"Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Mama-Talk - Von Mamas für Mamas

    • „Kindermund tut Wahrheit kund“, lautet ein altes Sprichwort. Viele Eltern wissen – manchmal auch, weil sie dadurch in unangenehme Situationen gekommen sind – Kinder nehmen oft kein Blatt vor den Mund. Wenn dein Kind dann eines Tages die ganze Schnute voller Schoki hat und behauptet: „Nein, ipf habf keine Fokolade gegeffen…“, dann wissen Eltern: das Kind lügt! Keine Sorge, dein Kind ist deshalb später kein mieser Typ, dein Kind entwickelt sich prächtig. Mit dem „Experimentieren der Wahrheit“ macht dein Kind einen großen Entwicklungsschritt. Wie fantasievoll die Entwicklung der Kinder bei Jenny und Theresa ausgefallen ist und ausfällt, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!

    • Viele Mamas und Papas haben während der letzten zweieinhalb Jahre wie ein Chamäleon funktioniert: morgens Lehrer, mittags Koch, nachmittags Ersatz für die Freunde, gleichzeitig Tennis- und Tanzlehrer, Alleinunterhalter und Tröster. Zweieinhalb Jahre Pandemie haben viel mit uns gemacht – und mit unseren Kindern. Der Glücksatlas hat gezeigt, 2021 ist die „Lebens-Zufriedenheit“ der Deutschen auf ein historisches Tief gerutscht ist. Was hat die Pandemie mit unseren Kindern gemacht, was haben wir gelernt und warum Jenny und Theresa gestärkt auf die vergangenen Monate schauen, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß!

    • 151.
      0:28:57

      „Solange du deine Füße unter meinen Tisch stellst…“ Na, erinnert euch der Spruch an eure eigene Kindheit? Oder habt ihr euch vielleicht dabei ertappt, diesen Spruch selbst mal zum eigenen Kind gesagt zu haben? Grund dafür sind: Gene, Gene, Gene. Theresa hat neulich einen interessanten Artikel von einem Kinder- und Jugendpsychologen gelesen und der sagt: „Auch wenn wir es ganz anders machen wollen als die eigenen Eltern, ertappen wir uns früher oder später dabei, dass da plötzlich die eigene Mutter aus einem spricht oder man Sprüche des Vaters kopiert.“ Ist da was Wahres dran? Jenny und Theresa haben gemeinsam überlegt, welche Rolle die Erziehung der Eltern jetzt bei der Erziehung der eigenen Kinder spielt. Viel Spaß beim Reinhören 🙂 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    • Gibt es eigentlich Paare, die bei der Kinderplanung eine Pro-Contra-Liste schreiben?
      – Können wir uns Kinder leisten? Check.
      – Kann ich nach der Geburt direkt meinen alten Job ausüben? > unsicher
      – Ist es okay, wenn mein Kind nach zehn Monaten in die Kita geht? > Was sagen wohl die Nachbarn?!
      – Ist es okay, wenn ich nach der Geburt nicht wieder arbeiten möchte? > finanziell schwierig
      Jenny ist selbstständig uns hat kurz vor der Geburt ihrer Tochter – und auch danach ziemlich schnell wieder gearbeitet. Theresa hat nach der Geburt ihrer ersten Tochter das Fachabi gemacht, bei Tochter Nummer drei ist sie jetzt in Elternzeit und schickt ihre zehn Monate alte Tochter in die Kita. Gefühlt wird über kaum ein Thema mehr diskutiert, als über berufstätige Mütter und Mütter in Elternzeit – und gefühlt sind es immer die anderen, die urteilen. Oder sind es gar nicht die anderen, sondern die innere Stimme, die zu einem spricht?
      Viel Spaß beim Reinhören 🙂 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
      *
      Schau doch mal bei Pretty Orange vorbei: https://bit.ly/PrettyOrangexMamaTalk
      und gestalte deine individuelle Karte, egal ob zur Hochzeit, Geburt, zum Geburtstag, Kommunion oder Konfirmation. Entdecke auch unsere personalisierten Wanddekorationen, die jedes Kinderzimmer einzigartig machen.
      Spare mit dem Code MAMATALK 15% auf das gesamte Sortiment.

    • 149.
      0:53:38

      Wer bei Google sucht, wird schnell fündig: Eine Statistik zeigt, dass es 2020 in Deutschland etwa 35 Millionen Haustiere gegeben hat. Falls auch dein Kind den Wunsch nach einem Haustier geäußert hat, ist es nicht allein. Jenny und Theresa haben ihren Kindern diesen Wunsch erfüllt. Wobei die treibende Kraft in Theresas Familie sie selbst war. Mit welchen (fiesen) Tricks Theresa ihren Mann von einem Hund ‚überzeugt‘ hat, mit welchen Eigenarten Jennys Hund Rocky die Familie anfangs überrascht hat und warum Haustiere für Jenny und Theresa genau richtig sind, hört ihr in der neuen Folge. Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    • Theresa ist ein alter Hase, Jenny ein absoluter Anfänger… Theresa hat zwei Schulkinder in ihrem Nest und kennt den Alltag rund um Hausaufgaben, Klassenarbeiten und fehlende Sportbeutel schon seit einigen Jahren. Bei Jenny geht es im nächsten Sommer los und sie hat schon großen Bammel: Kommt mein Kind klar, wie wird sich der Alltag für uns verändern und… ‚oh Gott, wir dürfen nie verschlafen‘. In dieser Folge verraten Jenny und Theresa, welche Fächer sie sich neben Mathe, Englisch und Deutsch für ihre Kinder wünschen würden und wie emotional es war, als Theresas Älteste das erste Mal mit einer viel zu großen Schultasche das Klassenzimmer betreten hat…
      Viel Spaß beim Zuhören 😊 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    • 147.
      0:17:15

      Jenny und Theresa haben Post aus der Community bekommen!
      Zweifach-Mama Jana aus Hessen hat sich gemeldet und geschrieben: „Hey, ich habe meine beiden Kinder in einem Geburtshaus entbunden. Die Geburten waren schön und wenn ihr Lust habt, erzähle ich euch gerne ein bisschen darüber!“ Darüber freuen wir uns sehr!
      In diesem Mama-Talk-Spezial erzählt Jana über das enge Verhältnis zu ihren Hebammen, friedliche Vorsorgeuntersuchungen und über ihre beiden Geburten „im roten Zimmer“. Jana erzählt aber auch von schlimmen Vorwürfen und Anfeindungen vor der Geburt und was sie sich von einigen Personen als frisch-gebackene Mama anhören musste.
      Viel Spaß beim Zuhören 😊 und wenn ihr Lust habt, folgt uns gerne bei Instagram https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    • Zeit und Ruhe! Das ist es, was neu gewordene Mamas nach einer Geburt am meisten brauchen. Aber wer kriegt die schon? Jenny und Theresa leider auch nicht. Aber immerhin: Heute wissen sie, was man besser NICHT machen sollte: Nicht auf den Rückbildungskurs verzichten oder besser doch nicht schon eine Woche nach der Geburt Tapeten von der Wand kratzen… Beide sind sich jedenfalls einig: Frauen sollten viel mehr das Einfordern, was sie und ihr Baby brauchen: eben Zeit und Ruhe, damit Körper und Psyche die Chance haben, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Da gibt es ja so viel zu verarbeiten: Der After-Baby-Body ist straff wie Wackelpudding, aus Körbchengröße A wird zeitweise eine gefühlte F – und Mama und das Baby brauchen einfach Zeit, um sich kennen und lieben zu lernen. Vor allem, wenn die Gefühle im Wochenbett einfach nicht so sind, wie man (und alle anderen) das gerne hätten… Einige Veränderungen wie Haarausfall durchs Stillen sind auf Zeit, andere wie Dehnungsstreifen oder „zu viel Haut für zu wenig Brust“ sind gekommen, um zu bleiben. Und da ist Selbstakzeptanz nun mal kein Schlagwort, sondern ein ganz konkretes und wichtiges Ziel. Und um dieses Ziel zu erreichen, hilft nur eins: Offen drüber reden. Und das tun Theresa und Jenny hier im Mama-Talk! Hört gerne rein – und folgt uns auch auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de
       
       Anzeige: Sponsor dieser Episode ist Blinkist. Blinkist bringt die Kernaussagen von Wissensformaten auf dein Smartphone – in nur 15 Minuten pro Titel. Teste 7 Tage kostenlos und erhalte 25% auf das Jahresabo Blinkist Premium unter: www.blinkist.de/mamatalk

    • „Die Hebamme hat dann kurz das Zimmer verlassen und mein Mann sagt ganz panisch ‚Wo wollen Sie denn jetzt hin?‘ und sie ganz locker: ‚Herr M., es dauert noch. Wenn es losgeht, werden Sie das hören… Ja, er hat es dann auch gehört, die Hebamme auch und der Rest des Krankenhauses auch!“
      Theresa und Jenny gewähren euch in der neuen Folge Mama-Talk intime Einblicke in ihre insgesamt fünf Geburten. Fazit: Eine Geburt war anders als die nächste und die Ratschläge der Hebammen sind Gold wert! Wer von beiden es nochmal tun würde und wer von beiden genug hat, hört ihr jetzt 😉
      Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    • „Weißt du noch, als wir heimlich auf der Zeltparty waren und unsere Freundin die weißen Buffalo-Stiefel meiner Mutter ruiniert hat?“ Mit seiner Jugend verbindet jeder etwas anderes: das erste Mal Liebeskummer, die ersten Zeltpartys, das erste Mischgetränk, pappsüße Deos, Buffalo-Schuhe, fette blonde Blocksträhnen und Zahnspangen. Wer das liest, erlebt schon ein Wechselbad der Gefühle, aber wer mittendrin steckt… ja, der lässt schon mal Geschirr im Zimmer stehen und vergisst gelegentlich mal die Hausaufgaben. In einem Teenie-Hirn ist viel los, daran erinnern sich Jenny und Theresa in dieser Folge zurück. Auch weil Theresas älteste Tochter gerade gelegentlich das dreckige Geschirr im Zimmer vergisst 😉
      Viel Spaß beim Reinhören und wenn ihr Lust habt, folgt uns auf Instagram: https://www.instagram.com/mama_talk_podcast/?hl=de

    Hallo, wir sind Theresa und Jenny. Wir sind vielleicht keine Über-Muttis, aber beste Freundinnen Mamas, die mit viel Herz und im besten Fall ebenso viel Verstand ihren Alltag wuppen. Wir kennen uns schon seit dem Sandkasten und uns begleitet das Thema „Kinder und Kindererziehung“ schon unser halbes Leben.

    Jenny ist gelernte Erzieherin, und Theresa ist bereits mit zarten 15 Jahren zum ersten Mal Mama geworden. Jetzt mit 30+ sind wir immer noch beste Freundinnen und haben gemeinsam 5 Kinder in allen Altersgruppen. Und entsprechend viel haben wir uns auch immer zu erzählen.

    Im Mama-Talk haben wir bestimmt nicht auf jede Frage die perfekte Antwort. ABER: wir sind immer offen und ehrlich und geben unsere Erfahrungen und Anregungen gerne an andere Mütter weiter. In unserem Mama-Talk Podcast wird gelacht, gelästert und geweint… Denn genau so ist das Leben von Müttern und Vätern: laut, leise, langweilig, stressig, traurig, lustig … Einfach: echt!
    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/mama-talk-von-mamas-fuer-mamas/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren