"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    78580
    Letzte Episode

    sprenger spricht autorinsights

    (145) Morning has broken: Tokioregen in Yogatown!

    20. Oktober 2023

    Nächste Episode

    Andreas Altmann, Yasmin Shakarami und Daniel Speck über Bullis, Beatles, Bilingualismus und Bisexualität


    Die Bilder der Erdbeben aus Afghanistan sind durch die aktuelle Lage, wie auch die vorherigen in Marokko, der Türkei und Syrien in den Hintergrund gerückt. Für die Betroffenen wird es noch Jahre dauern. Wie ist es, wenn du mitten im Epizentrum bist,
    Wie ist es, wenn Du so ein Erdbeben erlebst, mitten drin bist,wenn sich die Erde auftut, die Häuser wackeln? Yasmin Shakarimi weiß es: sie war 2011 auf einem Schüleraustausch in Tokio und mittendrin, in der bis dato schlimmsten Katastrophe, die die Millionenmetropole heimgesucht hat. Mittendrin im Tōhoku-Beben. Bei sprengerspricht die Autorin auch darüber, wie viel von den Erlebnissen in ihren Debüt-Roman Tokioregen eingeflossen sind. Fakt ist: „Durch den Roman habe ich das Thema endgültig verarbeitet.“ Ob es ohne die Reise ähnlich packend geworden wäre? Eher nicht: „das Reisen bringt Inspiration. Bringt uns anderen Menschen und Kulturen näher“ sagt Daniel Speck. Der u.a. mit dem Grimme Preis gekrönte Bestsellerautor reist für Yogatown nach Indien. Begibt sich auf den Hippie-Trail und entführt uns ins Jahr 1968 wo zwei ungleiche Paare am Fuße des Himalayas die Beatles treffen. Spoiler: es gibt viel Infos zum weißen Album, inklusive Gesangseinlage. Wer jetzt denkt, dass der dritte im Bunde, Andreas Altmann mit Morning has Broken über Cat Stevens schreibt, der vertut sich gewaltig. Im Buch geht´s um vieles mehr, wie immer ist der Mann der in Paris wortgewaltig, obwohl er fragt: Wie soll ich erzählen, was ich geschrieben habe? Das ist als würdest du mich fragen wie bin ich beim Sex!“ Die Antwort gibt der Journalist („ich bin Journalist, kein Autor, schon gar kein Schriftsteller“) auch ohne, dass jemand fragt. Zumindest bezogen auf seine bisexuellen Erfahrungen. Die Formulierung, dass diese in die Hose gingen, ist zu platt für jemanden der Sprache als Identität ansieht. Altmann, der Reporter und Weltenbummler, versucht sich auf seinen Reisen, wie auch Drehbuchautor Speck (Meine verrückte türkische Hochzeit) und Neu-Schriftstellerin Shakarimi, die in Vancouver eine Schule gründete, in der jeweiligen Landessprache zu verständigen.

    guests
    Andreas Altmann
    Yasmin Shakarami
    Daniel Speck

    books
    Andreas Altmann – Morning has broken: Leben Reisen Schreiben
    Yasmin Shakarami –Tokioregen
    Daniel Speck - Yogatown

    voice: Miriam Sinno

    music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com)
    Licensed under Creative Commons:
    By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0

    [email protected] 

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 00:00 Kapitel 1 schön sprechen
    • 39:05 Kapitel 2 schön verpacken
    • 01:20:50 Kapitel 3 schön erzählen

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/sprenger-spricht/feed

    Jetzt Abonnieren