"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

    Folge 110: Klug vererben und verschenken – wie geht’s richtig?

    13. Mai 2022

    Nur jeder fünfte Deutsche regelt seinen Nachlass und verfasst beispielsweise ein Testament. Wir beschäftigen uns in dieser Podcast-Folge damit, wie sich Vermögen klug vererben oder verschenken lässt. Denn ohne Testament bleibt der letzte Wille für die Hinterbliebenen häufig inhaltlich unklar. Und wenn es doch ein Testament gibt, dann sind oft Fehler enthalten und es kommt nicht selten zu Erbstreitigkeiten innerhalb der Familie.
    Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank AG und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, gibt Antworten u. a. auf diese Fragen:

    • Wie sieht der letzte Wille von Schmidt aus? (1:14)

    • Hat der CEO schon ein Testament gemacht? Hat er dieses allein formuliert oder sich dabei beraten lassen? (1:42)

    • Was sind seine persönlichen Erfahrungen dazu? Wie erstellt man ein Testament? (2:10)

    • Was kostet die Beurkundung eines Testaments beim Notar? (5:13)

    • Sind die Gebühren bei allen Notaren gleich? (6:39)

    • In welchem Alter sollte man ein Testament aufsetzen? (8:23)

    • Wie sieht die gesetzliche Erbfolge aus? (8:56)

    • Was gehört zu einem guten Testament? (10:51)

    • Wie organisiert man sein digitales Erbe? (12:19)

    • Wie kann man Änderungen an seinem Testament vornehmen? (13:42)

    • Wie ermittelt man am besten das Vermögen eines Verstorbenen? Wie ist das speziell bei Immobilien und anderen Besitztürmern wie Schmuck? (14:48)

    • Gibt es Freibeträge bei der Erbschaftssteuer? (16:42)

    • Wie sieht es mit den Steuersätzen bei der Erbschaftssteuer aus? (18:53)

    • Es gibt ja ganz unterschiedliche Arten von Testamenten, u. a. das Berliner Testament. Was hat es damit auf sich? (20:03)

    • Kann man den Pflichtteil für einen ganz besonders missratenen Zögling verhindern? (21:38)

    • Wenn man selbst etwas erbt: Was braucht man, um sich als Erbe auszuweisen und wer verteilt das Erbe? (22:39)

    • Wie kann man ein Erbe ausschlagen, wenn man davon ausgeht, Schulden zu erben? Gibt es hierbei eine Frist zu beachten? (23:33)

    • Was heißt, mit „warmen Händen“ schenken? Und welche Tipps gibt es für Schenkungen? (24:17)

    • Wie handelt es der Bankchef mit seinen Kindern? Gibt’s da schon mal zwischendurch was vom Papa? (26:02)

    • Wenn jemand beispielsweise ein Auto verschenkt, muss das auch dem Finanzamt gemeldet werden? (26:16)

    • Kann man Vermögen schon zu Lebzeiten verschenken, um die Freibeträge auszunutzen, aber noch die Hand draufhalten, z. B. solange bis das Enkelkind volljährig ist? (27:04)

    • Wie sieht es bei Immobilien-Schenkungen aus? Kann man regeln, dass man darin weiter wohnen bzw. aus den Mieteinnahmen seine Rente beziehen möchte? (27:38)

    • Wie sieht der letzte Tipp des CEOs aus? (28:24)

    Wir führen regelmäßig digitale Veranstaltungen zum Thema Erben und Verschenken durch, bei denen wir Fachleute zu Gast haben und die Fragen des Publikums live beantworten. Schauen Sie gerne regelmäßig auf unserer Website im Bereich „Events“ vorbei oder registrieren Sie sich für unseren Newsletter, um keine Veranstaltung zu verpassen: https://www.quirinprivatbank.de/newsletter
    Bereits gelaufene Veranstaltungen können Sie sich auf unserem Youtube-Kanal anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=sMkWlC4pVbM

