"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Filmfrühstück - Ein Toast auf den Film

    Filmtoast Fokus: Cash Truck

    25. November 2021

    Nächste Episode

    Im Cash Truck Podcast sprechen wir über Guy Ritchies neuen Film, der ab dem 26. November 2021 auf Sky zum Streamen verfügbar sein wird. Mit dem Namen Guy Ritchie verbindet man zumeist das von ihm geschaffene Genre der Cockney Crime Comedy. Das sind Gangsterfilme, die mit schrulligen Figuren und einer ganz besonderen Art von Humor punkten und sich damit deutlich von klassischen Kriminalfilmen abheben. In der neuen Folge Filmtoast Fokus sprechen Daniel, Patrick und Chrischi über Ritchies neuestes Werk und klären, warum dies so wenig mit anderen Filmen des Regisseurs gemeinsam hat. Viel Spaß mit unserem Cash Truck Podcast!

    Cash Truck Podcast: Die Wiedervereinigung von Ritchie und Statham

    1998 begründete Guy Ritchie mit seinem Debütfilm Bube, Dame, König, grAS ein neues Subgenre des Gangsterfilms. Mit der Zeit wurde der Film zum Kultstreifen und ebnete den Weg für Snatch – Schweine und Diamanten, der zwei Jahre später ins Kino kam und mit mehr Budget ausgestattet und namhaften Darstellern wie Brad Pitt und Benicio Del Toro besetzt war.

    Nach ein paar weiteren Jahren, in denen seine beiden Filme Swept Away und Revolver eher floppten, kam ab 2008 durch diverse Werbefilme und seinen nächsten Gangsterfilm Rock N Rolla Aufschwung in die Karriere des Regisseurs, der nun wieder kontinuierlich solide bis gute und auch erfolgreiche Werke seiner Filmografie hinzufügte, wie zuletzt den von unseren Podcastern sehr empfohlenen The Gentlemen.

    Cash Truck vereint nun Regisseur Ritchie, 16 Jahre nach dem letzten gemeinsamen Dreh für Revolver, mit Jason Statham, der einst sein Spielfilmdebüt in Bube, Dame, König, grAS feierte und mittlerweile zu Weltruhm gekommen ist.

    Doch welche Gemeinsamkeiten haben Ritchies bisherige Filme mit Cash Truck? Was für eine seltene Möglichkeit bietet sich hier für Jason Statham und warum finden unsere drei Toasties den Film gut genug, um darüber so ausgiebig zu sprechen? Das und vieles mehr erfahrt ihr in dieser Folge Filmtoast Fokus.

    Steigt mit uns in den Geldtransporter

    In Cash Truck geht es um Patrick Hill (Jason Staham) der bei der Geldtransport-Firma Fortico anheuert und von allen nur H genannt wird. Nach knapp bestandenem Einstellungstest wird er mit seinem Kollegen Bullet (Holt McCallany) bei einer seiner ersten Fahrten Opfer eines Überfalls. Doch H macht mit den Gangstern im Alleingang kurzen Prozess und gerät damit in den Fokus seiner Kollegen und Vorgesetzten. Ist der Neue tatsächlich der, der er vorgibt zu sein?

    In der Folge hört ihr, was Guy Ritchie aus dieser spannenden Prämisse rausgeholt hat. Zudem gibt es noch ein paar persönliche Tipps aus seiner Filmografie und einiges mehr.

    Wir danken unserem Sponsor Sky, denn mit Sky Cinema haben Millionen ihr Kino schon zu Hause. Sei auch du mit dabei und erlebe Blockbuster kurz nach dem Kino. Dazu jeden Tag einen neuen Film.

    sky.de

    Viel Spaß mit dem Cash Truck Podcast!

    Die Timecodes:
    00:00:00 Cold Opener
    00:00:34 Intro & Vorstellung
    00:03:04 Woran denken wir, wenn wir Guy Ritchie hören?
    00:05:12 Fakten zu Cash Truck
    00:08:03 Die Story von Cash Truck
    00:10:10 Cash Truck - Kapitel 1
    00:25:26 Cash Truck - Kapitel 2
    00:31:11 Cash Truck - Kapitel 3
    00:38:36 Cash Truck - Kapitel 4
    00:58:43 Unser Fazit zu Cash Truck
    01:04:35 Unsere Top 3 Guy Ritchie Empfehlungen
    01:13:36 Guy Ritchies aktuelle Projekte
    01:16:12 Verabschiedung

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/filmfruehstueck-ein-toast-auf-den-film/feed