"FuckingForty - der Midlife-Podcast

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    FuckingForty - der Midlife-Podcast

    • 10.
      0:33:00

      Susi und Claus sprechen in dieser Folge über ihre Vorsätze fürs neue Jahr:
      Susi möchte endlich erfolgreich abnehmen und Clausi wäre gerne sexuell
      aktiver und spontaner.

      Außerdem geht es ums Thema „Gelassenheit“ und darum, warum die Beiden mit zunehmendem Alter immer gelassener werden und auf brenzlige Situationen viel entspannter reagieren können als vor zehn Jahren.

      Am Ende geht es noch hervorstechende Erlebnisse in der Sauna und um Monogamie – ein Thema, das die Beiden mit Sicherheit mal ausführlicher diskutieren werden.

      Habt ihr auch ein spannendes Thema, über das wir unbedingt einmal sprechen sollten oder einen FuckingForty-Moment, den ihr mit uns teilen möchtet? Dann schickt uns eine Sprachnachricht an: +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • Neues Jahr, neue Themen: Susis 40. Geburtstag steht unmittelbar bevor und sie redet mit Clausi darüber, dass sie inzwischen wirklich gut damit klarkommt.

      Die beiden sprechen darüber, warum ihre ToDo-Listen immer länger werden und gefühlt kein Ende nehmen. Und darüber, wie sie mal im Altersheim sitzen und Bingo spielen werden. Es geht um Clausis neuesten Familienzuwachs und die Frage, wer in seinem Rudel ganz oben steht.

      Wie seid ihr ins neue Jahr gestartet? Habt ihr neue Vorsätze oder irgendwelche Altlasten, die ihr hinter euch gelassen habt? Schickt uns gerne eine Sprachnachricht an: +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • 8.
      0:32:42

      Es weihnachtet sehr und Susi und Claus sprechen darüber, ob sie schon in Weihnachtsstimmung sind oder warum eben nicht.

      Es wird viel gesungen und darüber philosophiert, woher das Wort „trivilieren“ kommt und darüber, warum bunte Lichterketten nicht schön sind.

      Am Ende schlägt Susi vor, mit Clausi mal Porno-Karaoke zu machen.

      Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Bis dahin machen wir eine kleine Weihnachtspause und hören uns 2022 wieder.

      …und wenn Ihr über die Feiertage einen „FuckingForty-Moment“ erlebt – dann schickt uns doch eine Sprachnachricht an +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • 7.
      0:30:45

      In dieser Folge geht es um die „40er-Falle“, in die man beruflich und privat automatisch hineingerät, wenn man um die 40 ist.

      Man steht mit beiden Beinen im Berufsleben, hat Familie, Schulden und einen Lebensstandard, an den man sich gewöhnt hat. Doch was ist, wenn man privat oder beruflich nicht mehr zufrieden ist und etwas ändern möchte? Geht das überhaupt und wenn ja, mit welchen Folgen? Darüber sprechen Susi und Claus. Und auch darüber, warum man im Studium vieles lernt, dass man im späteren Berufsleben nie mehr braucht.

      Habt ihr auch manchmal einen Moment, in dem ihr am liebsten alles hinwerfen und nochmal ganz von vorne anfangen möchtet? Dann schickt uns doch eine Sprachnachricht an +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • 6.
      0:27:11

      „Hey Digger, Baba, der Shit ist voll stabil!“
      Mit diesem Satz beginnt das Gespräch von Susi und Claus und die beiden merken, dass sie völlig ahnungslos sind, was das eigentlich bedeuten soll. Ist die Jugendsprache wirklich schon so weit von den beiden entfernt?

      Danach geht es um die Sprachnachricht von Marco, der davon berichtet, dass er bei einer Arschbombe vom Dreier schlimme Schmerzen erlitten hat, es aber vor seinen Kindern natürlich nicht zugeben durfte. Das weckt wiederum Erinnerungen bei Susi, die schon mal eine ähnliche Situation erlebt hat.

      Die beiden reden über coole bzw. uncoole Eltern, die erste Zigarette, das erste Mal Kiffen und wie es ist, wenn man vor alten Schulkameraden gegen eine geschlossene Toilettentüre kotzen muss.

      Ihr seht, es wird wie immer unterhaltsam!

      Habt auch ihr einen FuckingForty-Moment, den ihr mit uns teilen möchtet? Dann schickt uns eine Sprachnachricht an +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • Susis FuckingForty-Moment ereignete sich dieses Mal in einem Wellness-Hotel als sie feststellte, dass sie früher auf All-Inklusiv Angebote abgefahren ist, während sie heute auf ganz andere Dinge Wert legt.
      Clausi überlegt in diesem Zusammenhang, ob er mal ein Wochenende im Schweigekloster verbringen möchte und erklärt, warum er Susis „Miracle Morning“ mit dem Dschungelcamp verbindet.

      Dann erzählt er, wie es sich angefühlt hat, als er mit einem Gast sprach und feststellte, dass die beiden im gleichen Alter sind, obwohl er sich wesentlich jünger vorgekommen ist.

      Darüber hinaus geht es um große Wurstringe, Rosamunde Pilcher Filme und Amerikaner, die 12 Stunden am Stück im Pool bleiben.

      Habt auch ihr in letzter Zeit einen FuckingForty-Moment erlebt? Dann schickt ihn uns gerne als Sprachnachricht an 0174-4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • 4.
      0:24:48

      Was sind eigentlich „Dad Noises“?

      Clausi erzählt in dieser Folge, was „Dad Noises“ sind, warum er sie macht und weshalb er sich dafür ein bisschen schämt.

