"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Pangaea Studios present

    Pangaea Studios present: #10 Julia Nitschke über Klosteine, Unsichtbarkeiten und Geschichtenerzähler*innen

    17. Dezember 2021

    Nächste Episode

    Der Podcast "Pangaea Studios present" von Olga Felker und Interkultur Ruhr gibt Einblicke in die Arbeit interkultureller Initiativen und Akteur*innen im Ruhrgebiet, ergründet Perspektiven verschiedener Generationen auf die Arbeit im Kulturbetrieb und wie sich ihre Sicht aufs Selbst, das Schaffen und die Gesellschaft über die Jahre verändert haben.


    In der zehnten Folge sprechen Olga Felker und die Performance- und mixed media Künstlerin Julia Nitschke über ihre meistens unsichtbaren Migrationshintergründe, welche Privilegien, aber auch welche Schmerzen damit einhergehen, und darüber, wie fein der Grad zwischen Fabulieren und Lügen sein kann. 


    Lange Zeit wurde in Julias Familie gar nicht über die politische Herkunft gesprochen, man wollte deutsch sein, wie so viele (Spät)aussiedler*innen. Doch was macht es mit der nächsten Generation, wenn man ihr die eigene Vergangenheit vorenthält oder diese umgestaltet? Was passiert, wenn man in das Land reist, das die Eltern oder Großeltern damals verlassen haben? Können wir uns nach so vielen Jahren überhaupt noch in diesem Land wiederfinden? Und wenn ja, wo? Alle diese Fragen besprechen Olga und Julia im Podcast und klären auch auf, warum man sich so sehr über einen Klostein freuen kann. 


    Teile diese Episode mit deinen Freunden.