"Passives Einkommen mit P2P

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    Aktuelle Wiedergabe

      meinpodcast.de

      Passives Einkommen mit P2P

      • Quartalsrückblick
        Die Links zum Podcast:

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Über diese Folge:

        Willkommen zum schon zweiten P2P Kredite Quartalsupdate auf meinem Blog. Ich habe unglaublich viele positive Feedbacks zum ersten Quartalsbericht bekommen und dafür danke ich euch sehr. Das zweite Quartal war hochspannend, sah es doch im ersten nach dem Untergang der P2P-Kredite aus 🙂 Nun, der Untergang ist ausgeblieben. Ganz im Gegenteil haben sich die P2P-Kredite (bisher) als eines der stabilsten aller Assets erwiesen. Wenn du in dein eigenes Portfolio schaust und nicht davongerannt bist, als der Crash begann, wirst du das sicher selbst sehen. Es sei denn natürlich du warst nur auf 4 Plattformen investiert und eine davon war Grupeer. Aber selbst hier scheint noch nicht alles verloren. Natürlich nur sofern man dem Unternehmen die guten Absichten glaubt 😉

        Seit einer Woche bin ich nun in Südschweden, wo ich noch bis August bleiben werde und habe mir viele Gedanken zu meinem Portfolio gemacht. Tatsächlich bin ich ein bisschen stolz darauf, dass es die Krise bisher so gut überstanden hat. Stand heute ist der gesamte Jahresverlust aus dem kurzen Aktiencrash wieder aufgeholt und ich habe etliche neue Vermögenswerte einsammeln können. Heute geht es natürlich primär um meine P2P-Kredite und wie immer nicht um den Rest meines Portfolios. Aber auf Wunsch vieler Leser, die mehr über mein gesamtes Portfolio wissen wollen, rede ich heute auch darüber mal ein wenig. Ich hoffe, das gibt euch einen kleinen Einblick, wo die P2P-Kredite bei mir einzusortieren sind.

        Zudem gibt es ebenfalls auf euren Wunsch nun ein quartalsweises Update der P2P Plattform-Ratings. Veränderungen werden immer hier bekannt gegeben. Ein neues überarbeitetes System, welches mehr auf Sicherheit fokussiert ist, ist ebenfalls schon in Arbeit und wird Anfang 2021 erscheinen.

        Und bevor es losgeht, wie immer die Anmerkung: Es geht hierbei nicht um meine Einnahmen aus P2P Krediten, auch wenn ihr Screenshots sehen werdet. Wenn euch nur bestimmte Plattformen interessieren, dann nutzt die Navigation im Inhaltsverzeichnis.

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌EvoEstate [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Thomas und ich haben Podcaster & Fremkapitalhebler Tim zu Gast

        Gesponsert wird die heutige Folge von Estateguru, der führenden P2P Immobilienplattform im Baltikum. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Die Links zum Podcast:

        Hier kannst du uns Themen schicken, über die wir reden sollen

        Zum Blog von Thomas Hier entlang

        Zum Blog von mir Hier entlang

        Über diese Folge:

        Willkommen zur nächsten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute haben wir Community-Mitglied & Podcast Tim zu Gast. Er hebelt seine P2P-Kredite mit Fremdkapital!

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌EvoEstate [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Der aufsteigende Immobilienmarktplatz im Baltikum
        Die Links zum Podcast:

        Zu 0,5% Cashback hier entlang!

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Über diese Folge:

        EvoEstate ist nach Neo Finance die zweite neue P2P Plattform in diesem Jahr bei mir. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Plattform, die bisher so keiner anderen in meinem P2P Kredite Portfolio gleicht. Auf den ersten Blick geht es hier um Immobilien. Auf den zweiten allerdings erkennt man aber, dass es sich um einen Marktplatz wie Mintos handelt. Nur halt für Immobilienprojekte.

        Aber zu viel will ich noch nicht vorwegnehmen, wir schauen uns das Ganze gleich im Detail an. Da EvoEstate nun Bestandteil meines wachsenden P2P Portfolios ist, findet ihr sie auch ab sofort in der Plattform-Übersicht. Vermutlich wird es übrigens schon die letzte oder vorletzte P2P Plattform in meinem Portfolio für dieses Jahr sein. Das würde bedeuteten, dass es 2020 erstmals mehr Ab- als Zugänge geben wird.

