"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    meinpodcast.de
    Letzte Episode

    Gesünder mit praktischer Medizin

    Verstopfung. Wie sitzen Sie auf der Toilette?

    31. Januar 2021

    Nächste Episode
    Vorbeugung, Arzneimittel und ein kleiner Trick.

    Chronische Verstopfung ist sehr häufig. Bei Frauen nahezu doppelt so oft wie bei Männer, und bei beiden vor allem ab 65 Jahren. Neben den Beschwerden, Schmerzen und oftmals Scham führt Verstopfung zu hohen Ausgaben für nicht verschreibungspflichtige Abführmittel. Dabei ist vielen Patienten mit natürlichen Maßnahmen und einem überraschenden Trick schon geholfen.

    Liebe Hörer, Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, freue ich immer — wo das möglich ist — über Ihre Bewertung. Gerne auch einen Kommentar. Lob motiviert. Und empfehlen Sie den Podcast and Freunde und Bekannte weiter, damit immer mehr Menschen an diese Infos kommen.
    Als App empfehle ich Apple Podcast und Overcast, da ich dort auch eine Abbildung pro Kapitel zeigen kann. Treten Sie auch gerne meiner Facebook-Gruppe bei Signal Gruppe bei https://bit.ly/3nRsUS3. Da können wir schnell Fragen klären, oder Sie äußern einen Themenwunsch, oder ich stelle mal was Aktuelles vor. Schicken Sie mir auch gerne eine E-Mail an harald.schmidt@mac.com.
    Zusätzlich können wir uns ab sofort Sonntag abends zu einem Gespräch im Clubhouse treffen.
    Zu der App, die es im Moment nur auf iOS gibt, muss man leider im Moment auch noch eingeladen werden. Das mache ich aber gern. Der Raum heißt wie dieser Podcast (und mein Buch) “Geheilt statt behandelt” und hat meist ein frühere Thema, das mit interessanten Gästen nochmal durchgekaut wird, wobei Sie vor allem direkt Fragen stellen können.

    Der heutige Pharmasong lautet “Constipation” von der französichen Gruppe oder Sänger Suppositoire und der 2021er EP “Laxative”.

    Zusammenfassung:
    Ziel ist nicht eine bestimmte Stuhlfrequenz, sondern Beschwerdefreiheit beim Stuhlgang
    Natürlich:
    Bewegung, Gemüse+Obst versus Weißmehl+Fleisch, Trinken
    Sitzhaltung wie Hocke
    Bei Opiathaltigen Schmerzmitteln kausal peripher-wirkende Opiathemmer, die die schmerzstillende Wirkung im Gehgirn nicht beeinflussen
    Dann Abklärung ob tatsächlich chronischen Verstopfung oder Reizdarmsyndrom mit Verstopfung, dann
    1. Wahl klassisch: Macrogol, evtl. Bisacodyl oder im Notfall Klistiere
    2. Wahl, weil teurer die beiden neuen Mittel
    Es gibt nur wenige Vergleichsstudien, und die Kosten sind nach wie vor ein wichtiger Faktor

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/gesuender-mit-praktischer-medizin/feed