"Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

    • "Ach, das sagt dir dann dein Mutterinstinkt" ist eine Aussage, die viele von euch bestimmt schon mal gehört haben. Dass es diese instinktiven Verhaltensweisen aber gar nicht gibt, fällt vielen Mamas dann erst nach der Geburt auf. Sei es beim Stillen oder beim ersten Zäpfchen geben. Um genau über dieses Thema zu sprechen haben sich Mela und Alina eine Expertin eingeladen. Annika ist dreifache Mama und Autorin des Buches "Mythos Mutterinstinkt". Sie erklärt, wie es überhaupt dazu kam, dass der Begriff "Mutterinstinkt" entstanden ist - denn wissenschaftlich ist er nicht! In vielen Fällen wird nämlich das erfahrungsgelenkte Bauchgefühl mit dem angeblichen Instinkt verwechselt. Dabei auch ganz wichtig: JEDE Person, die einen engen Kontakt mit einem Kind pflegt, kann zu ihm eine starke Bindung aufbauen. Ganz egal, ob Mama, Papa, Großeltern, oder, oder, oder… Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast Beginn der Themenbesprechung: 00:03:02:00


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Schnuller: Ja oder Nein? Da streiten sich die Geister… Letztendlich kann der Schnuller dabei helfen, die Mutter zu entlasten und die Beziehung des nicht stillenden Partners zum Kind zu stärken. Falls ihr euch bei eurem Baby für den Nuckel entschieden habt, hat Alina in dieser Solo-Folge ihre Tipps und Tricks zum Thema Schnuller-Entwöhnung für euch. Und dabei ist wichtig: Die Entwöhnung geht schon los, wenn euer Baby noch ganz klein ist. Warum Alina sich bei Peanut für den Schnuller entschieden, warum ein Nuckel dem Baby nicht bei jedem Weinen in den Mund gesteckt werden sollte, warum sie buchstäblich Angst vor der Schnuller-Entwöhnung hatte und wie sie dann am Ende ganz ohne Belohnung gut funktioniert hat, erklärt euch Alina in dieser Folge vom Mama-Talk.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Mela und Alina sind in dieser Folge nicht nur zu zweit, sondern haben sich Verstärkung eingeladen: Nina Finken ist alleinerziehende Mama, Mentorin und Ärztin und gibt den beiden Einblick in das Alleinerziehend sein. Es geht unter anderem um alleinige Belastung, körperliche und psychische Grenzen und den Umgang mit Schuldgefühlen bzw. "mom guilt". Außerdem erzählt Nina, wie es ihr gelungen ist, nach Hilfe von außen zu fragen und sie anzunehmen und von besonderen Verhaltensweisen, die ihr helfen, ihre Energie einzuteilen und ihren Alltag zu meistern, um bestmöglich für ihren Sohn da zu sein. Durch ihre persönlichen Erfahrungen, macht sie aufmerksam auf Probleme, denen alleinerziehende Eltern in ihrem alltäglichen Leben begegnen und über die im gesellschaftlichen Diskurs kaum gesprochen wird. Beginn der Themenbesprechung: 00:02:18


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Mela und Alina sind in dieser Folge nicht nur zu zweit, sondern haben sich Verstärkung eingeladen: Nina Finken ist alleinerziehende Mama, Mentorin und Ärztin und gibt den beiden Einblick in das Alleinerziehend sein. Es geht unter anderem um alleinige Belastung, körperliche und psychische Grenzen und den Umgang mit Schuldgefühlen bzw. "mom guilt". Außerdem erzählt Nina, wie es ihr gelungen ist, nach Hilfe von außen zu fragen und sie anzunehmen und von besonderen Verhaltensweisen, die ihr helfen, ihre Energie einzuteilen und ihren Alltag zu meistern, um bestmöglich für ihren Sohn da zu sein. Durch ihre persönlichen Erfahrungen, macht sie aufmerksam auf Probleme, denen alleinerziehende Eltern in ihrem alltäglichen Leben begegnen und über die im gesellschaftlichen Diskurs kaum gesprochen wird. Beginn der Themenbesprechung: 00:02:18


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Durch ein Baby verändert sich die Beziehung mit dem Partner oder der Partnerin und Konflikte bleiben da nicht fern. Als frischgebackene Mama erzählt Mela ihrer besten Freundin Alina in dieser Folge von den aktuellen Streit-Themen zwischen ihr und ihrem Partner Felix - und das aus der Ferne. Mela und Felix verbringen ihre Elternzeit nämlich gerade auf Sri Lanka. Aber egal, ob Berlin oder Sri Lanka: Die Konfliktthemen bleiben die gleichen. Auch Alina berichtet von strittigen Themen in ihrer Beziehung. Rückblickend auf ihre erste Zeit mit Baby und auch in Bezug auf die aktuelle Situation mit Kleinkind. Bei den klassischen Elternstreit-Themen sind sich die beiden Freundinnen einig: Individuelle Freizeitgestaltung und dem anderen die "richtigen" Routinen mit dem Kind erklären zu wollen, stehen da ganz oben auf der Liste. Konflikte sind natürlich ganz normal, aber trotzdem tut es gut, die Erfahrungen von anderen zu hören, sich verstanden zu fühlen und relaten zu können. Und ein paar Tipps dazu, wie Konfliktsituationen am besten zur Zufriedenheit beider Parteien gelöst werden können, gibt's auch in dieser Folge. Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • In dieser Solo-Folge spricht Mela über ihr Herzensthema Schlaf. Aus allererster Hand erzählt sie als frischgebackene Mama von der Schlafentwicklung ihres Babys, ihren eigenen Schlafproblemen als Assistenzärztin und den Tipps und Tricks, die für sie und ihr Baby funktioniert haben. Grundsätzlich gilt: Nur weil etwas EINMAL nicht funktioniert, nicht aufhören, es auszuprobieren. Es geht um Einschlafbegleitung, Abendroutinen, die Gewöhnung ans Beistellbett, Wachstumsschübe bzw. Entwicklungssprünge, Schlafbedarf von Neugeborenen, Schlafregressionen, den Umgang mit Schreianfällen und vieles mehr. Diese Folge ist für alle Schwangeren, insbesondere mit dem ersten Baby, für neue Mamas und natürlich alle, die sich für das Thema Schlaf interessieren. Also, hört rein! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 205.
      0:32:56
      Das Jahr 2023 ist zu Ende und Alina und Mela blicken zurück: Auf alles was sie in diesem Jahr gemacht und geschafft haben. Mela erzählt erzählt von einer ganz besonderen Reise, die sie in diesem Jahr mit ihrer Mama unternommen hat und Alina spricht das Thema Erwachsensein und sich dessen mehr und mehr beuwsst zu werden an. Außerdem geht es um die "Rush Hour des Lebens", Muttertät, Konfliktthemen in der Partnerschaft, die Beziehung zu den eigenen Eltern, nachdem man selbst ein Kind hat und Vorsätze für das neue Jahr 2024. Hört rein in die Folge und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei (@mama_talk_podcast)!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • "Hauptsache das Baby ist gesund" ist eine Aussage, die man häufig von werdenden Eltern in Bezug auf das Geschlecht ihres Kindes hört. In dieser Folge vom Mama-Talk sprechen Mela und Alina als Mamas von zwei Jungs offen darüber, ob sie sich bei ihrem ersten Baby ein bestimmtes Geschlecht gewünscht haben und inwiefern der Begriff "Gender Disappointment" bei ihnen zugetroffen hat. Es geht um Voruntersuchungen, Baby-Namen, die weitere Kinderplanung nach dem ersten Baby, anerzogene Charaktereigenschaften und gesellschaftliche Geschlechter-Stereotype. Hört rein in die Folge und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Die ersten drei Monate mit Baby sind ein Auf und Ab der Gefühle und besonders nervenaufreibend. Das erste Quartal hat Mela als frischgebackene Mama mit ihrem Baby gerade hinter sich. Darüber spricht sie mit ihrer besten Freundin Alina, die sich an diese Zeit zurückerinnert und die an der einen oder anderen Stelle relaten kann. Es geht um schwierige Wohnsituationen, das Zittern bei jeder neuen Erfahrung mit Baby, aber auch um überwundene Unsicherheiten und Gleichberechtigung in der Beziehung mit dem Partner. Egal, ob ihr diese Zeit mit euren Kindern schon hinter euch habt oder gerade mitten drin steckt, die Erfahrungen anderer Mamas zu hören und sich darin wiederzufinden, gibt doch immer ein gutes Gefühl. Also hört auf jeden Fall rein in diese Folge vom Mama-Talk! Und schaut auch gerne für mehr Infos bei Mama-Talk auf Instagram vorbei! :) @mama_talk_podcast


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Vom Schnuller über die Kleidung bis hin zu den Spielsachen… Viele Eltern verlieren bei der riesigen Produktvielfalt schnell den Überblick und folgen vor der Geburt vom ersten Baby dem Motto je mehr, desto besser. In dieser Folge vom Mama-Talk sprechen Mela und Alina über die wahren Essentials in der ersten Zeit mit Baby und über ihre Fehlkäufe. Und dabei wird klar: Soo viel ist das gar nicht, was man WIRKLICH braucht. Hört doch mal rein für eine Checkliste und schaut auch gerne für mehr Infos bei uns bei Instagram vorbei: @mama_talk_podcast.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Hallo, wir sind Theresa und Jenny. Wir sind vielleicht keine Über-Muttis, aber beste Freundinnen Mamas, die mit viel Herz und im besten Fall ebenso viel Verstand ihren Alltag wuppen. Wir kennen uns schon seit dem Sandkasten und uns begleitet das Thema „Kinder und Kindererziehung“ schon unser halbes Leben.

    Jenny ist gelernte Erzieherin, und Theresa ist bereits mit zarten 15 Jahren zum ersten Mal Mama geworden. Jetzt mit 30+ sind wir immer noch beste Freundinnen und haben gemeinsam 5 Kinder in allen Altersgruppen. Und entsprechend viel haben wir uns auch immer zu erzählen.

    Im Mama-Talk haben wir bestimmt nicht auf jede Frage die perfekte Antwort. ABER: wir sind immer offen und ehrlich und geben unsere Erfahrungen und Anregungen gerne an andere Mütter weiter. In unserem Mama-Talk Podcast wird gelacht, gelästert und geweint… Denn genau so ist das Leben von Müttern und Vätern: laut, leise, langweilig, stressig, traurig, lustig … Einfach: echt!
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/mama-talk-von-mamas-fuer-mamas/feed

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren