"Thriller

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Thriller

    Nr.
    Titel
    Länge
    • Katja Kulin,  Veronika Peters und  Sybille Ruge über Muttertag, Klischees und die DDR!

      Wenn eine Ausgabe am Weltfrauentrag oder wie er ganz offiziell heißt, am Internationalen Tag der Frauen, online geht, ist das line up keine Frage. Drei Frauen sind in der #165 zu Gast. Drei Autorinnen, mit sehr unterschiedlicher Biographien. Die für ihren ersten Thriller Davenport 16:9 preisgekrönte Sybille Ruge, die in der ehemaligen DDR aufgewachsen und demnach auch dort sozialisiert worden ist, hat dazu ein ganz anderes Verhältnis als die Roman-Autorinnen Katja Kulin und Veronika Peters, denn: Die Wurzeln des Weltfrauentages, der erste wurde bereits vor 113  Jahren  begangen, sind sozialistisch: „Deshalb haben meine Freundinnen hier im Westen am Anfang komisch geguckt, als ich ihnen immer am 8. März lustige Nachrichten und Glückwünsche geschickt habe.“ Veronika Peters dagegen hatte den Gedenktag gar nicht auf dem Schirm: „Ich wusste, wir haben hier in Berlin Feiertag, aber sonst war er mir bis zur Podcast-Produktion überhaupt nicht so präsent.“ Auch für Katja Kulin spielt er nicht mehr so eine große Rolle „wie zu meinen Antifa Zeiten.“ Doch ändern sich die Zeiten, grade auch für die moderne Frau, nicht momentan wieder? Durch die wirtschaflichen Krisen, durch Kriege und vor allem durch den Rechtsruck, der quer durch Europa geht. Die Befürchtungen sind existent. Aber, Ängste, ob es nochmal so wird, wie in den die Zeiten, in denen die Protagonistin von Kulins Roman, Virgina Woolf gelebt und – eine Frau geliebt hat: 1922? Starke Frauen stehen auch im Mittelpunkt des Romans von Veronika Peters, Nackt war ich am schönsten. Wobei: „ich möchte es nicht starke Frauen nennen, spannende Frauen sind mein Thema!“ Wie in nahezu allen Büchern von Kulin und - wie auch im zweiten Thriller von Ruge: da geht´s um Kunst, Killer und Kinder. Provokant, und - im feinsten Klartext. So, wie eben auch in der Ausgabe, die garantiert nicht nur für Frauen spannend ist,  zu hören. Selbstredend durften deshalb auch Männer an der Buchverlosung teilnehmen, die es in der Startwoche gab. guests Katja Kulin Veronika Peters Sybille Ruge books Katja Kulin - Geliebte Orlando: Virgina Woolf und Vita Sackville-West  Veronika Peters - Nackt war ich am schönsten Sybille Ruge - 9mm Cut  voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]     


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Lars Amend, Elisabeth Herrmann und Zoë Beck über Arbeit, Affen, Auflage und vieles anderes!

      Ich muss nicht perfekt sein- Und du auch nicht. Wer auf Perfektion pocht, wird für immer in einer Warteschleife hängen bleiben und nie etwas zu Ende bringe- mach es einfach!“ Das ist einer der Leitsprüche von Lars Amend. Ist der Life Coach deshalb zum Bestsellerautor geworden? Bei sprengerspricht er auch darüber und über seine liebsten Schreiborte, die allerdings mittlerweile andere sind als früher. „Ich brauche absolute Ruhe“ verrät Elisabeth Herrmann: „es war früher mal ein Traum, wie ein Angestellter in ein Büro zu gehen und dort zu arbeiten.“ Warum sich das geändert hat? Wie die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin und Schöpferin der Vernau-Krimis (verfilmt im ZDF mit Jan Josef Liefers) über Working Spaces denkt und, was sie vom Trigema-Chef, der gesagt hat, „wenn einer zu Hause arbeiten kann, ist er unwichtig“, hält? Spoiler: nicht nur die eine Bestsellerautorin landet schnell bei den Tieren, die Werbung für den Sportartikelhersteller machen. Wobei Lars Amend da vergeblich das Schimpfwort sucht. Denn: "manche Tiere sind bessere Menschen." Aber er sagt auch: „Du musst nicht jeden Tag die Welt retten, es reicht schon kein Arschloch zu sein.“ Und damit ist Zoë Beck ganz schnell beim Perfektionswahn, „der viele kaputt macht.“ Übers Scheitern geht´s dann wieder zum Schreiben. Über 50 Absagen, sie nennt die exakte Zahl in Ausgabe #144, hat Herrmann alleine bekommen, bevor sie den Durchbruch geschafft hat. Trotz ihrer vielen Werke, stellt sie eins besonders heraus: ihre Ravna Reihe – die könnt ihr gewinnen. Wer Band eins schon hat, der schreibt einfach für Band 3. Die Antwort ist relativ einfach und schnell zu hören in Ausgabe #144: in wie vielen Monaten hat Elisabeth Herrmann Ravna – Tod in der Arktis geschrieben? Noch leichter ist es, den ganz neuen Roman Imagine von Amend zu gewinnen. Der Bestsellerautor stellt mit einer Playlist, die auch im druckfrischen Buch zu finden ist, sein neues Werk vor. Einen Titel davon zu nennen reicht, um die Chance auf das Buch zu haben. Und auch der brandneue Thriller von Zoë Beck ist mit einer richtigen Antwort in der Post. Auch die ist ganz leicht, postet bei Instagram , teilt den Podcast oder mailt einfach, welches Instrument in Memoria eine große Rolle spielt: [email protected]

      Drei  einfache Fragen, drei schnelle Antworten – drei fette Buchgewinne!

      guests Lars Amend Elisabeth Herrmann Zoë Beck books Lars Amend – Imagine Elisabeth Herrmann – Ravna Zoë Beck – Memoria voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]       


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Sarah Kempfle, Kathrin Hanke und Sarah Nisi: Vom Knast bis zum Syndikat, vom Brexit bis  zur Schokolade,

      Zwei Sarahs gab es bis zur Ausgabe #141 von sprengerspricht autorinsights auch noch nicht. Sie sind allerdings - auch stimmlich - beide gut auseinanderzuhalten: Sarah K. und Sarah L. Das L steht in dem Fall für London. Denn dort wohnt Sarah Nisi seit 2012. Die Autorin, die 2021 gleich mit ihrem ersten Thriller, Ich will Dir nah sein, in die Bestsellerliste kam („das war total irreal, ich habe es wirklich erst geglaubt, als ich den SPIEGEL in der Hand hatte“) und für renommierte Preise wie den Glauser nominiert wurde, kennt das erste große Thema im Podcast schon: „Aus Deutschland wollen immer alle wissen, was sich durch den Brexit verändert hat und, ob die Bilder und Berichte stimmen, ob die Regale wirklich so leer sind.“ Kleiner Spoiler: Schokolade gibt´s. Gibt aber noch mehr Spoiler. Bei sprengerspricht Nisi darüber, dass sie selber „eher weniger Thriller liest“, schon gar kein True Crime. Kein Wunder, dass es nicht nur die Wirtschaftsjuristin gruselt, während Autoren-Kollegin Kathrin Hanke über Dirk Plähn und Mein Leben als Tatortreiniger spricht. Von wegen Körperflüssigkeiten die aus dem Boden herausgekratzt werden müssen oder Badewannen, in denen nicht nur das Wasser blubbert, weil… es wird definitiv fies. Richtig fies. Dagegen ist das, was Sarah Kempfle aus "ihrem" Gefängnis berichtet um einiges weniger krass. Die Debüt-Autorin, die durch das Syndikat zum Schreiben ermuntert wurde, unterrichtet als Lehrerin in einer Justizvollzugsanstalt: „Ich wollte nochmal was Neues machen.“ Ob ihr die  jugendlichen Untersuchungshäftlinge Geheimnisse anvertrauen? Ob manche zum Täter werden, ohne es zu wollen? Bei sprengerspricht die Pädagogin auch darüber, dass der zweite Thriller von Namensvetterin Nisi bei ihr zwar Netflix zum Schweigen brachte, sie ihn aber nicht hinter Gittern lesen darf.  Spannende Insights nicht nur aus und über die drei aktuellen Krimis. guests Sarah Kempfle Kathrin Hanke Sarah Nisi books Sarah Kempfle - Übung macht den Mörder  Kathrin Hanke / Dirk Plähn  - Mein Leben als Tatortreiniger Sarah Nisi - Ich bringe dich zum Schweigen  voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]         


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Björn Berenz, Sarah Betz, Petra Mattfeldt und Axel Petermann über die Welt der Lesung, Verlage und Blogger   Sommerpause? Für viele steht die sicher an. Für sprengerspricht gibt es sie auch 2023 nicht. Ob Sommerferien – in NRW haben sie sogar schon begonnen – oder nicht. Schließlich machen Verlage und der Buchhandel auch keine Pause. Und die Autor:innen sind ja auch aktiv: Lesungen stehen an. Die sind 2023 weit von dem entfernt, was sie früher Mal waren: „So wie ich sie gestalte sind sie unfassbar anstrengend geworden, aber ich finde wir Autoren sind ja auch mittlerweile mehr Entertainer als Vorleser“ erzählt Björn Berenz. Er liest das ganze Jahr über vor allem für Kinder und „findet klassische Erwachsenenlesungen langweilig.“ Petra Mattfeldt unterscheidet: „das liegt auch am Thema, bei meinem Buch München 72 melden sich Zeitzeugen mit Anmerkungen, wenn ich aus Club Paradies lese, dann hören die Leute nur zu.“ Wichtig auch für die Leserinnen: der Austausch. Sarah Betz, die als s.liebt_lesen bei Instagram bloggt findet die persönliche Begegnung spannend. „Weil man eben vieles über die Autoren erfährt“. Bei sprengerspricht Axel Petermann, Deutschlands bekanntester Profiler, offen und ehrlich ein Gefühl an, das ihn überkommt: „Der Zuschauer glaubt oft mit seinem Eintritt, er hat dich gekauft, du bist sein Besitz geworden.“ Natürlich spielt bei dem Fallanalytiker die Bekanntheit aus dem TV eine besondere Rolle (u.a. Autopsie – der Profiler). Ob es über darüber zur Zusammenarbeit mit Bestsellerautorin Mattfeldt gekommen ist? Wie Mattfeld und Petermann ihren ersten gemeinsamen Thriller, der gerade erschienen ist, geschrieben haben? Warum es ihnen nicht schwergefallen ist über tote Kinder zu schreiben, obwohl Petermann „als Kripobeamter zu Beginn meiner Berufskarriere das ganze Leid der Opfer auf mich bezogen habe.“ Leichtere Lektüre und damit für viele vielleicht eher als Urlaubslektüre geeignet, ist der erste Schweden-Krimi von Björn Berenz, der unter Pseudonym schon diverse Cosy Crimes geschrieben hat: „Ich habe alle Bücher von Henning Mankell gelesen und geliebt, aber ich wollte zeigen, dass Schweden auch anders sein kann als düster“. So wie er es selbst als kleiner Junge eben erlebt hat. guests Björn Berenz Sarah Betz aka  s.liebt_lesen Petra Mattfeldt Axel Petermann books Björn Berenz - Knäcketod A. Petermann/P.Mattfeld - Im Kopf des Bösen - der Sandmann voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]       


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Linus Geschke, Karoline Klemke, Sabine Lück über Mörder und Mütter, Phrogger und Familie

      Phrogging, noch nie gehört? Kein Wunder, galt es doch sogar im Ursprungsland, in den in den USA lange nur als urban legend. Eine Großstadtlegende, ein moderner Mythos. Dann aber häuften sich die Berichte über Fälle, in denen Unbekannte in Häuser eindringen, um dort eine Zeitlang zu leben. Und zwar nicht in leerstehenden Häusern. Nein, in tatsächlich bewohnten. Wo sich diejenigen, die dort zuhause sind dann ganz oft wundern, über vermeintlich nicht weggeräumtes Geschirr, über Wäsche, die anders sortiert und eine Haustür, die plötzlich von innen verschlossen ist. Was diese heimlichen Mitbewohner auslösen können? Schließlich „hat jeder, bei dem Mal eingebrochenen wurde danach schlaflose Nächte und Angst. Wirklich jeder, ohne Ausnahme“, wie die Psychotherapeutin Karoline Klemke aus eigener Erfahrung weiß. Sie hat viele Jahre Schwerkriminelle im Maßregelvollzug und im Gefängnis behandelt, ist als kriminalprognostische Gutachterin tätig und schildert in ihrem ersten Buch Totmannalarm, was das mit einer jungen Therapeutin macht und bezeichnet sich auch aus dieser Erfahrung heraus als „Expertin für das Böse.“ Bei sprengerspricht sie über Abgründe, die bleiben. Sabine Lück, ebenfalls Psychotherapeutin, sucht die Motive und Gründe in den Familien, in der Vergangenheit: Vererbtes Schicksal heißt ihr Buch, das auch auf dem von ihr  mitentwickelten Generation Code beruht. „Der Phrogger, der bei jemandem einzieht und sein Unwesen treibt, hat vielleicht jemanden in der Familie, der weit vor seiner Zeit illegal versteckt wurde.“ Oder: „es geht ihm einfach um Kontrolle“, wie Klemke meint! „Dieses Gottgleiche, das gegeneinander ausspielen“ verrät Linus Geschke. Viel mehr spoilert er aber nicht über seinen gerade erschienenen Thriller: Die Verborgenen – den neuen Psychothriller gibt es auch zu gewinnen. Bis zur Ausgabe 126.

      Buchverlosung! Gewinne: Die Verborgenen! Das ist der wievielte Roman von Linus Geschke?

      [email protected] guests Linus Geschke Karoline Klemke Sabine Lück books Linus Geschke – Die Verborgenen Karoline Klemke - Totmannalarm Sabine Lück – Vererbtes Schicksal voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]   


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Nina Gratopp, Ursula Poznanski und Arno Strobel über Stalker, Stories und Statisten

      Ihre Thriller stehen seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit kurz nach dem Erscheinungsdatum in den Bestsellerlisten. Denn Ursula Poznanski und Arno Strobel gelingt es immer wieder die Leserschaft mit spannenden zu begeistern und zu packen. Erstaunlicherweise bleiben die Tage rund um die Erst-Veröffentlichung auch für die ganz Großen im Buchgeschäft noch besondere: „Ich habe das Gefühl, ich werde von Buch zu Buch nervöser“ gesteht Arno Strobel. Bei sprengerspricht der Erfolgsautor über die Unsicherheit „weil eben keiner einschätzen kann, wie es ankommt“. Gibt´s eine Formel für Bestseller? Helfen Kurse? Oder ist es wie Buchbloggerin Nina Grautopp wirklich unerklärlich und „einfach nur ein Phänomen, das keiner erklären kann“, wie Ursula Poznanski meint. Fakt ist, es gibt einige Insights – und Geständnisse: „Mir tun Rezensionen nicht gut“ sagt die Wienerin. Egal, ob negativ oder positiv. Arno Strobel tickt da anders, aber nicht nur das, wissen die beiden voneinander: schließlich haben sie ja auch schon gemeinsam ein Buch geschrieben. Wie das funktioniert hat, ob es dazu nochmal kommt? Kann Max Bischoff nicht eben einfach auch, statt an der Mosel wie im aktuellen und dritten Band, in Wien ermitteln? Wie der Ermittler überhaupt in die Spur geschickt wurde, welche Protagonistin einen realen Hintergrund hat? Auch das wird besprochen. Denn auch Poznanskis Thriller, der im Wiener Burgtheater spielt, hat plötzlich mehr reale Bezüge als der Österreicherin lieb ist. guests Nina Gratopp aka annithrill  Ursula Poznanski Arno Strobel books Ursula Poznanski - Böses Licht (Mordgruppe 2) Arno Strobel - Mörderfinder – Mit den Augen des Opfers voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Lucas Fassnacht, Johannes Groschupf und Stefanie Ross: geheime Quellen und große Qualen

      Die Tage werden länger, die Nächte werden wieder kürzer. Dank dieser Ausgabe noch kürzer als durch die kalte Jahreszeit bedingt. Denn, wenn alle drei Gäste Thriller/Krimis schreiben, dann wird es spannend. Oder um es mit dem grandiosen Titel der Krimi-Auftaktreihe von Steffi Ross zu schreiben, dann siegt ganz schnell der Reiz des Bösen. Da sterben nicht nur fiktive Romanfiguren, da wird auch beispielsweise Wladimir Putin kurzerhand in die Luft gesprengt. Wie nah lassen die Drei das Böse an sich selber ran, wie tief tauchen sie ein, damit ihre Bücher so realistisch sind? Johannes Groschupf, der mit Die Stunde der Hyänen den Deutschen Krimipreis 2022 (national) geholt hat, verrät: "ich habe mich sehr lange mit einem Häftling unterhalten, das hat mir vollkommen neue Perspektiven aufgezeigt." Lucas Fassnacht, der die "Aktion Lesen für Bier" erfunden hat und auch mit Poetry Slams seine Fans begeistert,  fragt regelmäßig eine gute Freundin aus: „Die ist bei der Kripo!“ Auch die ehemalige Fußballtrainerin, deren Herz für den Hamburger SV schlägt, baut auf einen ergiebigen und großen Bekanntenkreis. True-Crime-Podcasts taugen dagegen allen eher weniger: „oder gibt es welche mit wahren Verbrechern?“ Dann doch schon lieber das Internet. Ganz nach dem Motto: "Hoffentlich schaut sich niemand jemals unsere Suchverläufe an." Bei sprengerspricht der frisch gekürte Preisträger Groschupf erstmals ausführlich über seine ganz große Quelle, „das ist das Berliner Kriminalgericht“. Wie der Bremen Fan es dort schafft, zu seinen Informationen oder sogar exklusiven Insights zu kommen? Die Antwort darauf gibt es genauso, wie die zur unglaublichen Parallele mit Uli Hoeneß. Denn der ehemalige Reisejournalist erlebte in der Hitze der Sahara die Hölle. guests Lucas Fassnacht Johannes Groschupf Stefanie Ross books Lucas Fassnacht – Tartarus – Dein Wissen ist tödlich Johannes Groschupf – Die Stunde der Hyänen Stefanie Ross – Der Reiz des Bösen voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • Veit Etzold, Amelie Fried und Dietmar Wunder: Ein ganz persönlicher Rückblick auf 2022

      Feuerwerk? Silvester-Dinner oder Party? Nichts von den drei Dingen, die wahrscheinlich viele in Verbindung mit dem letzten Tag des Jahres bringen, machen die drei aus der prominent besetzten letzten Runde des Jahres 2022. Bei sprengerspricht Amelie Fried, die als TV-Moderatorin Talkshows auf ein ganz neues Level gehoben und mit ihrem ersten Traumfrau-Roman vor 30 Jahren gleich die Bestsellerliste erobert hat, über eine ganz besondere Silvesterparty. Und der Mann, bei dessen Stimme jeder gleich viele andere Männer vor Augen hat, Dietmar Wunder? Er ist unter anderem die Stimme von Adam Sandler und von Daniel Craig, wie feiert der? Bond, James Bond geht doch mit Sicherheit auf eine Feier, trinkt seinen Wodka Martini eisgekühlt und geschüttelt. However: Dietmar Wunder, der auch die Thriller von Don Winslow und David Baldacci zu faszinierenden Hörbucherlebnissen macht, feiert ganz anderes! „Sensationell“ findet das auch Amelie Fried. Mindestens genauso überraschend wie Veit Etzold das letzte Wochenende des Jahres verbringt. Schließlich schreibt er nicht nur Thriller (seine neue Reihe um Laura Jacobs ist gerade gestartet, weil „ich wollte auch Mal etwas schreiben, wo ich selber die Absender-Kompetenz habe“), sondern ist auch als Keynote Speaker gefragt. Also wird er doch mit Sicherheit… oder eben auch nicht! Die letzte Ausgabe 2022 ist wie Silvester und wie Dietmar Wunder sagt: „wie James Bond immer für eine Überraschung gut!“ guests Veit Etzold Amelie Fried Dietmar Wunder books Veit Etzold – Die Filiale Amelie Fried – Traumfrau mit Ersatzteilen voice: Miriam Sinno music: Egmont Overture original Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 96.
      01:48:00

      Hubertus Borck, Roman Klementovic und Christiane Tramitz über Tod, TV-Soaps und Thriller

      Im November wird nicht nur an vielen Feiertagen den Toten gedacht, generell gilt der elfte Monat im Jahr ja für viele als der düsterste. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass die Kombination November und Tod bei Google über 62 Millionen Treffer ergibt. Mit Ausgabe 96 kommen dann noch gleich ein paar dazu. Denn es geht nicht nur in den drei Büchern um den Tod! Bei sprengerspricht Bestsellerautorin Christine Tramitz eindrucksvoll und berührend darüber, wie ihr Bruder während Corona verstorben ist. Alleine. „Gänsehaut pur“ für Hubertus Brock. Der ehemalige Balletttänzer und Comedy-Star ist der dritte und letzte Gewinner des großen Schreibwettbewerbs von Rowohlt, der bei sprengerspricht. Warum manchmal der Letzte der Erste ist? Was sein Profil ausmacht und wieso es Musik von ihm zu hören gibt? Die Antworten gibt es genauso, wie die von Roman Klementovic, warum er früher keine Bücher gelesen hat. Der Wiener bekennt sich zu TV-Soaps und True Crime. Welche Probleme wahre Geschichten mit sich bringen können, berichtet Tramitz aus eigener Schreiberfahrung. Die promovierte Verhaltensforscherin beweist zudem, dass der Tod auch heitere Seiten mit sich bringen kann. So schildert sie, wie die von ihr neustes Buch der Geruch von Erde, portraitierte Totengräberin von Waging neben Leichen auch Ferkel mit dem VW Käfer transportierte guests Hubertus Borck Roman Klementovic Christiane Tramitz books Hubertus Borck – Das Profil Roman Klementovic – Wenn der Nebel schweigt Christiane Tramitz – Der Geruch von Erde voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    • 95.
      01:37:12

      Robert Fuhr, Petra Liebkind und Sandro Stückler: Kämpfen, um nicht zu kämpfen!

      Die dunkle Jahreszeit, erst Recht der November ist für viele ein Monat zum Gruseln und zum Fürchten. Gerade auch in bestimmten Gegenden. Zum Beispiel im Wiener Untergrund, natürlich nicht nur da: es gibt auch andere düstere Ecken – und zwar auf der ganzen Welt. Ecken in denen Unheil droht, Ecken in denen viele Ängste haben vor Überfällen oder anderen Gewalttaten. Da hilft Selbstverteidigung, um sich zur Wehr zu setzen und die kann jeder und jede erlernen. Ob beim Taekwondo, beim Kendo oder beim Kung-Fu. Welche Unterschiede es da gibt? Wie lange ich brauche um beispielsweise Taekwondo zu erlernen? Das zeigt Sandro Stückler in seinem Buch über Formen und ihrer Bedeutung in der Nahkampfkunst. Wohlgemerkt, Nahkampfkunst. Denn bei sprengerspricht keiner der Gäste über Kampfsport. Warum? Auch darauf gibt´s unterschiedliche Antworten. Petra Liebkind bringt die weibliche Perspektive ein: „Für uns Frauen ist das Bewegen im öffentlichen rau, ja viel mehr mit Gewalt in Verbindung zu bringen. Deshalb ist es wichtig, dass besonders junge Frauen Kampftechniken lernen. Wir lernen aber auch: in erster Linie geht es darum: Kämpfen um nicht zu kämpfen. Den ganz humorvolleren Blick wirft die Wiener Autorin im Roman als Kung-Fu Mutter drauf: „ganz ohne Mord“. Denn sonst schreibt Petra Liebkind unter ihrem Klarnamen Petra K. Gungl Krimis. Wie auch Robert Fuhr, wobei der Kenpo-Lehrer über sich sagt: „Ich bin kein Schriftsteller, dafür habe ich viel zu wenig Phantasie, ich schreibe nur, was ich erlebt habe.“ Allerdings hat auch das hat mit Geheimdiensten und Giftmodern zu tun. Und einem polymorphen Agenten. guests Robert Fuhr Petra Liebkind aka Petra K. Gungl Sandro Stückler books Robert Fuhr – Rheinische Lösung Petra K. Gungl - Diabolischer Engel Petra Liebkind –  Kung-Fu Mama Sandro Stückler – Taekwondo Poomsae 1-8 voice: Miriam Sinno music: Bossa Antigua" Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0 [email protected]


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
      Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    Jetzt Abonnieren