"Lê Mariables

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Lê Mariables

    • 37.
      23 Mrz 2021
      1:17:34

      Ein Outing ist immer schwer – deswegen haben das die beiden Schnuppis Lê und Maria auch bis Folge 37 heraus gezögert. Lange haben sie es also verschwiegen und auch jetzt fällt es ihnen schwer, die richtigen Worte dafür zu finden. Um was es sich handelt? Dafür hört ihr am besten mal rein.

      Vorab beginnt die Folge allerdings mit viel hate und selbstverständlich ist auch wieder einiges offen geblieben. Sie sprechen außerdem darüber, welche Kurse, Fortbildungen und Weiterbildungen sie in Zukunft gerne besuchen möchten.

      Warum Peter Zwegat sein Flipchart einpacken würde, Maria lieber auf den Brocken wandern soll (anstatt noch ein Stück Kuchen zu essen) und warum Lês Muschi langsam mutiert, erfahrt ihr wie immer in der aktuellen Folge.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 36.
      00:55:27

      Bei diesem Thema sind Wortfindungsstörungen vorprogrammiert. Kein Wunder, wenn man sich anhört, mit welchen absurden Schönheitsidealen und Glaubenssätzen zum weiblichen Körper sich die beiden bisher so rumplagen mussten. Da fehlen einem die Worte! Von Fett und Falten, falschen Vorbildern und Vulvashaming und wie die beiden etwas Frieden mit der fiesen kleinen Stimme im Hinterkopf schließen konnten. Eins ist nämlich klar; wer schön sein will muss gar nix! Was das mit Kapern und Koriander zu tun habt, erfahrt ihr in dieser Folge.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 35.
      9 Mrz 2021
      00:52:37

      Der Winter ist in seinen letzten Zügen und hinterlässt beim Vorbeiziehen noch eine kleine Briese Depression und Lustlosigkeit bei Lê und Maria. Während woanders Menschen die ersten Sonnenstrahlen genießen und hochmotiviert in den Tag starten, verkrümeln sich die beiden in ihr gemütliches Bett. Motivation? Irgendwo zwischen Ausschlafen und Wein trinken. Themen? Was sie bewegt und was sie derzeit dazu bewegt sich nicht zu bewegen.

      Was das alles mit Kokain in der Vagina zu tun hat und wann die beiden sich zuletzt begehrt gefühlt haben, erfahrt ihr wie immer in der aktuellen Folge.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • Toys, toys,
      toys. I´m looking for a good time.

      Toys, toys,
      toys. Get ready for your love.

      Ihr habt euch schon immer gefragt was Lê und Maria so an Toys
      und anderen Schweinereien in ihrem Schubfach haben? Dann seid ihr bei dieser
      Folge besonders gut aufgehoben.

      Lovetoys, Sextoys, Sexspielzeug – nennt es wie ihr wollt, Hauptsache
      befriedigend! Unter diesem Motto öffnen sie für euch ihre lustfördernden Schatzkästchen
      und philosophieren über Dinge, die für sie besonders wichtig sind. Sollte man
      Sexspielzeug wegschmeißen? Warum sind Toys bei Männern so ein großes Tabu? Und was
      zur Hölle hat es eigentlich mit diesen Liebeskugeln auf sich?

      Von zart bis hart. Von Analplug bis Vibrator. In der letzten
      Folge haben sie noch selbst Hand angelegt, jetzt benutzen sie lieber kleine und
      große Helferlein. Oder wie Lê so schön sagt: die Verlängerung ihrer Hand. Also
      seid gespannt womit die beiden ihr Liebesspiel aufpeppen, wie sie Sexspielzeug
      für sich definieren und warum Maria beim nächsten Mal Masturbieren an Lê denkt.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • Lê und Maria sagen Hallo zu ihrer Vagina und machen mit dieser
      Folge ein wenig Selfcare. Und das liegt nicht nur an den paar Gläschen Wein,
      sondern am pikanten Thema Solo-Sex.

      Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen Masturbation noch
      als krankmachend galt und verpönt war. Wusstet ihr, dass daher der Begriff Masturbation
      kommt? Aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet „manus“ Hand und
      „stuprare“ so viel wie „sich beflecken, beschmutzen,
      schänden“.

      So, genug Bildungsauftrag. Zurück zum versprochenen pikanten
      Thema. In dieser Folge geben die beiden sogar einen kleinen Eindruck davon, wie
      sie sich beim Masturbieren anhören.

      Wie sähe Marias persönlicher Porno aus? Wie hat sich Lê
      wieder mit Handarbeit angefreundet? Und natürlich darf der schon lang vermisste
      Periodensex nicht fehlen.

      Wann die beiden ihr „erstes Mal“ hatten, wieso Spermien zukünftig
      in Marias Magen rotieren und Lê beim Umstyling von #GNTM masturbiert, erfahrt
      ihr wie immer in ihrer neuen Folge.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 32.
      01:22:25

      „Heute ist endlich das Ende in Sicht,
      jedoch vermissen werde ich euch nicht.
      Ich hatte hier bei Weitem,
      selten auch mal schöne Zeiten.
      Durch das Lästern und Bekriegen,
      schlossen wir nie wirklich Frieden.
      Lange Rede, kurzer Sinn:
      Ich bleib so wie ich bin!“

      Kommt euch das bekannt vor? Lê und Maria kramen für
      dieses ernste Thema tief in ihren Erinnerungskisten. Sie machen sich seelisch
      und emotional für euch nackig.
      Deswegen: Achtung, Triggerwarnung! Bei manchen Menschen
      können die von Lê und Maria besprochenen Themen (unter anderem seelische und
      körperliche Gewalt, Mobbing, sowie sexuelle Übergriffe) negative Reaktionen
      auslösen. Bitte seid achtsam, wenn das bei euch der Fall ist!

      Aber vorab begrüßen euch die beiden zum Jahr des
      Wasserbüffels. Seid ihr Schnuppis alle gut ins VIETNAMESISCHE Neujahr
      gerutscht? Lê und Maria stoßen darauf mit euch an und haten währenddessen auch
      gleich mal über Valentinstag ab.

      Wer von beiden mal den schönsten Valentinstag erlebt hat
      und warum Maria manchmal Überraschungen hasst, erfahrt ihr wie immer hier und
      jetzt! Also legt diese Folge in eurer Erinnerungskiste ab, damit ihr später
      immer wieder danach schauen könnt.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 31.
      01:05:22

      Maria, hast du schon den Text geschrieben?
      Nein!
      Aber wir brauchen doch einen…
      Nein!
      Hast du noch…?
      Nein!
      Soll ich dir vielleicht…?
      Nein!
      Aber ohne einen…
      Nein!
      Möchtest du vielleicht…?
      Nein!
      Ok, dann halt keinen Wein für dich.
      Nei…. Was? Doch! Doch!

      Dieses Mal konnten sie einfach nicht nein sagen. Also eigentlich können sie fast nie nein sagen. Und dabei geht es hier nicht nur um Wein, nein! 
      Die beiden machen völlig ungefragt eine absolut unqualifizierte Analyse von anderer Leute Exbeziehungen und bereuen viele Momente, in denen sie nicht nein gesagt haben.

      Warum Maria Kaffee kocht, obwohl sie gar keinen trinkt und Lê am Ende doch noch heiratet, erfahrt ihr in gewohnter – also betrunkener – Manier auf allen gängigen Streamingdiensten.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 30.
      01:14:15

      Das Internet, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2021. Dies
      sind die Abenteuer vom Podcast Lê Mariables, das mit seiner 2 Frau starken Besatzung viele Monate lang
      unterwegs ist, um neue Themen zu erforschen, neue Geschichten und neue Ultraschnuppis.
      Viele Schallwellen von den Zuhörern entfernt, dringt ihr Podcast in Gehörgänge vor, die nie ein Mensch zuvor gestreichelt hat.

      Folge 30: Die Erkundung des Orgasmus hat zu Allianzen mit humanoiden
      Robotern geführt. Während sich eine kleine Rebellengruppe formiert, um ihre Fantasien
      und Vorlieben an geheimen Plätzen auszuleben, schrumpft die Weltbevölkerung
      aufgrund sozialer Schwierigkeiten. Die Menschheit drückt lieber Knöpfe um zu
      ihrem Höhepunkt zu gelangen.

