"Verlag

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Verlag

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Boris Pfeiffer, Elisa Eckartsberg und Maren Graf: Statt drei Fragezeichen ganz viele Ausrufezeichen!

      Grade bei manchem Crossover sind die Schnittstellen der Gesprächsrunden nicht gleich so offensichtlich. Viele erfährt man erst beim Hören, manches kommt sogar erst durch die ungewöhnliche Konstellation überhaupt raus. Stichwort autorinsights. In #161 sind einige Berührungspunkte schnell klar: Die beiden Autorinnen schreiben Kinderbücher, Boris Pfeiffer auch. Der hat wie Elisa Eckartsberg zu dem einen eigenen Verlag. Im dem hat er u.a. das Buch über Sportreporter-Legende von Thurn und Taxis - Donnerwetter! 500 Doppelpässe am Mikro verlegt hat. Elisa Eckartsberg sieht sich noch „als Neuling, ich bringe schließlich grade mein erstes fremdes Buch heraus. Den Juniek-Verlag habe ich nur gegründet, weil ich meine Buchreihe selbst verlegen wollte. Also quasi Selfpublishing.“ Bei der Gründung vom Verlag Akademie der Abenteuer  spielten tatsächlich die legendären Drei Fragezeichen eine große Rolle. Mehr Spoiler gibt´s an dieser Stelle nicht. Dafür ein anderer: Auch, wenn die Ausgabe zum Auftakt der tollen Tage der Karnevalssession 2024 online geht, spielt der überhaupt keine Rolle. Da alle drei Gäste eher aus dem Norden der Republik kommen. Deshalb, so Maren Graf, „nenne ich ihn immer noch Fasching“ und das obwohl die ehemalige Lehrerin mittlerweile in Paderborn lebt, wo ja Karneval ebenfalls groß, sogar mit einem eigen Umzug,  gefeiert wird. Wer mehr über Karneval (heute und vor 200 Jahren) hören will, dem sei also die zeitlose #110 (Ein Idiot kommt selten allein) ans Herz gelegt gelegt. Bei Paderborn offenbart sich stattdessen gleich ein anderer Berührungspunkt... Und auch bei den Büchern gibt´s inhaltlich einige Parallelen – einschließlich der Lieblings-Präsentation: Lesungen (Buchungen über die Autoren-Links)! Für die haben alle drei ein Lieblingspublikum und – wo sie gemeinsame Forderungen an die Politik haben. Allerdings bleibt keiner der zuhört außen vor, auch da gibt´s Wünsche und Schnittstellen. guests Boris Pfeiffer Elisa Eckartsberg Maren Graf books Boris Pfeiffer – Feuer. Wasser. Erde. Sturm. Elisa Eckartsberg – Geh hin und fühle Maren Graf – Ein Leuchtturmsommer voller Geheimnisse voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]         


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 1.
      31:33
      Buchmessen sind Begegnungsstätten für Lesepublikum, Autor*innen und Büchermachende zugleich. Nur hier erfahren engagierte, nichtetablierte Autor*innen und Verlage so viel Sichtbarkeit und Interesse. „Ohne KUNSt und Kultur wird‘s still“: Ein Claim, ein Slogan – eine Botschaft seit März 2020. Künstler*innen jeglicher Art hatten in den letzten Monaten wenig Möglichkeiten, ihr Publikum zu erreichen, geschweige denn vor ihm aufzutreten. Dass die Leipziger Buchmesse 2022 zum dritten Mal in Folge abgesagt wurde, ist besonders für Verlage und ihre Autoren*innen ein schwerer Schlag.

      Was Euch erwartet

      Für unser heutiges „Deep Dive“ – Interview haben wir das Paderborner Urgestein Karsten Strack eingeladen. Der Verlagsgründer und Geschäftsführer der Lektora GmbH veröffentlicht seit 2003 mit großer Begeisterung Bücher von Autor*innen aus der Poetry-Slam-Szene. Gemeinsam mit seinem jungen, engagierten Team sorgt er dafür, dass gute und inspirierende Bühnenliteratur auch den Weg zum Lesepublikum findet. Mittlerweile ist die Lektora GmbH der weltweit größte Verlag, der sich der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene verschrieben hat und diese Nische besetzt. Als Kulturnadelträger der Stadt Paderborn und mit über 20 Jahren Branchenexpertise pflegt Karsten Strack nicht nur als Verleger, sondern auch als Veranstalter und Workshop-Dozent intensive Kontakte in der nordrhein-westfälischen Literaturszene. Wie der Unternehmer Trends der Branche wahrnimmt und welche Ziele und Aussichten er noch hat, hören Sie im Podcast!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren