"

logo
x1
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
i

Passives Einkommen mit P2P

Der Podcast zum Blog. Achtung! Oft, aber nicht immer, ist dieser Podcast lediglich eine 1zu1-Wiedergabe der Artikel und Videos auf meiner Website. Worum geht es auf meiner Seite und im Podcast? Wir leben in einer Zeit, in der es immer wichtiger wird, selbst finanzielle Verantwortung zu übernehmen und nach Mitteln und Wegen zu suchen, sein Geld sinnvoll zu investieren Zu diesen innovativen Mitteln gehört auch die P2P-Industrie, die messbar von Monat zu Monat in Europa wächst. Schon fast 100 Plattformen sind in Europa zugelassen und es werden immer mehr. Inzwischen haben sich unter den ganzen Start-Ups einige Plattformen entwickelt, bei denen sich ein tieferer Blick lohnt. Ich teste für dich diese Plattformen mit meinem eigenen Geld und gebe dir Tipps zum Aufbau eines P2P Kredit Portfolios, passivem Einkommen und vielem mehr.
  • 2 Nov 2019
    P2P 048 – Die P2P Kredite Finanzkrise
    0:17:13

    Die P2P Kredite Finanzkrise. Das sie kommen wird, ist wohl mehr als sicher. Seit ich über das Thema blogge kursieren darüber Gerüchte, Spekulationen und Hobby-Prohpeten die täglich aus der Glaskugel lesen. Wenn es nach ihnen geht, wären P2P Plattformen wie Bondora und Mintos schon lange in der Insolvenz. Rund 5 Jahre verfolge ich schon Diskussionen zu dem Thema in Foren, Kommentaren, Facebook Communities, Live Events und Gott weiß wo noch.

    Früher stellte man sich oft die Frage, ob man überhaupt in Kredite vor der drohenden Finanzkrise investieren solle, stand sie doch kurz bevor… also quasi wie heute 🙂 Alle die das damals nicht getan haben, verpassten viele Jahre an guten Zinsen und das Wachstum von heute über 100 P2P Plattformen in ganz Europa. Ich selbst möchte die etlichen tausende von Euro an Zinsen auf keinen Fall missen, die ich bis dato erwirtschaftet habe. In diesem heutigen Beitrag möchte ich einmal darauf eingehen, ob die ganzen Sorgen darum berechtigt sind und dir ein paar Tatsachen mitgeben. Tatsachen, die sich gewaschen haben. Damit solltest du gerüstet sein für das P2P-Endspiel, um im Fachjargon von einigen Schwarzmalern zu bleiben.

  • 16 Mai 2020
    P2P 074 – Debitum Network Erfahrungen
    0:14:24

    Analyse eines Kreditgebers
    Die Links zum Podcast:

    Zu 10 EUR Startguthaben hier entlang!

    Zum Artikel hier entlang!

    Zum YouTube Video hier entlang!

    Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Über diese Folge:

    In meiner Community besteht immer wieder der Wunsch, dass ich mir P2P Plattformen noch detaillierter anschaue. Das scheitert jedoch meist an der Transparenz der jeweiligen P2P Plattform. Anders scheint hier Debitum Network zu sein, wo ich auch erst kürzlich weitere Gelder überwiesen habe. Ich stehe mit dem Team um Sergei Demchuk und Martins Liberts in regelmäßigem und wertvollem Austausch. Wir haben ein großes Problem bei P2P Marktplätzen wie z.B. Mintos. Wir wissen nicht genau, wie die Due Diligence eines Kreditgebers durchgeführt wird. Wir dachten uns daher, dass wir genau das der P2P Community näherbringen und meine Debitum Network Erfahrungen damit erweitern wollen.

    Im heutigen Beitrag zeige ich dir daher, wie der smarte P2P Marktplatz seine Kreditgeber auswählt. Alle Informationen, die du hier lesen wirst, habe ich mir nicht erdacht. Ich habe sie aus einer gemeinsam aufgenommenen Session zwischen CEO Sergei Demchuk, Risiko Analyst Gytis Juškys und mir. Ich veröffentliche die Einzelheiten hier in ihrem Wissen und Einverständnis. Und nun viel Spaß beim heutigen Beitrag!