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌EvoEstate [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Oder nur Glück gehabt?
        Die Links zum Podcast:

        Zu 0,5% Cashback hier entlang!

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem Immobilien P2P Marktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Über diese Folge:

        Hier gehts zu Peerberry ►► http://bit.ly/lars-goes-peerberry [0,5% Cashback]

        Die lettische P2P Plattform Peerberry ist bei vielen von euch einer der Top-Favoriten im Portfolio. Bei mir sind sie nach wie vor etwas unterrepräsentiert im Vergleich zu anderen Plattformen. Das könnte sich aber schon bald ändern, denn über die Jahre hat sich hier viel getan. Und auch in der Corona-Krise haben sie eine Performance geliefert, die wohl so niemand erwartet hat. Mit mittlerweile bald 23.000 Investoren gehört man auch mehr und mehr zu den Großen.

        Aber ich will nicht zu viel vorwegnehmen. Lasst uns im heutigen Beitrag einmal anschauen, was aus der kleinen Bude von damals geworden ist. Am Ende des Artikels gibt es heute wieder einen attraktiven zusätzlichen Deal für Neu- und Altinvestoren. Viel Spaß!

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Wie funktioniert die Teilauszahlung?
        Die Links zum Podcast:

        Zu 10 EUR Startguthaben hier entlang!

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Über diese Folge:

        Ein kleiner Nachtrag zu meinem Bondora Go and Grow Artikel von letzter Woche. Heute geht es noch einmal ganz kurz um die Teilauszahlungen.

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Jetzt noch investieren oder eher nicht?
        Die Links zum Podcast:

        Zu 10 EUR Startguthaben hier entlang!

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Gesponsert wird die heutige Folge von Peerberry, dem größten P2P Marktplatz hinter Mintos. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Über diese Folge:

        Auf kein Produkt aus der P2P-Industrie war ich in Bezug auf die Corona Krise so gespannt, wie auf Bondora Go and Grow. Bondora gehört neben Mintos zu den beliebtesten Plattformen bei den P2P Investoren. Bei Go and Grow bin ich schon von Beginn an dabei. Und nach meinem P2P Lifestyle Besuch im Oktober 2019 habe ich entschieden, einen Großteil meiner geschäftlichen Cash Reserven dort zu parken. Aber nicht wegen der angepriesenen Liquidität oder der 6,75% Rendite. Sondern weil ich es als die größte erhältliche P2P Sammelanlage auf dem Markt ansehe. In über 110.000 Kredite kannst du auf Go and Grow mit nur einem Euro investieren. Bei Mintos bräuchtest du für eine ähnliche Streuung über 1 Million EUR auf deinem Konto.

        Zudem habe ich auch großes Vertrauen in Bondora als Firma selbst. Das hat sich auch während der Corona Krise wieder bestätigt. Bondora ist kein Marktplatz und hat seine Geschicke selbst in der Hand. Sie sind nicht abhängig von unzähligen von Kreditgebern, die beim kleinsten Lüftchen die Segel streichen. Das haben wir bei Mintos zuletzt leider sehr häufig gesehen. Die Beobachtung in den letzten 3 Monaten gibt mir eine gewisse Bestätigung, dass der Bondora-Anteil an meinem Portfolio gerechtfertigt ist.

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Analyse eines Kreditgebers
        Die Links zum Podcast:

        Zu 10 EUR Startguthaben hier entlang!

        Zum Artikel hier entlang!

        Zum YouTube Video hier entlang!

        Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Über diese Folge:

        In meiner Community besteht immer wieder der Wunsch, dass ich mir P2P Plattformen noch detaillierter anschaue. Das scheitert jedoch meist an der Transparenz der jeweiligen P2P Plattform. Anders scheint hier Debitum Network zu sein, wo ich auch erst kürzlich weitere Gelder überwiesen habe. Ich stehe mit dem Team um Sergei Demchuk und Martins Liberts in regelmäßigem und wertvollem Austausch. Wir haben ein großes Problem bei P2P Marktplätzen wie z.B. Mintos. Wir wissen nicht genau, wie die Due Diligence eines Kreditgebers durchgeführt wird. Wir dachten uns daher, dass wir genau das der P2P Community näherbringen und meine Debitum Network Erfahrungen damit erweitern wollen.