      Susi stellt erstaunt fest, dass sie zur letzten Generation gehört, deren Kinderfotos noch im Fotofachgeschäft (FFG) entwickelt werden mussten.

      Die beiden sprechen über stumme Videoaufnahmen, gut definierte Dorfbewohner, alte Anime-Serien und stöhnende Tennisspieler:innen.

      Ihr seht, es ist – wie immer – von allem etwas dabei.

      Und jetzt kommt wieder unser Aufruf! Wenn ihr einen Fuckingforty-Moment erlebt, dann schickt ihn uns bitte ganz unbedingt als Sprachnachricht an +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • Claus berichtet, dass er seinen Azubi dabei beobachtet hat, wie er freihändig auf dem Fahrrad gefahren ist und dabei auch noch auf seinem Handy herumgedaddelt hat. Die beiden fragen sich, wieso sie ihm heutzutage „Das ist gefährlich! Tu das nie wieder!“ zurufen würden, während sie vor 20 Jahren wahrscheinlich genau in derselben Situation erwischt worden wären.

      Es geht um die Gefahren beim Skifahren, warum Snowboardfahrer eigentlich immer mitten auf der Piste sitzen müssen und um eine magische Erscheinung während einer Trauerfeier, die Susi kürzlich gehalten hat.

      Ihr seht, da gibts wieder viel Interessantes auf die Ohren!
      Und damit das so weiter geht, sendet ihr uns bitte noch ganz viele eurer FuckingForty-Momente per Sprachnachricht an 0174-4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • Susis Mann hat uns eine Sprachnachricht geschickt, in der er es sehr bereut, bei Mc Donalds gegessen zu haben. Warum ist Fastfood mit 40 eigentlich so eine schlechte Idee?

      Und warum erzählt Clausi inzwischen völlig fremden Personen von den Sexpraktiken mit seinem Mann, ohne dass es ihm peinlich oder unangenehm ist?

      Dieser und anderer Fragen gehen die beiden nach und wollen auch von euch wissen: „Was war euer FuckingForty-Moment der Woche?“.
      Schickt uns eine Sprachnachricht an +49 174 4135498. Wir freuen uns auf eure Momente!

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    • Willkommen in Staffel 2! Ab sofort fragen sich Susi und Claus immer: „Was war dein FuckingForty-Moment der Woche?“.

      Susis Moment war als sie nach der OP in den Spiegel geschaut und um 20 Jahre älter ausgesehen hat.
      Clausi hatte seinen „Wann-bin-ich-eigentlich-so-alt-geworden-Moment“ als er im Auto Peter Maffay gehört und dabei fast geweint hat.
      Und seine Freundin Svenja erzählt von ihrem Moment, bei dem sie Frieden mit ihren grauen Haaren geschlossen hat und seitdem mit einem fancy „Salt&Pepper-Look“ durchs Leben geht.

      Was war Euer FuckingForty-Moment in dieser Woche? Schickt ihn uns gerne als Sprachnachricht an +49 174 4135498.

      Mehr Infos zu uns und unserem Midlife-Podcast und das Älterwerden findest Du hier:

      /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
      /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
      /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
      /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
      /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
      /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
      /// WhatsApp: 0174 – 4135498 (für Feedback und Themenvorschläge) ///

    Susi & Claus stehen kurz vor ihrem 40. Geburtstag und haben schon mit verschiedenen Anzeichen einer aufkeimenden Midlife-Crisis und dem Älterwerden zu kämpfen. Fast in der Lebensmitte angekommen grübeln und sinnieren sie über Fragen wie: „Warum wachsen plötzlich Haare an Stellen, wo sie nicht hingehören?“, „Haben wir in 10 Jahren den gleichen Sex oder…haben wir dann überhaupt noch Sex?“ , „Wieso werden Männer im Alter interessant und Frauen einfach nur alt?“ und "Gibt es die Wechseljahre auch bei Männern?". Es gibt hunderte solcher Fragen, denen die Beiden in ihrem Midlife-Podcast auf den Grund gehen möchten.

    Claus, noch 39, männlich und schwul genießt sein kinderloses Spießerleben und findet, dass er der Nachwelt irgendetwas hinterlassen sollte. Susi, auch fast Vierzig, weiblich und hetero würde ihrem Spießerleben mit Haus, Kindern und Hund gerne mal entfliehen und genießt die zwanglosen Gespräche mit ihrem Lieblings-Clausi.
    Das Besondere: Beide verbindet die Frage, was in ihrer zweiten Lebenshälfte wohl noch kommen kann. Und die Ansicht, dass es viele Dinge gibt, die man erst mit 40 so richtig versteht…oder eben nicht.

    Dieser Podcast über die Midlife-Crisis und das Älterwerden soll vor allen Dingen unterhalten, aber auch ein bisschen aufklären und zum Nachdenken anregen.

    Wenn IHR eine Frage habt, über die WIR in unserem Midlife-Crisis-Podcast mal sprechen sollen, dann schreibt uns gerne unter mail@fuckingforty.de.
    Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

    Mehr Infos über uns und unseren Podcast zum Thema Midlife-Crisis findest Du hier:

    /// Website: https://www.fuckingforty.de ///
    /// Facebook: https://www.facebook.com/verflixtevierzig ///
    /// Instagram: https://www.instagram.com/fuckingforty ///
    /// Pinterest: https://www.pinterest.de/fuckingforty ///
    /// YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCgk8rET09CBB2x33U-KKNLQ ///
    /// Twitter: https://twitter.com/verflixte40 ///
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.