"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    meinpodcast.de
    Letzte Episode

    Drama Carbonara

    #64 – Weihnachtsspecial – “Liebe im Regionalexpress 2793”

    24. Dezember 2020

    Nächste Episode
    Die überpünktliche und korrekte Lena (28) pendelt täglich umweltbewusst mit dem Zug nach Kitzbühl in die Rechtsanwaltskanzlei und wieder heim. Morgens sitzt sie stets im zweiten Wagon des Regionalexpress 2793, am Stammplatz gegenüber immer der geheimnisvolle Fremde.
    Eines Abends stößt sie zufällig nach einer Verhandlung wieder auf ihn und beschließt ihn mutig anzulächeln. Sie kommen ins Gespräch und bald schon wollen sich die beiden verabreden, die bescheidene Tirolerin Lena und der durchtrainierte Gilbert, ursprünglich Kärntner, der beruflich in einem großem Pharmaunternehmen an neuen Rezepturen tüftelt.
    Doch seid das Date in der angesagten Dorfkonditorei steht, spielen Lenas Gedanken verrückt. Von dem perfekten Outfit bis hin zur idealen Tortenwahl will sie es einfach ultimativ richtig machen
    Weil in der Konditorei kein einziger freier Platz ist, schlägt Gilbert spontan einen Spaziergang vor, sie landen im dunklen Wald und dann wird’s creepy.
    Je näher sie in den Wald durchdringen, desto tiefgreifender werden die Gespräche. Äh...in Wirklichkeit entpuppen sich beide als Weirdos.
    Ein verboten attraktiver Mann, der sie nach langen Zugfahrten voller Fantasien endlich anspricht; die Torte, auf die sie wegen eines möglichen Komplotts leider verzichten musste, die erotisierende Angst entführt zu werden und der Hinweis darauf dem Antichristen (btw, Merry Christmas!) in Person begegnet zu sein.
    Ein Wiedersehen soll es geben, allerdings nicht so schnell, denn Gilbert scheint die kommenden Monate bereits verplant zu sein. Für Lena beginnt eine Zeit des Leidens, die große Sehnsucht in ihr weckt. Weil sie es nicht länger aushält, gibt sie sich nach einigen Wochen als Inspektorin Dr.Ratiopharm aus und schnüffelt ihm in seiner Firma nach. Dort versichern ihr die Kollegen überraschenderweise, dass der gute Gilbert schon länger nicht bei der Arbeit erschienen war.
    Um die Rausch-Story zu toppen, erfährt man, dass Lena einst Besitzerin eines Kamels war, das sowie Gilbert eines Tages einfach verschwunden war. Bis sie Gilbert eines Tages doch wieder im Zug begegnet und er ihr ein besonderes, persönliches Geschenk überreicht.

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/drama-carbonara/feed