"Weltverbesserer

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Weltverbesserer

    • 30 Nov 2021
      0:47:46

      Der Ärzteverein International Physicians for the Prevention of Nuclear War(IPPNW) ist 1980 von einem russischen und einem amerikanischen Kardiologen gegründet worden – zur Verhinderung eines Atomkrieges in den Zeiten des Kalten Krieges. Für ihr Engagement bekamen sie 1985 den Friedensnobelpreis. International setzen sich mehrere Tausend Mediziner und Medizinerinnen in über 60 Ländern auf allen fünf Kontinenten für eine friedliche, atomtechnologiefreie und menschenwürdige Welt ein und arbeiten dabei über alle politischen und gesellschaftlichen Grenzen hinweg. In Deutschland nennt sich die IPPNW “Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.” und besteht aus 6000 Ärzten und Ärztinnen, Medizinstudierenden und Fördermitgliedern. Die Organisation forscht, unter anderem, zu den Fakten und Hintergründen der gesundheitlichen, sozialen und politischen Auswirkungen von Krieg und Atomtechnologie.
      Ich bin heute hier verabredet mit Carlotta Conrad. Sie ist Vorstandsmitglied der IPPNW.
      Hallo Carlotta, bitte stell uns doch die Arbeit der IPPNW etwas genauer vor. Was macht Ihr und warum?

    • 23 Nov 2021
      0:40:08

      Die Geschichte von Robin Hood, dem „Rächer der Enterbten“, kennt jedes Kind.
      Von ROBIN WOOD haben bestimmt auch viele schon gehört. ROBIN WOOD ist eine Gewaltfreie Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt, eine deutsche Umwelt- und Naturschutzorganisation.
      Doch was genau macht diese gemeinnützige Organisation?
      Ich bin heute verabredet mit Ute Bertrand, der Pressesprecherin von ROBIN WOOD, die mir Rede und Antwort stehen wird.

    • 16 Nov 2021
      0:46:55

      Seien wir ehrlich: jeden Tag frisch zu kochen funktioniert aus Mangel an Zeit oder Lust einfach nicht immer. Da sind Fertigprodukten doch oftmals eine gute Lösung. Viele Zusatzstoffen und der leidige Verpackungsmüll aber eher weniger.
      Pack und Satt hat es sich zur Mission gemacht Mahlzeiten zu entwickeln, die schnell und einfach gehen und gleichzeitig “voll wertig” sind. Verpackt werden die Mahlzeiten im Mehrweg-Pfandglas. Herzliche Willkommen Eva Maier und Sophie Gnest von Pack und Satt.

    • 16 Nov 2021
      0:46:55

      Seien wir ehrlich: jeden Tag frisch zu kochen funktioniert aus Mangel an Zeit oder Lust einfach nicht immer. Da sind Fertigprodukten doch oftmals eine gute Lösung. Viele Zusatzstoffen und der leidige Verpackungsmüll aber eher weniger.
      pack&satt hat es sich zur Mission gemacht Mahlzeiten zu entwickeln, die schnell und einfach gehen und gleichzeitig “voll wertig” sind. Verpackt werden die Mahlzeiten im Mehrweg-Pfandglas. Herzliche Willkommen Eva Maier und Sophie Gnest von pack&satt.

    • 9 Nov 2021
      0:42:24

      Stell dir vor … du könntest Klimakillern den Geldhahn zudrehen, ein Atomkraftwerk verhindern, Menschenrechte in Entwicklungsprojekten stärken und Kredite für Streubomben blockieren. Für all das steht die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald. Bei mir im Interview ist heute Kathrin Petz. Kathrin, Ihr bezeichnet Euch als die Anwälte für für Umwelt und Menschenrechte. Wie meint Ihr das?

    • 0:41:54

      Die Psychologists und Psychotherapists for future sind eine internationale Vereinigung, die sich um die psychologischen Herausforderungen und Folgen des Klimawandels kümmert. Sie veranstalten z.B. Workshops und Vorträge zu Klimakommunikation und psychisch nachhaltigem Engagement, produzieren einen eigenen Podcast, bieten Beratung und Coaching und vieles mehr.
      Ich bin heute mit Katharina van Bronswijk verabredet. Katharina arbeitet als Psychologin in Hamburg und ist Sprecherin der Gruppe.
      Hallo Katharina, was sind psychologische Herausforderungen und Folgen des Klimawandels?

