"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Sag mal Tanja?! Der Podcast rund um die Psychologie. Rund um das Leben.

    #002 Warum belügen wir Menschen uns häufig selbst?

    15. April 2021

    Nächste Episode
    „Sag mal Tanja?! Warum belügen Menschen sich häufig selbst? Und warum meistens dann, wenn es um wichtige Lebenssituationen geht?“

    So oder so ähnlich fragen mich Menschen, die ihre Hilflosigkeit bezüglich der Lebenssituation einer besten Freundin oder eines Freundes oder Familienangehörigen zum Ausdruck bringen. Für Außenstehende sichtbar, ist einiges in Schieflage. Aber der Betroffene selbst formuliert Sätze wie „Nö, nö…. Alles in Ordnung…. Es gibt ja immer mal schwierige Phasen….Und außerdem geht dich das nichts an ..“

    Sich selbst anlügen. Sich was vormachen. Sich und seine Bedürfnisse und Wünsche verleugnen …
    Warum belügen wir Menschen uns selbst? Und warum belügen wir uns vor allem dann, wenn es um elementare Lebenssituationen geht? Obwohl „man“ ganz genau weiß: das Leben ist eigentlich zu kurz für Geht-so-Ehen, Geht-so-Jobs und sonstigen Geht-so-Situationen.

    In dieser Episode denke ich über das Thema Selbstlüge nach und darüber, wie es uns gelingen kann, zu sich selbst zu stehen, eigene Bedürfnisse ernst zu nehmen und Position für sich selbst zu beziehen. Um wieder authentisch und im Einklang mit sich selbst zu leben und am Ende seines Lebens sagen können: Ich hatte ein tolles Leben. Nicht immer einfach. Aber toll.

    Im Postskriptum stelle ich dir dann Coaching-Fragen, wie es bei dir aussieht.

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.