"Der Tinnitus und Ich

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Der Tinnitus und Ich

    • Was für ein Titel! Die heutige Folge von „Der Tinnitus und Ich“ enthält ein paar Überraschungen. Nicht nur für euch, sondern für mich. Immer wieder trifft man Leute, von denen man bis Dato nicht wußte, dass sie Tinnitus haben. Tja, dann stellt man fest, dass sie genauso agieren, wie man selber: Einfach sein „Leiden“ verstecken und gute Laune verbreiten. Okay, soweit so gut. Dann gab es noch einen Service und natürlich wieder mal der Faktor Streß. Hört einfach rein in die neue Folge von „Der Tinnitus und Ich“.

      Viel Spaß.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 2.
      8 Feb 2021
      14:11

      Zahnarzt! Was bitteschön hat ein Zahnarzt mit dem Tinnitus zu tuen? Eigentlich nichts oder? Aber, ich gehe plötzlich gern zum Zahnarzt. Nicht wegen der Schmerzen, der Vorsorge oder weil ich die netten Schwestern mag. Nein, da gibt es eine Geräuschkulisse, die mein Tinnitus mag. Das ist unnormal und eigentlich entspricht das überhaupt nicht meiner Natur. Zum Zahnarzt gehe ich von Haus aus nicht so gern. Es ist halt notwendig, aber was soll es. Doch diese Geräusche mag ich. Nein, nicht ich, mein Tinnitus. Wenn ihr wissen wollt, was mir da taugt, dann hört euch die neue Folge von „Der Tinnitus und Ich“ an.

      Viel Spaß.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Willkommen zur zweiten Staffel von „Der Tinnitus und Ich“. Die neue Staffel möchte ich mit einem kleinen Rückblick einleiten. Ich möchte euch erzählen, wie es mir erging, was ich so anstellte und ob ich mit meinem kleinen Freund so zurechtkomme. Natürlich ist es nicht immer leicht mit dem Tinnitus zu leben, aber ein Leben mit dem Tinnitus ist möglich. Vor allem: Es macht auch noch Spaß. Trotz Tinnitus!

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 15.

      Die erste Staffel ist durch und ich kann diese getrost beenden. Der Höhepunkt ist mein Hörgerät, auch wenn ich dies nie als hundert prozentige Lösung ansehen kann. Leider bekommen wir meinen 1k Ton nicht weg, aber es gibt trotzdem eine gewisse Art von Linderung für das Gesamtbefinden. Und das ist in erster Linie der wichtige Ansatz. Oder der richtige. Das Befinden soll sich bessern, damit man im Alltag besser zurechtkommt. Viel Spaß mit dem Staffel Finale. Staffel zwei startet am 08.02.2021.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Tja, die ewige Sucherei nach Entspannung, Momenten und Orten, wo man den Tinnitus vergißt, hat auch einmal Erfolg. In der Natur ist es sowieso wunderschön, da man durch die frische Luft, die Geräusche der Windes, das Zwitschern der Vögel und die doch schöne Ruhe wunderbar entspannen kann. Dort kann man auch als gesunder Mensch seine Seele baumeln lassen und neue Energie tanken. Beim Fernsehen ist das ein anderes Ding. Man braucht einen passenden Lautsprecher und Angebote, wo der Ton passt. Das ist nicht immer so und da würde ich meinen, ist ein Fernseher nicht ganz so entspannend. Also, mal rein hören, was mir so passiert ist und habt viel Spaß.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Bei Facebook und YouTube findet man oft viele Doktoren, die genau den richtigen Rat, die wissenschaftliche Aussage und Heilmittel für dich parat haben. Äh, Moment, da stimmt was nicht, wieso bin ich da immer beim Facharzt vor Ort? Genau, meist sind das dubiose Typen, die nur an euer Geld ran wollen oder einfach nur Klicks per YouTube generieren möchten. Bin ich genauso? Ja. Sonst würde ich weder YouTube und den Podcast machen. Oder etwa nicht? Auf jeden Fall war ich von einigen Hilfegruppen bei Facebook schwer enttäuscht und finde, dass man hier nicht den Mensch sieht sondern sein eigenes Ego. Gruppenadministratoren führen die Gruppen diktatorisch und lassen keine andere Meinungen und Erfahrungen gelten. Das ist echt schwach!

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 12.

      Nicht immer ist es von Vorteil, wenn der Partner Homeoffice macht. Vor allem bei mir als quasi Tinnitus Opfer ist das problematisch. Das liegt jedoch nicht unbedingt am Tinnitus selber, sondern an meinem ominösen 1k Ton, der vieles sehr unerträglich macht. Jedoch spielt dabei die Lautstärke keine Rolle. Nein, da ist es egal, ob ihr laut oder leise redet. Der nervt sowieso. Aber, was ich normalerweise machen kann, geht nun nicht mehr. Eigentlich kann ich mich zurückziehen und entspannen, aber an manchen Tagen gibt es hier soviel Action, dass ich durchdrehe. Woran das liegt? Hört einfach rein in die aktuelle Folge von „Der Tinnitus und Ich“.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Experimente, ja Experimente gehören dazu, um mit dem Tinnitus und meinem 1k Ton fertig zu werden. Man muss sich oft zusammenreißen und versuchen wieder am Leben teilzunehmen. Oft gibt es Sache, also Geräusche und Töne, die wir automatisch meiden. Wir mögen sien halt nicht und werden da sehr aggressiv, wenn wir mit denen dauerbeschallt werden. Das ist nicht gerade optimal für uns als Tinnitus Patient. Dementsprechend meiden wir diese Geräusche. Aber, irgendwie muss es weitergehen und wir müssen lernen mit der Situation fertig zu werden.

      Nach einem schönen Gespräch mit einer Akustikerin und gleichzeitig Leidensgenossin, habe ich nun begonnen mich an bestimmte Situationen heranzuwagen. Musik, Fernsehen usw. Hört einfach rein und erfahrt, was nun geht, was nicht und wie ich damit klar kommen. Viel Spaß bei der neuen Folge von der Tinnitus und Ich.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Wenn man sich entspannen möchte, ist es nicht unbedingt einfach den richtigen Ort, Platz oder Umgebung zu finden. Jeder nimmt Geräusche anders wahr. Jeder Tinnitus ist anders und jeder Patient geht mit dem Tinnitus anders um. Das ist leider so und auch ich habe es nicht immer leicht den richtigen Platz zur Entspannung zu finden. Gute Plätz zur Entspannung findet man häufig in der Natur und manchmal gibt es auch ungewöhnliche Orte, wo der Tinnitus einfach nicht wahrnehmbar ist. Das ist schon echt komisch. Aber, man gewöhnt sich daran. Keine Angst.

       

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 9.

      Urlaub mit dem Tinnitus ist nicht immer einfach. Zumindest der erste nicht, denn man fragt sich, was man beachten muss, ob alles klappt und wie sich der Ton auf das Urlaubserlebnis auswirkt. Man ist da ein wenig irritiert. Schließlich hockt man mehr auf der Familie als zu Hause, wo man sich noch aus dem Weg gehen kann. Wichtig ist definitiv auf einen Rückzugsort zu achten und dann kann es los gehen. Also, getrennte Zimmer, sprich Wohnbereich und Schlafbereich. Da hat man eine Rückzugsmöglichkeit. Doch manchmal ist es sehr erstaunlich, was man alles machen kann. Rodeln, kein Problem. Wandern, kein Problem, Shopping, etwas problematischer, aber alles überlebt man. Also, habt keine Angst, der Urlaub geht trotzdem.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    wöchentlich
    Der Tinnitus und Ich ist ein Podcast rund um meinen neuen Freund namens Tinnitus. Viele von euch leiden ebenfalls unter Tinnitus. Allein schon deshalb möchte ich euch hier meine Sichtweise und meinen Umgang mit diesen kleinen nervigen Freund in einem Podcast erzählen. Es geht hier nicht um eine Patentlösung, die ich für euch habe. Nein, ich erzähle euch von meinem täglichen Leben mit dem Tinnitus. Wie ergeht es mir? Was mache ich? Wie lebe ich weiter? Lass ich mich von dem Tinnitus unterkriegen? Gibt es Ablenkungen die ich nutze? All das und viel mehr möchte ich euch hier erzählen.

    Denkt bitte daran, dass es mein persönlicher Umgang mit diesem Leiden ist. Jeder nimmt seinen Tinnitus anders wahr und geht auch anders mit diesem um.

    Neugierig? Dann hört rein.

    Anmerkung:

    Jeden Montag Punkt 19:00 Uhr erscheint eine neue Folge von: "Der Tinnitus und Ich".

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed
    Deezer

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/der-tinnitus-und-ich/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.