    • Bei welchem Stromanbieter seid Ihr eigentlich? Bezieht Ihr Ökostrom? Ich tue das seit einigen Jahren. Jedoch vertreibt mein Netzbetreiber abseits meines Tarifes auch weiterhin Atom- und Kohlestrom. Das ist ist natürlich nicht ganz konsequent. Und dabei gibt es auch Anbieter, die bewusst nur Ökostrom anbieten. Dazu gehören die EWS Elektrizitätswerke Schönau eG.
      Mein Werbepartner der heutigen Weltverbesserer Folge sind die Elektrizitätswerke Schönau.
      Die EWS sind aus einer Bürgerinitiative gegen Atomkraft entstanden und setzen sich als Ökostromanbieter seit fast 25 Jahren für die Energiewende und eine bürgereigene und dezentrale Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien ein. Ihr Motto lautet: „Nur gemeinsam können wir die Klimakrise meistern und die Welt verbessern.“
      Bei mir heute im Interview ist einer der drei Vorstände Sebastian Sladek. Sebastian ist außerdem Sohn der Mitbegründer der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG.

    • 19 Okt 2021
      0:52:40

      Während einer gemeinsamen Reise erschreckt Micha und Marina Schmidt der Plastikmüll im und rund um das Meer. Die im folgenden geplante Weltreise wird zu einer Clean-Up-Reise und zur Geburtsstunde der Umweltorganisation Ozeankind e.V. Bei mir in diesem Podcast zu Gast ist Marina Schmidt. Wir reden über Clean Ups, Klimaangst und Marinas Ideen für eine bessere Zukunft. Viel Spaß bei diesem Interview.

    • 12 Okt 2021
      0:49:55

      Goodbalancer ist eine digitale Lösung für Nachhaltigkeit im Unternehmen mit Hilfe der Gemeinwohl-Ökonomie. Mit Goodbalancer können sich Unternehmen analysieren und die Ergebnisse managen, so das sie langfristig nachhaltiger werden. Bei mir heute zu Gast sind die beiden Geschäftsführer und Gründer Veronika Sharonova und Matthias Fehske.

    • 0:54:14

      Little Home e.V. heißt der Verein den Sven Lüdecke 2016 hier in meiner wunderschönen Heimatstadt Köln ins Leben gerufen hat. Und damit hat er das Leben von etlichen Obdachlosen verbessert. Über 150 Obdachlose besitzen inzwischen ein eigenes Dach über dem Kopf, rund 83 von ihnen einen Job und 99 haben sogar einen festen Wohnraum dank Little Home e.V.
      Der Little Home Gründer ist heute bei mir zu Gast im Weltverbesserer Podcast. Zudem ist auch Alina Pfülb zu Gast, sie ist beim Toom Baumarkt für die Betreuung von Little Home e.V. verantwortlich. Auf den Flächen der Toom Märkte sowie mit von Toom gesponserten Materialien bauen freiwillige Helfer gemeinsam mit den Obdachlosen die 3,2 Quadratmeter großen Wohnboxen.
      Die heutige Podcast-Episode ist eine Dauerwerbesendung von Toom.
      Herzlich Willkommen liebe Alina, lieber Sven!

      Sven, wieviele Menschen in Deutschland sind von Obdachlosigkeit betroffen?

    SEI DIE VERÄNDERUNG, DIE DU IN DER WELT SEHEN WILLST!
    Ghandi

    Hallo Weltverbesserer! Dies ist der Podcast für alle, die positiv und gleichzeitig achtsam in die Zukunft gehen wollen. Ein Podcast über Nachhaltigkeit, soziale Projekte und Innovationen.

    Warum mache ich diesen Podcast? Eine ehemalige Freundin von mir hat mich mal einen naiven Weltverbesserer geschimpft. Ja und was soll ich sagen, ich identifiziere mich gerne mit diesem Titel und es ist immerhin tausendmal besser als ein nörgelnder Schwarzmaler zu sein.
    Ich bin 43 Jahre alt und Journalistin aus Köln. Radio war schon immer meine Leidenschaft und seit ich Podcasts kenne, war mir klar, eines Tages produziere ich auch einen. Ehrlich gesagt ist das schon Jahre her und ich hatte viele Ausreden nicht loszulegen mit diesem Herzensprojekt. Nun ist es aber Zeit die Komfortzone zu verlassen und an den Start zu gehen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und auch mich interessiert das Thema. Ich möchte gerne mehr erfahren, was andere so tun und was jeder einzelne tun kann, um unsere schöne Erde auch für folgende Generationen zu erhalten. Deswegen werde ich mich auf die Suche machen, nach sozialem Engagement, Nachhaltigkeit und Innovationen, die diese Welt ein Stückchen besser machen. Vielleicht kann ich Euch damit inspirieren selber etwas zu tun, Euch Tipps und Ideen für ein besseres Leben geben. Das ist mein Ziel.

    Und hat es Euch gefallen, inspiriert, berührt? Habt Ihr eine Idee für eine neue Podcastfolge oder einen Verbesserungsvorschlag für mich? Dann hinterlasst mir doch eine Bewertung und/oder einen Kommentar. Ich freue mich drauf!
    Ihr findet die Weltverbesserer jetzt regelmäßig hier. Abonniert ihn gerne! Bis bald, Eure Birte
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed
    Apple Podcast
    Spotify

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/weltverbesserer/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.