"Passives Einkommen mit P2P

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Passives Einkommen mit P2P

    • 24.
      0:30:04

      Willkommen zur zweiten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute geht es um Lars Riga-Rückblick bei Crowdestor und die Konsequenzen, Thomas Umfrageauswertung und eine Frage aus der Community zur Doppelung von Darlehensanbahnern und Meta-Plattformen

    • Crowdestor – Inspirierende Tage in Riga (P2P Lifestyle Teil 1). Wie du sicherlich mitbekommen hast, habe ich vor einer Woche Crowdestor, eine Crowdfunding Plattform aus Riga, besucht. Ich persönlich mag die Unterscheidung zwischen Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending etc. überhaupt nicht. Am Ende geht es doch immer darum, dass eine gewisse Anzahl Menschen Geld in ein Projekt investiert. Am Ende ist alles P2P 🙂 Verzeih mir also, wenn hier oft dieser Begriff fallen wird, denn ich halte ihn für passende. Aber wie dem auch sei. Das ist der erste Versuch, mal etwas Neues zu starten. Etwas, was es noch nicht gibt. Ich nenne diese Artikel- bzw. Projektreihe „P2P Lifestyle“ und ich bin gespannt, ob noch weitere Artikel folgen. Aber was genau habe ich mir dabei gedacht und worum geht es genau?

    • Vor einiger Zeit war Alex Fischer, der Founder des Dividenden-Alarm bei mir auf dem Blog im Interview. Hier kommt nun die Audiovariante des geschriebenen Artikels über seine Dividendenstrategie

    • Während ich mich in derzeit in Riga schon einige Tage in den Büros von herumtreibe, möchte ich mit dir über meine DoFinance Erfahrungen sprechen. Und für mich selbst die Frage klären, ob sich ein weiterer Zukauf auf der P2P Plattform 2019 lohnt.

    • 21.
      0:39:09

      Willkommen zur ersten Folge des P2P Cafe’s mit Thomas Butz und Lars Wrobbel. Wir unterhalten und in unregelmäßigen Abständen über bestimmte Themen aus der P2P Welt. Heute geht es um Lars Besuch bei Crowdestor, Thomas Analysen zu den Folgen des Brexit auf den britischen Plattformen und auch um die neue Plattform Reinvest24

    • Heute geht um Reinvest24. Meine erste neue Plattform in diesem Jahr und dieses Mal so ganz anders, als viele andere. Was genau die Plattform so interessant macht, wirst du im Verlauf dieses Beitrags erfahren. Aber die Überschrift verrät schon ein bisschen, wo der Hase langläuft 🙂

    • Da sich fast jede zweite Frage, die mich per Mail erreicht, um das Thema “Steuer” dreht und auch bald für viele der Tag der Steuererklärung naht, habe ich für dich die Problematik recherchiert und erkläre dir den grundlegenden Ablauf bei der Besteuerung von P2P-Krediten. Beachte aber bitte an dieser Stelle meinen Disclaimer, ich bin kein Steuerberater und meine Informationen beruhen auf persönlicher Erfahrung und Internetrecherche

    • Wieviel soll ich eigentlich in P2P investieren? In unserer Community wird immer wieder fleißig über diese Frage diskutiert. Ich werde in diesem Artikel mal versuchen, dir meine Sicht auf die Dinge zu geben und dir auch meinen gesamtem Portfolio Aufbau zeigen. Das wird dir deine Entscheidung etwas erleichtern oder zumindest hast du damit einen Vergleich zu deinem Portfolio.

    • 16.
      0:11:29

      Das erste deutsche und immer aktuelle P2P Plattform Rating auf Deutschlands beliebtestem Blog für P2P Kredite. Entdecke die Tops und Flops der Branche!

    • 14.
      0:17:47

      Rückblick 2018 – alle Jahre kommt er wieder und es passiert gefühlt immer mehr in der Welt der P2P-Kredite. Das macht den Ausblick auf 2019 noch spannender!

    Der P2P Kredite Podcast zum Blog!

    Worum geht es auf meiner Seite und im Podcast?
    Wir leben in einer Zeit, in der es immer wichtiger wird, selbst finanzielle Verantwortung zu übernehmen und nach Mitteln und Wegen zu suchen, sein Geld sinnvoll zu investieren.

    Zu diesen innovativen Mitteln gehört auch die P2P-Industrie, die messbar von Monat zu Monat in Europa wächst. Schon fast 100 Plattformen sind in Europa zugelassen und es werden immer mehr. Inzwischen haben sich unter den ganzen Start-Ups einige Plattformen entwickelt, bei denen sich ein tieferer Blick lohnt. Ich teste für dich diese Plattformen mit meinem eigenen Geld und gebe dir Tipps zum Aufbau eines P2P Kredit Portfolios, passivem Einkommen und vielem mehr.

    Ich versuche euch hier so oft es geht, exklusive Inhalte zu bieten, aber manchmal werden auch Blog- oder Videoinhalte weiterverarbeitet, um auch den Hörern des Podcasts nichts vorzuenthalten.
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/passives-einkommen-mit-p2p/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.