"Leadership neu gedacht! Der Podcast mit Corinna Pommerening

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Leadership neu gedacht! Der Podcast mit Corinna Pommerening

    • 0000006D 0000006D 00002D5C 00002D5C 0013C63E 0013C63E 00007DF2 00007DF2 0013C60A 0013C60A

    • Pavlina Popova und Corinna Pommerening sprechen über ausgewählte Themenfelder, die der Projektverantwortlichen beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband besonders am Herzen liegen:
      – Kundenzentrierte Bankprodukte
      – Daten als Erfolgsbaustein
      – Vertical Banking: Die Vorteile für Nischenbanken

      Pavlina Popova macht deutlich, wie es hierzu um den Status quo im Finanzsektor steht und was Banken von anderen Branchen lernen können.
      Hören Sie in die aktuelle Episode mit Pavlina Popova rein und nutzen Sie die praxisorientierten Impulse für Optimierungsmaßnahmen rund um die Kundenzentrierung in Ihrem Institut.

      **Zum LinkedIn-Profil von Pavlina Popova:**
      https://www.linkedin.com/in/pavlina-k-popova00000/

      **Zum LinkedIn-Profil von Corinna Pommerening:**
      https://www.linkedin.com/in/corinna-pommerening/

      **Die Folge 101 mit Prof. Dr. Jürgen Moormann wird in dem Interview erwähnt:**

      #101 Ökosysteme und Plattformen: Werden Banken zu Softwareentwicklern, Prof. Dr. Jürgen Moormann?

    • Dr. Jürgen Moormann, Professor für Bank- und Prozessmanagement an der Frankfurt School of Finance & Management und Corinna Pommerening diskutieren über die Relevanz und die Vielschichtigkeit von Ökosystemen. Zudem erläutert der Gründer und Leiter des ProzessLab – ein auf das Prozessmanagement in der Finanzbranche ausgerichtetes Forschungscenter der Frankfurt School- einige Plattform-Beispiele aus der Versicherungsbranche und der Bankenlandschaft. Banken müssen jetzt Wege finden, um relevant zu bleiben und ihr Geschäftsmodell zukunftsfähig zu verändern. Warum es für Banken 3 vor 12 ist, hören Sie in dieser aktuellen Episode.

      Prof. Dr. Moormann liefert höchst interessante Antworten auf die folgenden Fragestellungen:

      Definition und Abgrenzung: Was konkret bedeutet Plattformwirtschaft?
      Was bedeutet Plattform-Ökonomie für die Entwicklung von Unternehmensstrategien?
      Wie kann man ein Ökosystem als komplexes Wertschöpfungsnetzwerk verstehen?
      Welche Rollen gibt es in einem Ökosystem und welche Praxisbeispiele machen die unterschiedlichen Ansätze deutlich?
      Welche Herausforderungen stellen sich dem Management einer Bank, wenn ein Ökosystem aufgebaut werden soll?
      Was sind die zentrale Erfolgsfaktoren und Voraussetzungen für ein erfolgreiches Ökosystem?
      Mehr zu dem aktuellen Buch von Prof. Dr. Moormann: https://www.amazon.de/Digitale-Ökosysteme-Strategien-KI-Plattformen/dp/395647192X

      Die Folge #087 mit Dr. Bernhard Lingens zum Thema „Plattform-Ökonomie“ finden Sie hier: https://new-leadership-training.de/087-plattform-oekonomie-oekosysteme-als-chance-fuer-stagnierende-maerkte

      Kennen Sie Ihren bankindividuellen Ökosystem-Reifegrad? In Kürze steht Ihnen hierfür ein kostenloses Tool zur Verfügung. Jetzt bereits per Mail vormerken lassen: corinna@e4b-ag.de

    • In der Jubiläumsfolge von Corinna Pommerening geht es um Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen und um die Potenziale unternehmensübergreifender Zusammenarbeit.
      Warum eine Ideenskizze erst abgelehnt wurde und dann doch kurze Zeit später sogar internationale Beachtung fand, erklären Mirko Bass von Cisco und Felix Thielmann von der Deutschen Bahn.
      Die beiden Gäste machen deutlich, wie wichtig Vision, Interdisziplinarität und Purpose (Sinn & Zweck) für das Medibus-Projekt waren und berichten, wie der Medibus auch indirekt einen Gesetzentwurf im Bundestag positiv beeinflusst hat.
      Die rollende, mobile Arztpraxis, deren Ursprung auf einen umgebauten Schiffscontainer in 2015 zurückzuführen ist, hat längst den Prototypen-Status verlassen und ist bereits in Serienproduktion übergegangen.
      Das Zusammenspiel aus Mobilität, Technologie und Sicherheit ist auch in weiteren Einsatzszenarien möglich: Der Financebus, ausgestattet mit neuester Technologie, kann beispielsweise qualifizierte Bankberatungen in ländlichen Regionen sicherstellen.

      Im Kontext der aktuellen Pandemieentwicklung und der Impfkampagne sind Felix Thielmann und Mirko Bass zudem überzeugt, dass mit dem Medibus – als mobile Impfstationen – bis Weihnachten 30 Millionen Menschen geimpft werden könnten. Die entsprechenden Ressourcen wären vorhanden. Vielleicht kann der Medibus hierzu seinen Beitrag leisten…

      **Mehr über den Medibus:**

      https://www.cisco.com/c/de_de/about/case-studies-customer-success-stories/medibus.html

      https://www.dbregio.de/bus/db-medibus

      **Mehr über den Financebus:**

      Finance Bus by ethcon, Cisco & DB Regio

      **Mehr über das Buch von Mirko Bass:**
      Mirko Bass hat ein Buch über „Digitale Macher“ geschrieben und wie Widerstände in Organisationen überwunden werden können. https://www.amazon.de/Die-digitalen-Macher-Widerstände-Organisationen/dp/3658264322

    • Igor Pejic, Autor, Keynote Speaker und Banker, spricht in dem Interview über den wesentlichen Unterschied zwischen Fintech und Techfin, welche konkreten Gefahren für die Branche lauern und wie Banken darauf reagieren können.
      Igor Pejic ist ein führender Experte zu technologiegetriebenen Umbrüchen im Bank- und Finanzwesen und Herausgeber des Newsletters The New Frontier sowie Autor von Blockchain Babel, einem Financial Times Buch des Monats und dem Gewinner des Independent Press Awards. Seine Artikel und Interviews erschienen in Medien wie der New York Times, dem American Banker oder strategy+business; seine weltweiten Keynotes schulen Führungskräfte und Experten aller Branchen über die Auswirkungen neuer Technologien. Pejic ist seit Jahren in mehreren Führungspositionen im Bank- und Zahlungsverkehr tätig.

      – Zum Newsletter von Igor Pejic: https://igorpejic.substack.com
      – Mehr über sein Buch „Blockchain Babel“: https://www.amazon.de/Blockchain-Babel-Crypto-craze-Challenge-Business/dp/0749484160/

      Mehr über Corinna Pommerening und ihr Buch „New Leadership im Finanzsektor: So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel“

      – https://corinna-pommerening.de/buch/
      – https://amzn.to/314hZf3

    • Was ein Grizzlybär mit Transformation zu tun hat, hören Sie in dieser aktuellen Podcast-Folge mit Markus Milz.
      Markus Milz ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung und Akademie Milz & Comp. GmbH sowie der BERGEN GROUP Management Consultants GmbH.
      Der Autor zahlreicher Bücher zum Thema „Strategie & Vertrieb“ und Herausgeber des neuesten Werkes „Das Vertriebskompendium“ skizziert die aktuellen Trends und Entwicklungen rund um Vertriebsstrategien.
      Markus Milz hat gemeinsam mit der Hochschule SRH Heidelberg einige interessante Studien initiiert, in denen knapp 500 deutsche Unternehmen befragt worden sind, wie diese die letzten 1,5 Jahre erlebt haben, was sie dabei gelernt haben und wie sie die Zukunft einschätzen. Erfahren Sie in dieser Episode mehr über die Studienergebnisse und die Ableitungen.

      – Mehr zu dem Buch „Das Vertriebskompendium“: https://www.markusmilz.de/vertriebskompendium
      – Mehr über Markus Milz: www.markusmilz.de
      – Mehr über sein Unternehmen: www.milz-comp.de

      In dieser Folge wird auch die Podcast-Episode „Jede Transformation beginnt mit Verstehen“ mit Karl-Heinz Land erwähnt: https://new-leadership-training.de/093-jede-transformation-beginnt-mit-verstehen-behauptet-karl-heinz-land

      Informationen zu dem erwähnten Buch „New Leadership im Fianzsektor: So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel“ von Corinna Pommerening (erschienen 2020 bei SpringerGabler) finden Sie hier: https://corinna-pommerening.de/buch/

    • Paigo denkt Inkasso neu und stellt den Verbraucher in den Mittelpunkt des Handelns. Sven Schneider, Geschäftsführer von Paigo, erläutert die Transformationsreise vom klassischen Inkassounternehmen hin zu einem agilen FinTech. Sie hören spannende Insights zum Vorgehen und zu den Herausforderungen im Projektverlauf in dieser aktuellen Folge von „Leadership neu gedacht!“.

      Sven Schneider geht auch auf folgende Fragestellungen ein:
      – Warum ist das Thema Inkasso so relevant in der heutigen Zeit?
      – Anstoß für die digitale Transformation und den Launch von Paigo
      – Was ist der Ansatz von Paigo – Was macht Paigo besonders?
      – Transformation in der Praxis und zu Zeiten der Corona-Pandemie
      – Die wichtigsten Learnings im Rahmen der Transformation
      – Quo vadis: Was ist zukünftig geplant?

      Hier geht’s zum Paigo-Blog: https://paigo.com/de-de/blog

    • Mit seinem Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020 macht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) deutlich, dass die IT-Sicherheitslage in Deutschland weiterhin angespannt ist. (Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Unternehmen-und-Organisationen/Cyber-Sicherheitslage/Lageberichte/Jahreslageberichte/jahreslageberichte_node.html)

      Wie konkret sich die Bedrohungslage derzeit zeigt, warum IT-Sicherheit mehr und mehr zu einer Managementaufgabe wird und wie die Erfolgsformel in Bezug auf IT-Sicherheit lautet, erklärt Holger Müller, CTO und Lead Architekt bei Cisco, in der aktuellen Episode.

      Der diplomierte Informatiker (FH) geht auch auf folgende Fragestellungen ein:

      – Warum ist es vor „5 vor 12“ endlich IT und IT-Sicherheit neu zu denken?
      – Welche Priorität sollte IT-Sicherheit heute haben?
      – Wenn wir Prävention und Krise bzw. Angriff differenziert betrachten, worauf kommt es jeweils an?
      – Ein IT-Angriff kann auch schnell zu einem weitreichenden Reputationsdilemma werden, wenn ein Angriff schlecht gemanagt wird. Worauf kommt es auch in der Bedrohungslage an?
      – Welche 3 Grundprinzipien ermöglichen eine erfolgreiche Umsetzung von IT-Sicherheit?
      – Was ist unter dem Sicherheitskonzept „Zero-Trust“ zu verstehen?
      – Wie hat sich die Rolle des CISOs/ISBs verändert?
      – Welche strategischen Maßnahmen sollten erfolgen, wenn ein Unternehmen die eigene IT-Sicherheit neu denken will?

      Sie möchten mehr über IT-Sicherheit und Security erfahren? Hier geht es direkt zu dem erwähnten „Security Blog“ von Cisco und der Blog-Serie von Holger Müller „IT-Sicherheit neu denken“:
      https://gblogs.cisco.com/de/category/security/

    • Andreas Zeiselmaier, Vorstandsvorsitzender der Rheingauer Volksbank, gibt in diesem Interview Einblick, wie sich die Bank dem strategischen Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“ genähert hat und welche konkreten Maßnahmen bereits umgesetzt worden sind.
      Erfahren Sie mehr über den Einsatz eines CO2-Footprint-Rechners und wie die Bank mit den Ergebnisse aus dieser Analyse umgegangen ist.
      Die Berechnung des bankindividuellen, ökologischen Fußabdrucks hat zu mehr Transparenz geführt, zudem die gesamte Mannschaft sensibilisiert und gleichzeitig das Ambitionsniveau angehoben.
      Das Zitat von Aristoteles „Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen“ ist auch ein Appell von Andreas Zeiselmaier: Der erste Schritt ist häufig der bedeutendste und so möchte der erfahrene Banker und diplomierte Bankbetriebswirt seinen Kollegen und Kolleginnen Mut machen, diese Herausforderungen rund um Nachhaltigkeit und Klimaschutz anzunehmen und als Chance zu sehen.
      Welchem elementaren Grundsatz die Bank bei allen Maßnahmen und Aktivitäten folgt und wie die Kunden und Mitarbeiter der Rheingauer Volsksbank darauf reagieren, hören Sie in dieser informativen Episode mit Andreas Zeiselmaier.

    • Alexander Karnebogen ist 23 Jahre jung und bereits Geschäftsführer.
      Mit seinem Team hat er die „Junge Wilde Academy“ gegründet und baut das Bildungsangebot gezielt für junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren auf.

      Alex erklärt im Interview den Wertewandel und die Ansprüche seiner Generation. Er geht auch darauf ein, wie seine ersten Erfahrungen als junger Chef waren und welche Learnings ihn nachhaltig prägen.
      Spannend sind auch seine Einschätzungen zur Zukunft der Arbeitswelt.

    Der Podcast über New Leadership, Change, Transformation und New Work.
    Für Führungskräfte, Macher und Gamechanger, die den Wandel im Finanzsektor aktiv vorantreiben! Sie sind als Zuhörer:in herzlich eingeladen, mit mir und meinen Podcast-Gästen, Relikte der Vergangenheit und Altbewährtes zu hinterfragen und neue Perspektiven und Best Practice-Impulse kennenzulernen.

    Besuchen Sie auch sehr gern meine gleichnamige, geschlossene Facebook-Gruppe.
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.