    Um überhaupt mal etwas vererben zu können – wenn man denn möchte – sollte man rechtzeitig mit dem Vermögensaufbau starten, am besten geht das mit einem Sparplan, kostengünstig via ETFs. Ob man es tatsächlich zum Millionär schaffen kann, erfahren Sie in dieser Folge: https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=40

    -----

    👉 Mehr Informationen zur Bank bietet unser Quirin Buch. https://www.quirinprivatbank.de/buch

    🌐 Nehmen Sie an unserem kostenlosen Vermögens-Check teil. https://www.quirinprivatbank.de/vermoegens-check

    💡 Fordern Sie unsere Studien an. https://www.quirinprivatbank.de/studien

    🚀 Die besten Anlegertipps, damit Sie am Kapitalmarkt durchstarten können. https://www.quirinprivatbank.de/anlegertipps

    🌿 Nachhaltig Geld anlegen, ohne auf Rendite zu verzichten. https://www.quirinprivatbank.de/nachhaltige-geldanlage

    📧 Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Events und Neuigkeiten zu verpassen. https://www.quirinprivatbank.de/newsletter

    👀 Folgen Sie uns auf LinkedIn. https://www.linkedin.com/company/quirin-bank-ag/mycompany/

    👍 Lassen Sie ein Like bei Facebook da. https://de-de.facebook.com/quirinbank

    📺 Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal. https://www.youtube.com/user/quirinbank1

    📸 Folgen Sie uns auf Instagram. https://www.instagram.com/quirinprivatbank/?hl=de


    • 01:14 Wie sieht der letzte Wille von Schmidt aus?
    • 01:42 Hat der CEO schon ein Testament gemacht? Hat er dieses allein formuliert oder sich dabei beraten lassen?
    • 02:10 Was sind seine persönlichen Erfahrungen dazu? Wie erstellt man ein Testament?
    • 05:13 Was kostet die Beurkundung eines Testaments beim Notar?
    • 06:39 Sind die Gebühren bei allen Notaren gleich?
    • 08:23 In welchem Alter sollte man ein Testament aufsetzen?
    • 08:56 Wie sieht die gesetzliche Erbfolge aus?
    • 10:51 Was gehört zu einem guten Testament?
    • 12:19 Wie organisiert man sein digitales Erbe?
    • 13:42 Wie kann man Änderungen an seinem Testament vornehmen?
    • 14:48 Wie ermittelt man am besten das Vermögen eines Verstorbenen? Wie ist das speziell bei Immobilien und anderen Besitztürmern wie Schmuck?
    • 16:42 Gibt es Freibeträge bei der Erbschaftssteuer?
    • 18:53 Wie sieht es mit den Steuersätzen bei der Erbschaftssteuer aus?
    • 20:03 Es gibt ja ganz unterschiedliche Arten von Testamenten, so zum Beispiel das Berliner Testament. Was hat es damit auf sich?
    • 21:38 Kann man ein Pflichtteil für einen ganz besonders missratenen Zögling verhindern?
    • 22:39 Wenn man selbst etwas erbt: Was braucht man, um sich als Erbe auszuweisen und wer verteilt das Erbe?
    • 23:33 Wie kann man ein Erbe ausschlagen, wenn man davon ausgeht, Schulden zu erben? Gibt es hierbei eine Frist zu beachten?
    • 24:17 Was heißt, mit „warmen Händen“ schenken? Und welche Tipps gibt’s es für Schenkungen?
    • 26:02 Wie handelt es der Bankchef mit seinen Kindern? Gibt’s da schon mal zwischendurch was vom Papa?
    • 26:16 Wenn jemand beispielsweise ein Auto verschenkt… Muss das auch dem Finanzamt gemeldet werden?
    • 27:04 Kann man Vermögen schon zu Lebzeiten verschenken, um die Freibeträge auszunutzen, aber noch die Hand draufhalten, z. B. solange das Enkelkind volljährig ist?
    • 27:38 Wie sieht es bei Immobilien Schenkungen aus? Kann man regeln, dass man darin weiter wohnen bzw. aus den Mieteinnahmen seine Rente beziehen möchte?
    • 28:24 Wie sieht der letzte Tipp des CEOs aus?

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren