"Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    meinpodcast.de

    Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

    • und bei Mamas einfach so vorausgesetzt werden!

      Moderne Väter nehmen Elternzeit, wickeln, füttern, baden und gehen motiviert zum Elternabend im Kindergarten. Was sie dafür bekommen? Überschwänglich viel Lob, vor allem von uns Müttern. Ja, auch wir erwischen uns immer wieder dabei, wie wir Papas verzückt anlächeln, die stundenlang ihr Baby über den Spielplatz schieben… Aber warum bekommen Papas für viele Sachen so viel mehr Lob (als wir)? Und warum stört uns das manchmal so? Wir nehmen mal wieder kein Blatt vor den Mund – und würden gern wissen, wofür wird Euer Mann “gefeiert” und ist es berechtigt? Schreibt uns gern bei Facebook oder Instagram: Mama-Talk – Der Podcast!

    • Da sind sich Sabrina und Verena einig: die Sommerferien 2020 waren Bombe! Und während der Herbst schon leise an die Tür klopft, träumen wir uns noch mal zurück in die schönste Zeit des Jahres, den Sommerurlaub 2020. (Groß-) Familienurlaub auf Borkum vs. Ferienhaus mit Freunden in Dänemark – da gibt es eine Menge zu erzählen… Warum Verena ihren Urlaub fast abgesagt hätte und Sabrina sicher war, dass ihre Freundin sich bald neue Freunde sucht, hört ihr in unserer aktuellen Folge ;-). Wie war es denn bei Euch? Entspannt oder angespannt? Schreibt uns gern bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1

    • Wenn Kinder noch klein sind, haben wir noch die Chance zu Wort zu kommen :-)… Aber wie machen wir es “richtig? Sprechen wir mit ihnen wie mit einem Baby: “Guck mal: ein Brumm-Brumm und da: eine Miau…” oder doch lieber wie mit kleinen Erwachsenen: “Schau mal, da fährt ein Auto – und da hinten läuft eine Katze über den Gehweg”? Wie macht ihr es – habt ihr Euch bewusst für einen Weg entschieden? Schreibt uns gern bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1 oder facebook – und jetzt viel Spaß mit unserer neuen Folge.

    • Es gibt viele Sachen, die glücklich machen – doch das schönste ist ein Kinderlachen!“ Diesen Spruch unterschreiben Verena und Sabrina sofort, aber es gibt (zum Glück) noch so viele andere Momente, in denen uns unsere Kinder unfassbar glücklich machen. Die ersten Schritte, der extra Gute-Nacht-Kuss oder die Krokette in der Brotdose – heute feiern wir unsere kleinen „Glücksbringer“ und freuen uns auf Eure kleinen und großen Glücksmomente: bei Facebook oder jetzt auch bei Instagram: https://bit.ly/2P2miB1

    • Homeschooling, Kurzarbeit, Zukunftssorgen: Die letzten Monate haben von Familien einiges abverlangt und besonders viele Mütter gehen auf dem Zahnfleisch, befinden sich in einem permanenten Erschöpfungszustand. Wir klären dieses Mal, was wir tun können, wenn der Akku leer ist. Von Mädelsabend und Eltern-Kind Kuren bis hin zu Meditation für Mütter – Wir wollen wissen, was wirklich hilft gegen den “Mama-Burnout”.
      Und bitte sagt Ihr uns: Was stresst Euch gerade am meisten? Und wie schafft Ihr es, wieder aufzutanken? Schreibt uns gern bei Facebook https://bit.ly/35! (und neu: auch bei Instagram?!)

    • Unsere Kinder halten uns jeden Tag einen Spiegel vor: Schimpfwörter, Ungeduld, Handyspiele bis hin zu Ess-Sünden – vieles guckt sich der Nachwuchs ungefragt bei uns ab. Die empörte Frage “Woher hat er/sie das nur?” erübrigt sich in den meisten Fälle, wenn wir ehrlich sind. Und das wollen wir ja sowieso immer sein. Warum unsre “Mini-Mes” trotzdem nicht verkorkst sein werden, auch wenn wir als Mamas nicht perfekt sind – darüber sprechen wir in dieser Woche.
      Ach ja, und wir wollen natürlich von Euch wissen: Was haben Eure Kinder denn von Euch abgeguckt, im Guten wie im Schlechten? Schreibt uns gern bei Facebook! https://bit.ly/35XES3Z