      Die Besatzung des Podcasts Lê Mariables widmet sich der Entdeckung
      bislang unbekannter Fantasien. Die Konfrontationen mit unerforschten Vorlieben
      stellen Lê und Maria immer wieder vor schwierige Aufgaben.

       

      Logbucheintrag Nr. 30, Sternzeit 12020202

      Die Rebellenbrut verhält sich auffällig. Sie verkleidet sich als
      Katze, Fantasiewesen oder Pony, um sich stark von den technischen Wesen abzugrenzen.
      Ein paar von ihnen entwickelten eine Vorliebe für menschliche Gerüche – sie
      inhalieren jede Partie des Körpers.

      Werden Lê und Maria dieses Abenteuer überstehen? Erfahrt es in der
      aktuellen Folge und folgt ihnen auf ihren Heimatplaneten!

       

      Beam me up, Schnuppi!

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 29.
      01:03:56

      Um eins erstmal klarzustellen: Seesterne
      gehören zu den Gewebetiere, genauer genommen zum Stamm der Stachelhäuter. Da es
      bis zu 1600 verschiedene Arten Seesterne gibt, gibt es auch unterschiedliche
      Arten der Fortpflanzung. Diese erklärt euch Maria aber erst in der nächsten
      Folge. 

      Frauen und Männer machen manchmal
      den Seestern im Bett und damit ist nicht gemeint, dass sie sich überall
      festsaugen. Nein, damit meint man den passiven Part im Bett, der einfach alle
      Viere von sich streckt und nur daliegt, obwohl das Gegenüber eher mit einer
      Wildkatze im Bett gerechnet hätte. Miau!

      Soooo… Wie kriegen wir denn jetzt
      den Übergang hin?

      Die beiden reden in der heutigen
      Folge über Fantasien. Die guten, die schlechten, die geheimen und die…. ähm…
      verstörenden. Von stillenden, nackten Frauen; Nekrophilie (Achtung,
      Triggerwarnung!) und Hotelzimmerdates.

      Warum eine von beiden fast beim
      Pinkeln eingeschlafen wäre und unerfüllte Sexfantasien in ein Testament
      gehören, erfahrt ihr in gewohnter Manier bei Lê Mariables.

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

    • 28.
      19 Jan 2021
      01:07:30

      Die beiden konnten den Hals mal wieder nicht voll bekommen und haben in dieser Folge ein enorm großes Thema von allen Seiten betrachtet und es dann gründlich von oben bis unten abgearbeitet. Dabei auch die empfindlichen Stellen nicht außer Acht zu lassen war gar nicht so einfach – Die Spannung muss ja aufrecht erhalten werden. Also genug Trübsal geblasen – lauscht Lês und Marias Lippenbekenntnissen, denn beim Thema Blowjobs tragen die beiden ihr Herz auf der Zunge. Und weil das Thema schon ganz schön ausgelutscht ist, haben sie zum Schluss noch ein ganz besonderes Sahnehäubchen für euch.  Also seid keine Lutscher! Saugt euch die neueste Folge ihres Podcasts aus dem Netz!

      Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.

      Foto: Matthias Baumbach

      Intro: Thomas Paelecke feat. Clement

      ty214fwbrzftpuqc765oVzlx1xkxhmdywyhmn4

    wöchentlich
    Nicht noch ein Sexpodcast. Doch! Lê und Maria verarbeiten ihre gescheiterten Beziehungen, Tinderdates und Sexpannen bei langen Gesprächen mit viel Sekt. Manchmal vergessen sie dabei völlig, dass die Mikrofone an sind. Seid also dabei, wenn die beiden unverblümt und alles andere als ladylike über Probleme, Bedürfnisse und Sehnsüchte sprechen. Und weil über sich selbst reden schnell mal langweilig werden kann, suchen die beiden regelmäßig Gäste und neuen Input. Falls ihr also Lust habt mal dabei zu sein oder euch Themen unter den Nägeln brennen, könnt ihr die beiden jederzeit via Instagram (https://www.instagram.com/le_mariables_podcast/) und Facebook kontaktieren.        Foto: Matthias Baumbach Intro: Thomas Paelecke feat. Clement
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/le-mariables/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.