"His2Go - Geschichte Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    His2Go - Geschichte Podcast

    • Bismarcks‘ internes Telegramm, die Emser Depesche, löst in Frankreich so große Empörung aus, dass das Königreich den Preußen am 19. Juli 1870 den Krieg erklärt. Doch der Krieg verläuft nicht wie erwünscht; deutsche Truppen nehmen Elsass und Lothringen ein, marschieren anschließend auf Paris zu, welches sie am 19. September vollkommen umschließen und belagern. In der Zwischenzeit war unter dem Generalgouverneur Trochu und dem Innen- und Kriegsminister Leon Gambetta die dritte Republik ausgerufen worden. Gambetta floh aus Paris, um bei der Stadt Tours eine Armee auszuheben, die Trochu, der die Befehlsgewalt in Paris hatte, bei seinem Ausbruchsversuch zur Hilfe eilen sollte. Nach langem Zögern ist Trochu endlich bereit für den Ausbruch, doch jeder Versuch, seinen Minister Gambetta darüber zu informieren, scheitert. Alle Kurierwege werden von den Feinden blockiert. Alle? Nicht ganz. Victor erzählt euch, welches unglaubliche Abenteuer der Kurier Léon Bézier und sein Pilot Paul Rollier auf ihrer kriegswichtigen Mission erleben und welche Bedeutung die Ballonfahrt im deutsch-französischen Krieg hatte.

      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.

      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo, Twitter und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.

      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.

      Folgenbild: Illustration from Supplement 1 & 2 Description des inventions scientifiques depuis 1870 of Les merveilles de la science, ou Description populaire des inventions modernes. https://archive.org/details/b21496626_0005/page/632/mode/2up.

      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Als kleines digitales Geschenk und Dankeschön für das vergangene Jahr – natürlich auch für alle, die kein Weihnachten feiern – gibt es für die Feiertage eine Spezialfolge! Wer gerne bei den Fragen zu Beginn jeder His2Go-Folge mitgeraten hat, bekommt jetzt die Gelegenheit, das in etwas größerem Umfang und in einem eigenen Format zu tun: Quiz2Go. Wir haben 5 unterschiedliche Fragekategorien erstellt, die uns wie immer quer durch alle Epochen und Regionen führen: „Multiple Choice“, „Name“, „Anno Domini“, „Wer bin ich?“ und „Weißt du noch…?“. Das besondere ist, dass jetzt alle ZuhörerInnen auf unserer Webseite über ein Quiz-Formular mitraten und selbst ihre Antworten angeben können. Viel Spaß dabei!
      Hier der Link zum Quiz: His2Go.de/quiz2go.
      Schreibt uns gerne Feedback über unsere Mail, die Website his2go.de, Instagram oder Twitter und sagt uns, wie ihr das Quiz-Format findet, ob wir so etwas fortführen sollten und was wir daran noch anpassen könnten.
      Allgemein könnt ihr uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können. Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert!
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)
      Spy Glass by Kevin MacLeod
      Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4410-spy-glass
      License: https://filmmusic.io/standard-license

    • Ganz in schwarz gekleidet, maskiert, unsichtbar, tödlich – von den Ninja haben heute wohl alle direkt ein bestimmtes Bild im Kopf. Der geheimnisvolle Exportschlager aus Japan bevölkert Bücher, Filme und Videospiele und ist ein beliebtes Motiv für so manche Verkleidung. Wo aber liegen die historischen Anfänge und die realen Akteure hinter dem Mythos? In dieser Folge begeben wir uns auf eine Spurensuche nach den „echten“ Ninja, die im Japan der frühen Neuzeit ihr Handwerk ausgeübt haben. Wir erfahren dabei, was an ihrem Bild historisch belegbar ist und was eher ins Reich der Fantasie gehört.
      Das Episodenbild (Wikipedia.org) zeigt eine Darstellung aus dem 19. Jahrhundert und ist keine zeitgenössische Darstellung aus der Zeit der Ninja.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo, Twitter und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Nach der Ermordung Caesars formierten sich unterschiedliche Gruppierungen, die daran interessiert waren, das von ihm hinterlassene Machtvakuum zu füllen. Allen voran die Caesarmörder um Marcus Iunius Brutus, die als Befreier des „Tyrannen“ eine Erneuerung der Republik und die Aufwertung des Senats durchsetzen wollten. Auf der anderen Seite standen die Anhänger Caesars, die sich zunächst unter dem Konsul und langjährigen Feldherrn Caesars, Marcus Antonius, verbanden. Caesar aber hatte anderes vorgesehen und in seinem Testament seinen Adoptivsohn Octavian zum Erben seines Vermögens und Namens ernannt. Um die Caesarmörder zu beseitigen machten die beiden Günstlinge Caesars noch gemeinsame Sache, aber als klar wurde, dass nur einer der beiden herrschen konnte, kam es zu einem Bruch, der in der entscheidenden Schlacht bei Actium seinen Höhepunkt finden sollte. Victor erzählt uns heute auf welche Art und Weise die verschiedenen Akteure um das Erbe Caesars kämpften und welches Schicksal die Protagonisten dabei erlitten.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Auf einem Bergkamm, gut versteckt im Nebelwald der östlichen Anden, liegt das legendäre Machu Picchu. Wohl kaum ein Name ist so eng mit der Stadt verknüpft wie ihr gefeierter „Entdecker“ Hiram Bingham. Ihm gelang es 1911, die Ruinenstadt über dem Urubambatal ausfindig zu machen. Es begann eine Sensation, die bis heute anhält. Lange Zeit schien klar, dass vor ihm niemand Machu Picchu genauer untersucht oder gar kartografiert hatte – bis 2008 der Historiker Paolo Greer im peruanischen Nationalarchiv alte Dokumente fand, die belegten, dass gut 40 Jahre vor Bingham ein Deutscher namens August Berns Machu Picchu entdeckt und seine genaue Lage aufgezeichnet hatte. In dieser Folge erzählt David von der Geschichte der beiden „Entdeckungen“ und wir erfahren außerdem einiges über die Funktion und Geschichte von Machu Picchu.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Am 17. April 1975 rückten die Roten Khmer in die kambodschanische Hauptstadt ein. Die revolutionären Kommunisten unter Pol Pot planten eine Neuordnung der Gesellschaft, an deren Ende der Mensch als perfekter Sozialist stehen sollte. Diese „Neuordnung der Gesellschaft“ kostete zwischen 1975 und 1979 etwa zwei Millionen Menschen, ein Viertel der damaligen Bevölkerung Kambodschas, das Leben. Auch der Arzt Haing Ngor war Zielscheibe des neuen kommunistischen Regimes. Unter tragischen Umständen hat der spätere Oscargewinner den Genozid der Roten Khmer an der eigenen Bevölkerung überlebt. Victor erzählt euch heute, wie es zu einem der brutalsten und radikalsten Staatsverbrechen des 20. Jahrhunderts kommen konnte und welches Leid Haing Ngor überstehen musste.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Eine Frau als Pharao, gekleidet in den königlichen Gewändern, die Doppelkrone und den Pharaonenbart tragend – das war im Alten Ägypten des zweiten Jahrtausends v. Chr. eigentlich undenkbar. Wohl nur vier Frauen erreichten in der langen ägyptischen Geschichte diese Position, die ausschließlich Männern vorbehalten war. Und doch ließ sich Hatschepsut zum Pharao krönen und regierte das Land für viele Jahre äußerst erfolgreich. David erzählt in dieser Folge von der Zeit, in der Hatschepsut gelebt hat, wie es dazu kam, dass sie zum Pharao gekrönt wurde, wie sie regierte und was dazu führte, dass sie dennoch auf lange Zeit in Vergessenheit geriet.