"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    62892
    Letzte Episode

    Geheilt statt behandelt

    Opiat-Krise auch in Deutschland?

    27. Oktober 2019

    Nächste Episode
    Was hat es mit der Opiatkrise in den USA auf sich und droht so etwas bei uns?

    — SONG / INTRO —

    In den USA sind in 2018 etwa 80.000 Menschen an einer Überdosis Drogen gestorben. In 36 Bundesstaaten verklagen mehr als 1.600 US-Städten Arzneimittelhersteller und Händler, um Milliarden Dollar für die Bekämpfung der Folgen der mit der Opioidsucht verbundenen Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Verordnung hat in D auch zugenommen. Droht auch eine Krise?

    Was sind Opiate, was Opioide?Stärkste Schmerzmittel
    Essentiell bei Tumorschmerz oder Herzinfarkt mit Todesangst
    Aus Opium = getrockneter Milchsaft des Schlafmohns
    Teilsynthese, Vollsynthese
    verschiedene Opiat-Rezeptoren
    Körpereigene = Opioide-Peptide
    Gleicher Rezeptor, gleiche Wirkung, gleiche Nebenwirkungen

    Wo wirken Opiate?Nicht Opioide Schmerzmittel vorwiegende am Ort der Schmerzentstehung
    Opioide vorwiegend auf die Weiterleitung des Schmerz im Rückenmark und Schmerzempfindung im Gehirn

    Welche Opiate gibt es? Welches ist das stärkste?Analgetische Potenz
    Morphin-Äquivalente 1
    Fentanyl 120, Derivate bis zu 5000 und mehr
    Tilidin, Codein, Tramadol 0,1
    Naloxon, Naltrexon 0 Antagonist
    Loperamid 0
    https://de.wikipedia.org/wiki/Analgetische_Potenz 

    Gibt es Opiate die nicht süchtig machen?Nein
    Sucht eine Frage der Wirkstärke, Dosis und Zeitverlauf, v.a. schnell anflutend (kick) führt zum Missbrauch
    Selbst Tramadol hat Potential, daher Tropfen inzwischen BtM
    Tilidin wird mit Naloxon kombiniert

    Wer darf Opiate verschreiben?Nur Ärzte
    Rp: Einige auf normales Rezept
    BtM-Rp: die meisten auf BtM-Rezept mit 3 Kopien: Apotheke, Arzt, Bundes-Opiumstelle
    Nicht verkehrsfähig: Heroin, Morphin-Abkömmling, war 1897 Bayer Produkt, Bis in die dreißiger Jahre hinein verkaufte Bayer weltweit hochreines Marken-Heroin für viele Indikationen, einschließlich Husten, Depression, Asthma, Heroin-getränkte Tampons, 5% des Umsatzes, “heroische” Neuentwicklung, wurde ohne Daten als nicht-abhängigmachend vermarktet. Selbst die Gesunden hatten viel Spaß mit Heroin. Alpenclubs empfahlen ihren Mitgliedern, vor einer Tour ins Hochgebirge das Zeug zu schlucken, weil das die Atmung erleichtere. Entscheidend für die ausbleibende Sucht war die damals vorherrschende Art der Heroin-Aufnahme. Die Kranken schluckten nur wenige Milligramm - weniger als ein Zehntel dessen, was sich Fixer spritzen. Oral aufgenommen gelangt es nur langsam ins Gehirn. Einen Flash erlebten die damaligen Konsumenten nicht.

    Warum machen Opiate Verstopfung?Auch über µ-Rezeptoren
    Darmbewegung vermindert, Wasseraufnahme erhöht.
    Harter Stuhlgang der nur langsam ausgeschieden wird.
    Fast alle Patienten, teilweise belastender als der ursprüngliche Schmerz
    Mechanismus entspricht Loperamid bei der Reisediarrhoe, nur dieses wirkt nicht auf Nerven und Schmerz (Blut/Hirn-Schranke)
    Diese Nebenwirkung bleibt, immer Abführmittel mit verordnen
    Übelkeit, Erbrechen, Sedierung (Schlafanstoßend) Toleranz

    Wann machen Opiate abhängig?Wenn mehr als gebraucht, daher fester Zeitplan abhängig von der Wirkdauer
    Wenn nach “Bedarf”
    Wenn zu schnell abgesetzt

    Welche Risiken haben Opiate? Gibt es Gegenmittel? Hauptrisiko akute Überdosierung mit Atemlähmung 
    Gegenmittel Naloxon, auch zum Entzug

    Was in den USA passiert?
    In USA aggressive Vermarktung von Opioiden an Ärzte durch z.B. Johnson & Johnson und Purdue, erhöhten Opioidverordnung, danach erhöhten Mortalität aufgrund von Überdosierungen (Hadland et al. 2019). Anzeichen für eine Opioid-Epidemie in Australien und Kanada, aber nicht in Deutschland. 

    Chronischen Nichtkrebsschmerzen nur wenige profitieren. Sorgfältig Patienten selektieren. Mehrkomponentenschmerztherapien, hat Opioidepidemie in Deutschland verhindert (Häuser, Schug, and Furlan 2017). Opioide sind nicht die Ersttherapie für Patienten mit chronische nicht durch Krebs verursache Schmerzen (Busse et al. 2018).

    Oxycodon. zwölf Stunden Schmerzfreiheit, garantiert durch Über...


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    +++Werbung+++ Jetzt im neuen Jahr besser füttern mit biologisch artgerechtem Rohfutter von BARFER’S. Für Deinen Hund oder Deine Katze mit 10 % Rabatt mit dem Gutscheincode „PODCAST10“. https://www.barfers-wellfood.de/

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/gesuender-mit-praktischer-medizin/feed

    Jetzt Abonnieren