        Im heutigen Beitrag zeige ich dir daher, wie der smarte P2P Marktplatz seine Kreditgeber auswählt. Alle Informationen, die du hier lesen wirst, habe ich mir nicht erdacht. Ich habe sie aus einer gemeinsam aufgenommenen Session zwischen CEO Sergei Demchuk, Risiko Analyst Gytis Juškys und mir. Ich veröffentliche die Einzelheiten hier in ihrem Wissen und Einverständnis. Und nun viel Spaß beim heutigen Beitrag!

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Thomas und ich haben heute Softwareentwickler Thorsten zu Gast
        Die Links zum Podcast:

        Hier kannst du uns Themen schicken, über die wir reden sollen

        Zum Blog von Thomas Hier entlang

        Zum Blog von mir Hier entlang

        Über diese Folge:

        Willkommen zur nächsten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute haben wir Community-Mitglied Thorsten zu Gast. Er hat eine eigene Software zur Verwaltung seiner P2P Plattformen entwickelt

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Quartal II 2020
        Die Links zum Podcast:

        Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Über diese Folge:

        Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

        Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
        lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      • Quartal II 2020
        Die Links zum Podcast:

        Gesponsert wird die heutige Folge von EvoEstate, dem P2P Immobilienmarktplatz. Weitere Informationen dazu findest du hier.

        Über diese Folge:

        Und damit willkommen zur P2P Kredite & Blog Q&A für das Quartal 2 2020. Hier kannst du mir Fragen rund um die Themen P2P Kredite, Blog, Selbstständigkeit, Finanzielle Unabhängigkeit, Passives Einkommen etc. stellen und ich beantworte sie quartalsweise in einer Podcastfolge. Viel Spaß!

        Hast du noch eine Frage? Denn stelle sie mir einfach mit Bezug auf die Podcast Q&A per Mail an:
        lars@passives-einkommen-mit-p2p.de

        Vielen Dank, dass du meine Podcast-Folge gehört hast. Ich würde mich über einen Kommentar oder eine Bewertung auf Itunes sehr freuen, damit auch viele andere diese Folge hören können.

        💡 Wichtige Anlaufstellen:

        📒Unser P2P Bestseller “Investieren in P2P Kredite”

        Facebook Community

        P2P Investoren-Telegramm

        P2P Kredite Podcast

        P2P Kredite Telegram Kanal

        💡In diese P2P-Plattformen bin ich investiert:

        ⏭️Eine Gesamtübersicht findest du hier

        📌Neo Finance [25 EUR Startguthaben]

        📌Bondora [5 EUR Startguthaben]

        📌Viainvest [5 EUR Startguthaben]

        📌Debitum Network [5 EUR Startguthaben]

        📌Bondster [1% Cashback]

        📌Viventor [1% Cashback]

        📌Dofinance [1% Cashback]

        📌Peerberry [0,5% Cashback]

        📌Estateguru [0,5% Cashback]

        📌Mintos

        📌Crowdestor

        📌Fast Invest

        📌Reinvest24

        📌Bulkestate

        📌Swaper

        📌Robocash

        📌Flender

        📌Twino

        📌Auxmoney

        💡Wo du mich sonst noch findest:

        Blog

        YouTube

        Community

        Facebook

        Instagram

        Twitter

        Pinterest

        Disclaimer:

        Bitte beachte: Ich betreibe keinerlei Anlageberatung und spreche keine Empfehlungen aus. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Entwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen!

      Der Podcast zum Blog. Achtung! Oft, aber nicht immer, ist dieser Podcast lediglich eine 1zu1-Wiedergabe der Artikel und Videos auf meiner Website.

      Worum geht es auf meiner Seite und im Podcast?
      Wir leben in einer Zeit, in der es immer wichtiger wird, selbst finanzielle Verantwortung zu übernehmen und nach Mitteln und Wegen zu suchen, sein Geld sinnvoll zu investieren

      Zu diesen innovativen Mitteln gehört auch die P2P-Industrie, die messbar von Monat zu Monat in Europa wächst. Schon fast 100 Plattformen sind in Europa zugelassen und es werden immer mehr. Inzwischen haben sich unter den ganzen Start-Ups einige Plattformen entwickelt, bei denen sich ein tieferer Blick lohnt. Ich teste für dich diese Plattformen mit meinem eigenen Geld und gebe dir Tipps zum Aufbau eines P2P Kredit Portfolios, passivem Einkommen und vielem mehr.
      Rss Feed

      Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
      https://meinpodcast.de/passives-einkommen-mit-p2p/feed.

      Teile diese Serie mit deinen Freunden.