"Von Anfang an dabei

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Von Anfang an dabei

    • Wie auch schon in der letzten Folge ist heute Thommy zu Gast. Seine Frau und er haben ein kleines Mädchen adoptiert. Sie ist am Tag ihrer Geburt in die Arme ihrer Adoptiveltern gelegt worden. Wir sprechen in diesem zweiten Teil darüber, wie die ersten Tage und Wochen waren und wie sich Thommy und seine Frau in die Elternrollen gefunden haben. Und wann ist eigentlich ein guter Zeitpunkt seinem Kind zu sagen, dass es adoptiert ist und wie macht man das am besten? All das erfahrt ihr in dieser Folge.

    • Es gibt viele verschiedene Gründe sich für eine Adoption zu entscheiden. Heute hören wir die Geschichte von Thommy und seiner Frau. Die beiden haben nach vielen bürokratischen Hürden und endlosen Fragen ein kleines Mädchen in ihre Arme schließen dürfen. Wie genau ihr Weg war, für welche Form der Adoption sie sich entschieden haben und warum, erfahrt ihr in diesem Podcast.

    • Je näher man an dem Geburtstermin kommt, desto aufgeregter ist man – egal ob Mama oder Papa. Allen ist klar, es wird sich etwas verändern. Wir sind bald zu dritt oder zu viert. Doch was wird sich verändern und wie wird sich meine Partnerschaft verändern? Niemand kann es vorhersagen und trotzdem wird es passieren. Wir müssen den Alltag neu strukturieren, neue Ordnung in unser System bringen und Aufgaben werden neu verteilt. Doch wo bliebt da eigentlich unsere Partnerschaft? Wo ist die Leidenschaft? Das Romantische und das Vertraute? Heute spricht Madina Zulfacar mit mir darüber, wie man sich bei den ganzen Neuerungen und Umstellungen mit Baby als Paar trotzdem nicht aus den Augen verliert.

    • Viele unserer Kinder leiden unter quälendem Juckreiz, zerkratzter und geröteter Haut. Neurodermitis ist eine Hautkrankheit, die oft viel Raum in unserem Leben und in dem unserer Kinder einnimmt. Aber auch Hitzepocken und Windeldermatitis sind Hautkrankheiten, von denen vor allem unsere Kleinen betroffen sind. Die Hautärztin Frau Dr. med. Alice Martin (Gründerin von https://dermanostic.com/) wird uns heute über die Hautkrankheiten aufklären und Eltern wichtige Tipps und Tricks an die Hand geben.

    • Sport und Bewegung stärken unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden – auch in der Schwangerschaft. Welcher Sport uns in der Schwangerschaft guttut (und welcher nicht), wie viel erlaubt ist und worauf wir unbedingt achten sollten, erklärt uns heute die diplomierte Sportwissenschaftlerin Verena Wiechers.

    • Wir erfahren, dass wir schwanger sind, sind super happy und dann kommt das Baby plötzlich zu früh zur Welt. Doch was genau heißt das für eine Mutter? Heute berichtet uns Jutta von ihren Erfahrungen. Ihr Sohn kam viel zu früh auf die Welt. Wie sie das damals erlebt hat, welche Hürden sie zu meistern hatte und wie auch die Zeit zu Hause war, werden wir in dieser Folge erfahren.

    • Heutzutage sollte man sich bereits in der 4. bis 5. Schwangerschaftswoche eine Hebamme suchen, die einen nach der Geburt im Wochenbett betreut. Und selbst wenn man wirklich so früh dran ist, ist es kein Garant, dass man eine Hebamme findet. Warum das so ist, erklärt uns heute die Hebamme Christine Müller. Im Podcast sprechen wir darüber, ob es denn im Zweifel auch ohne Hebamme geht, welche Alternativen es gibt, die Vor- und Nachteile von Online Geburtsvorbereitungskursen und worauf ihr nach der Geburt unbedingt achten solltet.

    • Smartphone und Tablet sind aus unserer modernen Welt längst nicht mehr wegzudenken. Das gilt nicht nur für die Welt der Erwachsenen, sondern auch für die alltägliche Lebenswelt unserer Kinder. Doch wie viel Medienkonsum sollten wir unseren Kindern zugestehen? Und ist dieser abhängig vom Alter der Kinder? Die Expertin Kathrin Demmler vom JFF (Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis) wird uns erzählen, worauf es beim Medienkonsum wirklich ankommt und warum wir als Eltern in dieser Hinsicht eine besonders große Vorbildfunktion erfüllen.

    • Wenn Kinder sich langweilen, wissen sie nicht was sie spielen oder machen können. Doch ist das eigentlich so schlimm? Sollten wir Erwachsenen dann einschreiten oder ist es nicht besser, die Langeweile dann auch zuzulassen? Was genau passiert mit unseren Kindern, wenn sie sich langweilen?

      Herr Dr. Christian Lüdke wird uns heute erklären, warum es wichtig ist, dass Kinder auch mal Langeweile haben und was die Langeweile Positives bei unseren Kindern bewirkt.

    • Die Kinderzimmer unserer Kinder sind überhäuft mit Spielwaren. Kuscheltiere, Puzzles, Legobausteine, Puppen, Knete, Brettspiele und und und…

      Da stellt sich doch die Frage: Wie viel Spielzeug brauchen unsere Kinder wirklich? Und was macht es mit unseren Kindern, wenn sie weniger Spielzeug hätten? Ich spreche heute mit Dr. Volker Mehringer, der schon seit vielen Jahren das Thema Spielzeug erforscht. Wir werden darüber reden, wie sich die Masse und auch die Art des Spielzeuges in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Und was für Kinder bei der Auswahl der Spielzeuge wichtig ist. Es wird natürlich auch darum gehen, warum es Kindern guttut ausgewählte Spielwaren zu besitzen und nicht mit Spielsachen überflutet zu sein.

    Von Anfang an dabei ist der Eltern-Podcast von Babelli.de. Wir begleiten dich durch die Schwangerschaft über die Babyzeit bis ins Kleinkindalter deines Kindes. Ehrlich, frisch und kompetent berichtet unsere Moderatorin Emmi, selbst Mama von zwei Kindern und Erzieherin, über Themen, die für Schwangere und Eltern relevant sind. Sie trifft regelmäßig spannende Interview-Gäste, mit denen sie über Sorgen, Probleme und echte Gefühle ganz normaler Eltern spricht. Wir wollen euch zeigen, dass ihr nicht allein seid und bieten euch liebevollen und professionellen Rat, damit ihr mehr Sicherheit, Selbstvertrauen und Mut in euch als Eltern gewinnt.

    Unser Podcast erscheint jeden Montag und wir sorgen für einen kunterbunten Themenmix. Schreibt uns gern eine Email an podcast@babelli.de, wenn ihr Themenvorschläge, Anregungen oder Kritik habt. Wir freuen uns immer über ein Feedback.

    Zusätzlich zum Podcast findet ihr auf unserem Portal www.babelli.de viele kostenlose Downloads, Checklisten und Entscheidungshilfen und natürlich ganz viele Inhalte rund um das Thema Elternschaft.

    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von https://meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. https://meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.