"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    meinpodcast.de
    Letzte Episode

    Gesünder mit praktischer Medizin

    Sollten Sie Ihr Vitamin D mal messen lassen?

    10. Januar 2021

    Nächste Episode
    Kein Vitamin, sondern ein Hormon, und dazu oft sinnlos eingenommen - mit Gefahren.

    Winter - wenig Sonne - zu wenig Vitamin D - oh je. Das mögen Sie vielleicht denken, doch die aller-allerwenigsten von Ihnen liebe Hörer brauchen oder werden jemals Vitamin D für ihre Knochengesundheit brauchen. Und für andere Indikationen, die durchs Internet geistern, gibt es schon gleich gar keine Evidenz und kann sogar gefährlich werden. Die Grenzwerte im Blut für Vitamin D werden aus Unwissen, auch von Ärzten, und aus kommerziellen Interessen permanent falsch interpretiert. Daher heute, wie immer praktische Tipps zu heilen statt behandeln: In welchen wenigen Fällen ist eine Vitamin-D Gabe sinnvoll und was können Sie bis ins hohe Alter viel Besseres für Ihre Knochengesundheit tun.

    Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, dann bitte ich Sie auf iTunes um eine Bewertung und Kommentar. Treten Sie gerne meiner Facebook-Gruppe bei Telegram Gruppe https://t.me/podcastgmpm bei. Oder schicken Sie mir eine E-Mail an harald.schmidt@mac.com

    Der heutige Song lautet “Vitamin D” von Lullatone von deren 2020er EP “Houseplant Music”

    Zusammenfassung:
    - Vitamin D-Grenzwerte werden aus Unwissen oder möglicherweise und kommerziellen Interessen falsch interpretiert
    - Wenn Ärzte schon derartige Fehler machen, wie soll ein durchschnittlicher Redakteur der Laienpresse dies recherchieren und Expertenmeinungen hinterfragen, zumal aus Zeitdruck letztlich nicht selten Einer vom Anderen abschreibt und so zur Verbreitung der fehlerhaften Information beiträgt
    - Die meisten auch im Alter ohne Beschwerden und Risiken, noch nicht einmal messen
    - Wenn Sie etwas für Ihre Knochen machen wollen, dann setzen Sie den natürlichen Stimulus: Bewegen. Muskel aufbauen, Sehnen dehnen
    - Dafür sind Knochen gemacht
    - Es ist doch keine Wunder wenn sich ältere nicht bewegen, dass Ihre Muskel und dann die Knochen abbauen; Vitamin D und Calcium zu nehmen bringt da garnichts
    - In jedem Fall Rachitis-Prophylaxe bei Säuglingen
    - Messung nur bei Pflegeheimbewohnern, dunkler Hautfarbe in nördlichen Regionen, Verschleierung (von Gesicht, Händen und Armen), Nierenkranke, Antiepileptika, Fettleibigkeit
    - Keinerlei Evidenz für irgendeine Anwendung über Knochengesundheit hinaus
    - Unnötige Einnahme birgt sogar Risiken wie Bluthochdruck, Nierenschaden und erhöhte Sterblichkeit

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/gesuender-mit-praktischer-medizin/feed