"Mamahoch2 - Der Podcast für Mütter und Frauen

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

    Aktuelle Wiedergabe

      meinpodcast.de

      Mamahoch2 - Der Podcast für Mütter und Frauen

      • Wir sind nun in Woche 2 der Schulschließung und versuchen uns am Alltag zwischen Homeoffice und Homeschooling. Mitgebracht habe ich meine 6 Erkenntnisse als Mutter, die ich in dieser Zeit bisher gewonnen habe und gerne mit dir teilen möchte.

        Zudem wird die Folge durch Lotta&Emil unterstützt. Bei Lotta&Emil kannst du Schuhe zu fairen Preisen für die Familie erwerben. Mit dem Rabattcode MamaHoch2 sparst du dir die Versandkosten. www.lottaundemil.de

      • Schule ist kein Zuckerschlecken und doch erwarten wir Eltern häufig viel zu viel von unseren Kindern. Wir möchten nur das Beste für sie und schon passiert es und wir üben Druck aus. Ich plaudere über das Thema Schule und lernen und wie es ist selbst nochmal Schülerin zu sein.

      • Schule ist kein Zuckerschlecken und doch erwarten wir Eltern häufig viel zu viel von unseren Kindern. Wir möchten nur das Beste für sie und schon passiert es und wir üben Druck aus. Ich plaudere über das Thema Schule und lernen und wie es ist selbst nochmal Schülerin zu sein.

      • Ich erzähle dir, wie meine Routine im Alltag aussieht und warum ich glaube, dass die eigentliche Frage ist: “ist das wirklich wichtig?”. Zudem bekommst du ein paar Tipps, wie du DEINEN Alltag entspannen kannst.

      • Ich melde mich aus dem Weihnachtssumpf und erzähle ein wenig, was hier die letzte Zeit los war.

      • Beikosteinführung und feste Ernährung fängt vor allem dabei an, wie wir als Eltern Ernährung vorleben.  Und Beikosteinführung muss auch nicht immer Breikost bedeutet. Darüber erzähle ich heute. Unterstützt wird diese Folge von Yamo (Werbung), einem schweizer Babynahrungshersteller, der auf Ultrahocherhitzen verzichtet und ausschließlich hochwertige Lebensmittel verarbeitet.

        Wenn du dich selbst von Yamo überzeugen willst, kannst du mit dem Code MAMAHOCH20 20% bei deiner ersten Bestellung sparen.

        Gib den Code unter www.yamo.bio  für die erste Shop Bestellung  ein und erhalte direkt den Rabatt. Die Box kannst du dir gerne selbst zusammenstellen oder dich für den Menüplan entscheiden. Dann stimmt Yamo deine Box auf deine und die Bedürfnisse deines Kindes ab.

        Teilnahmebedingungen:
        Das Gewinnspiel wird von der yamo food GmbH, Nymphenburger Str. 1., 80335 München veranstaltet.
        Verlost werden 2x je 1 Quetschiebox mit jeweils 16 Quetschies in 8 Sorten.

        Teilnahmeberechtigt sind alle Instagram User mit Wohnhaft in Österreich, Deutschland oder der Schweiz.

        Teilnahmebedingung: folge @yamobaby und @mamahoch2_blog, like diesen Beitrag und hinterlasse einen Kommentar.

        Beginn des Gewinnspiels ist am 28.11.2019, 21:30, Ende des Gewinnspiels ist am 03.12.2019, 07:30 Uhr
        Die  Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels durch die Yamo food GmbH  ermittelt und benachrichtigt, sowie in den Stories und/oder Kommentaren veröffentlicht.

        Es werden keine Daten gespeichert.
        Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram.

      • Ich erzähle heute ein wenig darüber, wie ich die Beikosteinführung bei uns zu Hause erlebt habe und wie verschieden meine Kinder in dieser Hinsicht waren. Unterstütz wird diese Folge von Yamo (Werbung), einem schweizer Babynahrungshersteller, der auf Ultrahocherhitzen verzichtet und ausschließlich hochwertige Lebensmittel verarbeitet.

        Wenn du dich selbst von Yamo überzeugen willst, kannst du mit dem Code MAMAHOCH20 20% bei deiner ersten Bestellung sparen.

        Gib den Code unter www.yamo.bio  für die erste Shop Bestellung  ein und erhalte direkt den Rabatt. Die Box kannst du dir gerne selbst zusammenstellen oder dich für den Menüplan entscheiden. Dann stimmt Yamo deine Box auf deine und die Bedürfnisse deines Kindes ab. 

      • Gemeinsam mit Carolin Habekost von “Finde dein Mamakonzept” habe ich eine Duo-Folge aufgenommen:

        Über Erwartungen, Wünsche und Alltagswahnsinn von berufstätigen Müttern

        Du erfährst:

        • warum wir uns als Mama immer so gestresst fühlen,
        • wie Verantwortung für die Kinder Druck bei den Eltern auslöst,
        • wie die eigene Kindheit dein Verhalten deinen Kindern gegenüber beeinflusst und Stress auslöst
        • und wie jede Familie seine eigenen Herausforderungen hat.

        Blog von Carolin:

        Home

        Mein Buch: https://amzn.to/2K5Y8np

      • In dieser Folge erzähle ich dir, was du machen kannst, um den Familienstress aktiv zu verringern und wie dein Alltag entspannter wird.

        Es folgt eine Reise durch meinen Alltag.

      • Heute hörst du das 2. Interview mit Silke von Gut Alleinerziehend. Wir haben uns darüber unterhalten, warum es bei einem selbst beginnt und die Ansicht, wie man alleinerziehend sieht, vielmehr mit sich selbst zu tun hat, als mit allen anderen um sich herum. Wir haben darüber gesprochen, wie man es schafft aus dem Loch zu kommen und zu wirken und wie man seinen Alltag neu gestalten kann. Zudem haben wir über Silkes Buch geplauscht und ich habe mir Gedanken darüber gemacht, wie Schubkastendenken aussieht.

        Weiterführende Links:

      Ich bin Sabrina Heinke, stamme aus dem grünen Herzen Deutschlands (Thüringen), liebe es kreativ zu sein u. habe einen Hang für Spontanattacken. Mamahoch2 habe ich gegründet, um anderen Frauen und Müttern Inspirationen zu geben, wie sie ihren Alltag mit Kind entspannter und kreativer gestalten. Mir ist es ein Anliegen neue Wege in Sachen Mutter- und Frausein einzuschlagen. Die Erkenntnis, dass man selbst so ziemlich alle Entscheidungen in der Hand halten kann, ist dafür schon die halbe Miete. Viele Mütter wissen aber nicht, wo sie am besten anfangen sollen - das Leben stresst. Die Kinder streit

      Teile diese Serie mit deinen Freunden.