"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    62881
    Letzte Episode

    Geheilt statt behandelt

    Intervallfasten

    12. Januar 2020

    Nächste Episode
    Oops. 100 Kilo? Dieses Jahr nehm’ ich’s mir vor: Abnehmen, gesünder Essen, ausreichende Schlafen, mehr Bewegung und Sport, weniger Stress, mehr Zeit für mich, weniger Rauchen, weniger Alkohol, mehr Zeit für Familie und Freunde...
    Inhalt:

    Der Schlüssel ist Intervallfasten
    Was ist Intervallfasten
    Diabetes-Risiko wird gesenkt
    Länger gesünder leben
    Fragen, Anregungen und Themenwünsche
    Mehr Infos: //
    Meine Bitte an Sie: //
    Pharma-Song: //
    Playlist: https://music.apple.com/de/playlist/pharmasongs/pl.u-DkqZotg5P1g
    Der heutige Song lautet
    “Wir haben Hunger”
    von “Sing Kinderlieder”, ein Partner von Studio71
    aus deren YouTube-Kanal https://www.youtube.com/user/SingKinderlieder/featured
    Youtube-Link: https://youtu.be/FuzQraV8d1Q //
    Zusammenfassung:
    Nächste Woche:
    Belege
    Tja und dann wird’s zu kompliziert. Ein paar Wochen nach der Anmeldung geht man schon nicht mehr regelmäßig ins Fitnessstudio und nach der Hunger-Diät oder was auch immer für deiner Diät sind die Pfunde wieder drauf. Frust.
    Und dann gibt’s ja noch bergeweise Ernährungsberater-Bücher und ganze Podcasts-Serien. Ist mir ein Rätsel. Dabei sind die Dinge doch so einfach und überhaupt nicht kompliziert, was gesunde und ungesunde Ernährung ist und wie man nachhaltig abnimmt und v.a. sein Gewicht hält. 
    Podcasts #22-28: Allgemeines, Zucker, Cholesterin & Fett, Salz, Vitamine, Gesund, Diäten.
    Heute geht es daher nochmals ganz eindringlich um den Schlüssel zum Gewicht kontrollieren:
    Der Schlüssel ist IntervallfastenEigentlich gar kein Fasten. Ständig Nahrung aufzunehmen ist nun definitiv nicht wofür unser Körper und Gene gemacht sind. Das merkt man noch nicht so sehr in jungen Jahren, aber auf jeden Fall ab 40 wenn der Grundumsatz, also der basale Kalorienbedarf des Körpers sinkt und man einfach weniger essen muss um nicht zuzunehmen. 
    Zwei Studien rausgekommen im Dezember 2019, die diese Punkte auf ganz wichtige Weise unterstreichen und über die bloße Gewichtsreduktion hinausgehen.
    Was ist IntervallfastenDass wir von den Stunden die wir wach sind, also 24-8=16 eben nicht 16 Stunden lang essen, vom Frühstück bis zum Betthupferl sondern eben nur 10, 8, oder am besten nur 6. Am effektivsten ist es das Frühstück weg zu lassen. Aber bringt das was abgesehen vom Gewicht.
    Diabetes-Risiko wird gesenktVorstufe zum Medikamenten-pflichtigen Diabetes und schweren Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall = Metabolisches Syndrom:
    Übergewicht, v.a. Bauchfett (Taille wichtiger als Gewicht!)
    Bluthochdruck
    Gestörte Blutfette
    Gestörter Zuckerstoffwechsel
    Viele dieser Patienten nehmen Blutdrucksenker und Cholesterinsenker ein und bilden sich ein sie seien nicht krank und ihnen wäre sicher geholfen. Weit gefehlt. Diese Medikament können nur bei einem ganz kleinen Teil verhindern dass zu Diabetes, Herzinfarkt oder Schlaganfall kommt.
    Ein Studie in Cell Metabolism. Die Beschränkung der Nahrungsaufnahme auf 10 Stunden am Tag hat nun in einer offenen Pilotstudie (Wilkinson et al. 2020) Patienten mit Metabolischem Syndrom nicht nur geholfen, ihr Körpergewicht auch ohne Sport zu senken, sondern auch ihre Stoffwechselsituation zu verbessern.
    Vor der Studie hatte sich die Nahrungsaufnahmen der Probanden über mehr als 14 Stunden pro Tag erstreckt. Für die Studie verpflichteten sie sich darauf, sich auf 10 Stunden am Tag zu beschränken, wobei sie das Intervall selbst auswählen durften. Die meisten entschieden sich, das Frühstück später einzunehmen und abends auf Snacks zu verzichten.
    Nach nur 3 Monaten besserten die Stoffwechselparameter des Metabolischen Syndroms: 
    Gesamtcholesterin und v.a. Non-HDL Cholesterin gingen zurück 
    Der Blutdruck sank 
    Der HbA1c-Wert verminderte sich.
    Die regelmäßigen Essenszeiten (über App selbst kontrolliert - Ich im Kalender ein flexibles Ess-Zeitfenster) wirkten sich auch günstig auf die Schlafqualität aus und die Teilnehmer nahmen im Durchschnitt um 3,3 kg an ...


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    +++Werbung+++ Jetzt im neuen Jahr besser füttern mit biologisch artgerechtem Rohfutter von BARFER’S. Für Deinen Hund oder Deine Katze mit 10 % Rabatt mit dem Gutscheincode „PODCAST10“. https://www.barfers-wellfood.de/

    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/gesuender-mit-praktischer-medizin/feed

    Jetzt Abonnieren