazität auch genug Passagiere finden. Und wir sprechen darüber, welche Bedingungen der Kreuzfahrt aktuell und in Zukunft zuträglich sind.

      Weil wir in den vergangenen Wochen einige E-Mails zu diesem Thema bekommen haben, gehen wir im zweiten Teil dieser Podcast-Episode auf ein Thema in eigener Sache ein: Finanzierung von cruisetricks.de und des Podcasts. Verständlicherweise fehlt Lesern und Hören da das Hintergrundwissen und der Einblick, was zu Missverständnissen und teils auch sehr weit danebenliegenden Vorstellungen unserer finanziellen Situation führt. Deshalb erklären und diskutieren wir, warum wir immer wieder zu Spenden aufrufen, um Unterstützung werben und letztlich, warum wir mit cruisetricks.de und dem Podcast Geld verdienen möchten und müssen.

    • Bei Landausflügen während einer Kreuzfahrt schwanken viele zwischen Sicherheit und Abenteuerlust, eher teuren Ausflügen der Reedereien und günstigeren, individuelleren Ausflügen von unabhängigen Tour-Anbietern. In dieser Podcast-Episode sprechen wir vor allem darüber, wie man individuelle Landausflüge findet und bucht.

      Wie finde ich heraus, ob der Anbieter zuverlässig und seriös ist? Wie nützlich sind Buchungsportale für Ausflüge? Und sind die Preisunterschiede zwischen individuellen und Reederei-Touren wirklich so groß?

      Wir sprechen auch über Kosten, Vorzüge und Risiken bei privat gebuchten Ausflügen und zeigen an Beispielen, wie solche individuell gebuchten Touren ablaufen. Und wir geben Tipps zur Vorbereitung der Ausflüge für eine Kreuzfahrt und wie man ganz individuelle Trips auch mal zu Fuß oder per Taxi plant.

    cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/cruisetricks-de-der-kreuzfahrt-podcast/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.