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 15 Mai 2020
    P2P 073 – P2P Cafe Mai 2020
    1:11:03

    Thomas und ich haben heute Softwareentwickler Thorsten zu Gast
    Die Links zum Podcast:

    Hier kannst du uns Themen schicken, über die wir reden sollen

    Zum Blog von Thomas Hier entlang

    Zum Blog von mir Hier entlang

    Über diese Folge:

    Willkommen zur nächsten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute haben wir Community-Mitglied Thorsten zu Gast. Er hat eine eigene Software zur Verwaltung seiner P2P Plattformen entwickelt

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 9 Mai 2020
    P2P 072 – P2P Kredite & Blog Q&A
    0:39:41

    Quartal II 2020
    Die Links zum Podcast:

    Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Über diese Folge:

    Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

    Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
    lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 9 Mai 2020
    P2P 072 – P2P Kredite & Blog Q&A
    0:39:41

    Quartal II 2020
    Die Links zum Podcast:

    Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Über diese Folge:

    Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

    Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
    lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 9 Mai 2020
    P2P 072 – P2P Kredite & Blog Q&A
    0:39:41

    Quartal II 2020
    Die Links zum Podcast:

    Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Über diese Folge:

    Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

    Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
    lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 9 Mai 2020
    P2P 072 – P2P Kredite & Blog Q&A
    0:39:41

    Quartal II 2020
    Die Links zum Podcast:

    Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Über diese Folge:

    Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

    Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
    lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 2 Mai 2020
    P2P 071 – Grupeer Scam
    0:30:36

    Wahnvorstellung oder Wirklichkeit?
    Die Links zum Podcast:

    Zum Artikel hier entlang!

    Zum YouTube Video hier entlang!

    Über diese Folge:

    Ca. 1,5 Monate ist es nun her, seit ich meine Community erstmals vor einem möglichen Grupeer Scam gewarnt habe.

    Nach der ersten Woche habe ich dann aus diversen Ecken massiv Kritik einstecken müssen, weil ich nicht ausführlichst und minütlich darüber berichtet habe. Ich bin über die Erwartungen mancher Menschen an mich nach wie vor immer wieder überrascht. Denn ich bin weder ein 24/7 P2P News-Kanal, noch habe ich Lust mich an irgendwelchen Hass-Tiraden gegen Mitarbeiter der P2P Plattform zu beteiligen und die anfänglichen Gerüchte mit meiner Reichweite noch mehr anzuheizen. Ich bin vorrangig vor allem eins, Privatinvestor! Aber es ist schwer sowas Leuten näherzubringen, die sich hinter anonymisierten Pseudonymen verstecken.

    Aber logisch, es immer am einfachsten erstmal diejenigen anzugreifen, die an vorderster Front stehen, anstatt einfach mal selbst Verantwortung zu übernehmen. Der große Blogger hat ja gesagt, dass ich da investieren soll, dann muss ich ja nicht mehr selbst nachdenken. Da ich nun jedoch ebenfalls erstmals betroffen bin (bei Envestio, Kuetzal und Monethera war ich das nicht), hatte ich fest geplant, einige Sätze darüber zu schreiben. Aber ich wollte auch die Sache erstmal sacken lassen, warten was noch so ans Tageslicht kommt und alles verstehen.

    Jetzt nach einigen Wochen kann man ein bisschen objektiver auf die Sache schauen, alles zusammenfassen und überlegen, was man nun tun kann. Und natürlich habe ich auch für mich Schlüsse daraus gezogen, was mein weiteres Investment in P2P Kredite angeht. Um das Wichtigste vorweg zu nehmen: letztlich ist all das Teil des Risikos was wir eingehen und es ist vollkommen ok, auch mal Geld zu verlieren. Wir alle lernen am meisten aus den Fehlern, die wir begehen und so soll es auch sein.

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 18 Apr 2020
    P2P 070 – Neo Finance
    0:22:38

    Regulierte P2P Kredite aus Litauen
    Die Links zum Podcast:

    Zu 25 EUR Startguthaben hier entlang!

    Zum Artikel hier entlang!

    Zum YouTube Video hier entlang!

    Über diese Folge:

    Neo Finance war 2019 eine P2P Plattform, zu der ich sehr viele Fragen bekommen habe. Ich weiß gar nicht genau, warum, denn für mich schienen sie nicht so interessant. Da ich aber früher oder später immer auf die Wünsche der Community eingehe, habe ich im vierten Quartal 2019 auch bei Neo Finance investiert. Das passte ganz gut, denn mit Grupeer, Flender, Fast Invest und nun auch DoFinance verabschiedeten sich zuletzt gleich 4 P2P Kredite Plattformen aus meinem Portfolio.

    Zudem passt Neo Finance auch gut ins Portfolio, da sie schon das hinter sich haben, was Viainvest noch bevorsteht, wie du vielleicht in einem meiner letzten Artikel gelesen hast. Neo Finance ist eine nach litauischen Vorgaben offiziell regulierte P2P Plattform. Die Wahrscheinlichkeit eines Scams dürfte also nahe 0% liegen. Und natürlich kommen sie aus Litauen (Marktführer) und nicht aus Lettland, wie viele andere. Ob das allerdings ausreicht, um in meinem P2P Kredite Portfolio zu verbleiben, werden nur die Jahre zeigen.

    Eine Warnung sei noch vorweg gegeben. Wenn du mehr der Typ für ein One-Click-Investment bist, dann kannst du hier getrost aufhören zu lesen. Denn Neo Finance ist so ziemlich das Gegenteil von z.B. Bondora Go & Grow oder Mintos Invest & Access.

    Und wie immer ist das folgende keine Anlageempfehlung, sondern spiegelt nur meine persönliche Meinung und meine Neo Finance Erfahrungen wieder. Viel Spaß damit beim heutigen Beitrag, der etwas länger wird 🙂 Keine Angst, alles Wichtige ist diesmal unten zusammengefasst. Ach ja! Übrigens konnte ich auch einen tollen Deal für dich aushandeln, den du am Ende findest, falls du interessiert bist.

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Viventor [1% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Peerberry [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Mintos

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Robocash

    📌Flender

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 17 Apr 2020
    P2P 069 – P2P Cafe April 2020
    1:05:12

    Thomas und ich haben heute Immobilieninvestor Karsten aus Mainz zu Gast
    Die Links zum Podcast:

    Hier kannst du uns Themen schicken, über die wir reden sollen

    Zum Blog von Thomas Hier entlang

    Zum Blog von mir Hier entlang

    Über diese Folge:

    Willkommen zur nächsten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute haben wir endlich mal wieder einen Gast im Cafe. Immobilieninvestor Karsten aus Mainz.

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Mintos [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Flender [5% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Grupeer

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Peerberry

    📌Robocash

    📌Viventor

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

  • 12 Apr 2020
    P2P 068 – P2P Kredite Portfolio Q1 2020
    0:28:03

    Quartalsrückblick
    Die Links zum Podcast:

    Zum Artikel hier entlang!

    Zum YouTube Video hier entlang!

    Über diese Folge:

    Willkommen in der neuen Rubrik auf Passives Einkommen mit P2P. Den P2P Kredite Quartalsrückblicken. Wie im Jahresrückblick angekündigt, macht es immer mehr Arbeit und auch nicht allzu viel Sinn, ständig ausführliche Reviews über P2P Plattformen zu schreiben. Mittlerweile habe ich über 20 P2P Plattformen im Portfolio. Einige sind größer, einige kleiner, einige im Aufbau, andere im Abbau. Und auf einigen passiert auch gar nicht so viel, als dass man immer darüber schreiben könnte. Aber natürlich kann ich auch eure Nachfragen verstehen. Das ihr wissen wollt, wie sich kleinere Plattformen wie Reinvest24, DoFinance oder andere in meinem Portfolio machen. Genau dafür gibt es diese neue Rubrik. Der Aufbau wird immer ähnlich sein und ich werde nur gewisse Teile von Quartal zu Quartal tauschen.

    Es wird quartalsweise einen Rückblick auf mein Portfolio geben und kurz zusammengefasst, was bei jeder P2P Plattform so passiert ist. Zudem gilt es auch als “Hub” zu allen anderen Artikeln der Plattformen. Hinterlasse mir unbedingt unter dem Artikel dein Feedback dazu. Denn nur so weiß ich, ob dir noch etwas fehlt oder etwas überflüssig ist. Sortiert ist das Ganze von der größten bis zur kleinsten P2P Plattform in meinem Portfolio. Bei P2P Plattformen, bei denen ich entspare, gehe ich nur kurz auf den aktuellen Status meiner Rückzahlungen ein.

    Achtung! Es geht hierbei nicht um meine Einnahmen aus P2P Krediten, auch wenn ihr Screenshots sehen werdet. Ich empfinde die Portfolio Updates und Einnahmen vieler Blogger mittlerweile als reinste Pest und es hilft auch niemandem wirklich weiter, wenn sie dir erzählen, was für tolle Hechte sie mit ihren “Rekordeinnahmen” sind 🙂 Es gibt Blogger bei denen das im Gesamtkontext Sinn macht, weil sie eine größere Mission verfolgen (z.B. die finanzielle Freiheit). Jedoch sind viele andere davon oft nur schlechte Kopien von jemand anders, die euch hinter dem Deckmantel der “Transparenz” auf die Plattformen locken wollen.

    Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

    💡 Wichtige Anlaufstellen:

    📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

    Facebook Community

    P2P Investoren-Telegramm

    P2P Kredite Podcast

    P2P Kredite Telegram Kanal

    💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

    ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

    📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

    📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

    📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

    📌Bondster [1% Cashback]

    📌Mintos [0,5% Cashback]

    📌Estateguru [0,5% Cashback]

    📌Flender [5% Cashback]

    📌Dofinance [1% Cashback]

    📌Crowdestor

    📌Fast Invest

    📌Reinvest24

    📌Bulkestate

    📌Swaper

    📌Peerberry

    📌Robocash

    📌Viventor

    📌Twino

    📌Auxmoney

    💡Wo du mich sonst noch findest:

    Blog

    YouTube

    Community

    Facebook

    Instagram

    Twitter

    Pinterest

    Disclaimer:

    Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

Wieder­gabeliste

Aktuelle Wiedergabe