    • Er ist unser Traummann und im Idealfall auch der beste Ehemann der Welt – dann kommt das Baby, der Traummann wird Papa und auf einmal ist alles anders?!
      Einige Experten sagen: “Oft ist ein Kind nicht die Krönung, sondern das Ende einer Ehe” – Autsch!
      Auch wenn wir uns selber bescheinigen “glücklich verheiratet” zu sein, wollen wir klären: wo waren (oder sind) unsere Erwartungen an die Papas vielleicht etwas zu groß, was nervt, aber auch welche tollen neuen Qualitäten wir an unseren Männern entdeckt haben… Welche Note kriegt denn Euer Mann? Was kann er toll, wo seid ihr ein bisschen “enttäuscht”? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
      Weitere Informationen zu unserem Unterstützer BEBA-Folgemilch findet ihr auf www.babyservice.de

    • Kaum bist Du schwanger, bekommst Du viele gut gemeinte Tipps: “Genießt die Zeit zu Zweit – das ist bald vorbei”, “Schlaft so viel ihr könnt”… “Lest unbedingt diesen (oder jenen) Ratgeber”. Alles gut und schön – und auch ein bisschen wahr – aber warum hat uns niemand gewarnt, süße kleine Babyschühchen in Größe 14 zu kaufen? Das Baby hat sie genau 5 Minuten getragen, bevor der linke Schuh für immer weg war… Oder dass man in der Wickeltasche immer Bodys in zwei verschiedenen Größen braucht, weil die kleinen Mäuse sekündlich wachsen? Was hättet ihr gern VOR dem ersten Kind gewusst? Was würdet ihr Eurer Freundin mit auf den Weg geben? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z – und jetzt viel Spaß mit unserer neuen Folge!
      Weitere Infos zu unserem Unterstützer BEBA-Folgemilch findet ihr auf www.babyservice.de

    • X Æ A-Xii ist keine mathematische Formel, sondern der Name, den Tesla-Chef Elon Musk und seine Frau ihrem Sohn gegeben haben. Sicher einzigartig, aber der Kleine wird seinen Namen die nächsten 20 Jahre wohl immer buchstabieren und erklären müssen. Genau das wollten Verena und Sabrina vermeiden, als sie den “richtigen” Namen für ihre Kinder gesucht haben, denn “Nomen est Omen” und einige Namen haben einfach einen schlechten Ruf… Warum es Horst-Kevin so viel schwerer hat als Luca, woher die Vorurteile kommen und wie wir den perfekten Namen für unser Baby gefunden haben, hört ihr in unserer aktuellen Folge. Wann wusstet ihr: “Das ist es, so soll mein kleiner Schatz heißen”? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z
      Weitere Infos zu unserem Unterstützer BEBA-Folgemilch findet ihr auf www.babyservice.de

    • Gehirnerschütterung, Platzwunde, Fieberkrampf – wenn das Kind in die Notaufnahme muss, geht für uns Eltern eine kleine Welt unter. Wie konnte das passieren? Wo müssen wir jetzt hin? Sind wir überhaupt ein “echter” Notfall”? Und wann muss ich besser einen Rettungswagen (RTW) holen! Fragen über Fragen…Sabrina erzählt, was sie alles in einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder-Notfälle gelernt hat und auch Verena hat (leider) schon einen kleinen Erfahrungsschatz mit Notfällen sie kann deshalb auch einige tolle Survival-Tipps fürs Wartezimmer weitergeben und weiß: aus solchen Ausnahmesituationen nimmt man auch ganz viel Gutes mit… Was habt ihr schon in der Notaufnahme erlebt? Schreibt uns gern: https://bit.ly/35XES3Z

    Hallo, wir sind Sabrina und Verena: Mamas, die beim Radio arbeiten, beste Freundinnen, Ende 30 und Mamas von Jonas (*2010), Henri (*2011) und Felix (*2012). In unserem Podcast diskutieren wir die großen und kleinen Hürden im Alltag mit unseren Kindern. Wutanfälle, Geburtsschmerzen aber auch der Umgang mit schwierigen Themen beim „Großwerden“. Wir sind keine Erziehungsexperten. Wir haben auch nicht auf jede Frage die perfekte Antwort. Und wir machen ganz sicher nicht alles richtig, wenn es um unsere Kinder geht. ABER: wir sind immer offen und ehrlich und geben unsere Erfahrungen gerne an andere Mütter weiter.
    In unserem Mama-Talk Podcast wird gelacht, gelästert und geweint… Denn genau so ist das Leben von Müttern und Vätern: laut, leise, langweilig, stressig, traurig, lustig … Einfach: echt!
    Rss Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/mama-talk-von-mamas-fuer-mamas/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.