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Nachdem Portugal um 1500 den Gewürzreichtum in Südostasien entdeckt hatte, begann zwischen dem Königreich Kastilien und Portugal ein Wettlauf um das „essbare Gold“. Die Molukken, ein Inselarchipel, das sich zwischen dem Kernland Indonesiens und Neuguinea im Norden Australiens befand, versprach einen schier unerschöpflichen Gewürzreichtum und wurde Anfang des 16. Jh. zu einem der begehrtesten Flecken auf der damals bekannten Welt. Nach ereignisreichen Jahren in Indien und Nordafrika begab sich Magellan mit einer Armada von fünf Schiffen über die gänzlich unbekannte Westroute in Richtung der Molukken. Findet heraus welches Schicksal Magellan und seine Männer ereilte und weshalb der größte Ozean der Erde Pazifik heißt. .
      Anmerkung: Die Molukken gehören heute zu Indonesien.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • Die Geschichte über den Wal Moby Dick gehört zu den berühmtesten Romanen des 19. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist jedoch das historische Ereignis, das hinter der Erzählung steckt: Der Untergang des Walfängers „Essex“ faszinierte und erschreckte schon im 19. Jahrhundert die Zeitgenossen so sehr, dass er Herman Melville zu seinem Bestseller inspirierte – und er stellt auch das vielleicht skurrilste Schiffsunglück des 19. Jahrhunderts dar. In dieser Folge erzählt David, wie es dazu kam, dass das Schiff im November 1820 auf beinahe undenkbare Weise sank und wie die Besatzung bald darauf ums Überleben kämpfen musste.
      Anmerkung: Die Besatzung überlegte nicht, sich nach Haiti durchzuschlagen, sondern nach Tahiti – das war eine Verwechslung. Vielen Dank an annomundieu für den Hinweis!
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    • „Kaiser, Könige und Fürsten, Ritter und Bürger – und ihr alle, die ihr die verschiedenen Rassen und die Mannigfaltigkeit der Welt kennenlernen wollt, nehmt dies Buch, und lasst es euch vorlesen. Merkwürdiges und Wunderbares findet ihr darin, und ihr werdet erfahren, wie sich Armenien, Persien, die Tatarei, Indien und viele andere Reiche voneinander unterscheiden.“ Diesmal erzählt euch Victor, warum der erst 17-jährige Marco Polo 1271 aufbrach, welche wunderbaren Dinge er sehen sollte und weshalb sein Reisebericht bei den Zeitgenossen einen Marco Polo-Mythos auslöste. Der Gelehrte, Weltreisende und Forscher Alexander von Humboldt sollte Marco Polo später als den „Größten Reisenden aller Zeiten“ bezeichnen.
      Unsere Quellen findet ihr auf Instagram und auf unserer Website His2Go.de.
      Ihr könnt uns dabei unterstützen weiterhin jeden 10., 20. und 30. des  Monats eine Folge zu veröffentlichen. Folgt uns bei Spotify, Google  Podcasts, Podimo und Instagram und bewertet uns auf Apple Podcasts oder  über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über einen Spendenlink auf  unserer Website könnt ihr uns finanziell unterstützen, damit wir  Literatur und neue Technik für den Podcast anschaffen können.
      Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast,  die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unserer Feedback E-Mail: feedback.his2go@gmail.com zukommen lassen  könnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht und uns sehr motiviert.
      Music from https://filmmusic.io “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod  (https://incompetech.com) License: CC BY  (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    Bei His2Go veröffentlichen wir immer am 10. 20. und 30. des Monats eine neue Folge. Dabei führen wir euch auf der Grundlage von Fragen und Hypothesen abwechselnd durch spannende, einzigartige und manchmal auch skurrile Momente der Weltgeschichte. Wir, das sind David und Victor, zwei Geschichtsstudenten aus Freiburg, die während dem Genuss eines Getränks die Eigentümlichkeiten der Menschen über alle Epochen und Kontinente hinweg zur Schau stellen. Dabei überraschen wir immer die ahnungslosen Zuhörenden wie auch den jeweils anderen, dessen Vorwissen einer knallharten Prüfung unterzogen wird.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/his2go-geschichte-podcast/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.