"Beziehungsweise Sex

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Beziehungsweise Sex

    • 12.
      39:17
      In dieser Folge geht es um Ina und die Frage, ob sie asexuell ist, was das bedeutet und welche Auswirkungen dies haben könnte.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • Nick hatte noch nie eine Form der Intimität mit einer Frau. Er beschreibt sich sonst als einen selbstbewussten und beliebten jungen Mann. Aktuell fühlt er sich aber frustriert und deprimiert. Er hat Angst sich Frauen gegenüber zu öffnen. Wie kann er seine Hemmschwelle gegenüber Frauen bearbeiten? Wie kommt es überhaupt zu diesem Zustand der Beklemmung? Tabea und Robert unterhalten sich heute über die eigenen Unsicherheiten sich dem Gegenüber zu zeigen.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • Heute stellt Tabea Fragen an Robert, die sich vielleicht jede/r KlientIn schonmal gefragt hat über ihren/ seinen Therapeuten. Hat sich schonmal jemand in dich verliebt? Was machst du, wenn du in dir keine Resonanz dem Gegenüber empfindest? Und wie authentisch bist du mit deinen KlientInnen? All das beantwortet Robert in unser zehnten Folge dieser Staffel.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • Tabea stellt uns heute den Fall von Claudia vor. Claudia ist 30 Jahre alt und hat das Gefühl zu wenig sexuelle Erfahrungen in ihrem Leben gemacht zu haben um sich beim Sex fallen zu lassen. Aber was genau heißt "sich fallen lassen"? Woher kommt dieser Druck ein detailliertes Wissen über sexuelle Praktiken, sich selbst und die eigenen Bedürfnisse haben zu müssen? Robert berichtet aus seiner therapeutischen Praxiserfahrung und erinnert sich dabei auch an persönliche Momente, in denen er sich damit konfrontiert gesehen hat. Wie denkt Robert aus therapeutischer Sicht? Sie hat das Gefühl, dass Lernen verpasst zu haben. Robert schaut auch in seine eigene Vergangenheit und eigene Erfahrungen. Du interessierst Dich für eine Ausbildung im Bereich Paar- und Sexualtherapie? Alles unter www.sexualtherapie-fortbildung.de


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • In dieser Episode unterhalten sich Robert Coordes und Tabea Zorn über die Frage, die Christoph eingesendet hat. Sein Thema: Christoph: "Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass mein Orgasmus sehr von der jeweiligen Partnerin abhängig ist. Wenn Gefühle im Spiel sind, komme ich oft zu früh. Wenn die ich die Frauen nur flüchtig kenne, schaffe ich es länger durchzuhalten. Oft mache ich mir Druck und wenn ich merke, dass es zu schnell geht verstärkt sich dieses Gefühl nur noch. Bei Interesse an Weiterbildungen und Ausbildungen im Bereich Paartherapie, Sexualtherapie und Körperpsychotherapie - alle Infos auf unserer Seite.


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • Torben und seine Freundin haben schon vieles ausprobiert, um die Libido seiner Freundin anzuregen. Er möchte gerne mehr und öfter Sex haben und ist enttäuscht, seine Freundin nicht zum Kommen bringen zu können. Die Beschreibung des Anliegens von Torben: Torben und seine Freundin sind seit 1,5 Jahren ein Paar. Seine Freundin mag keinen Sex, er hingegen liebt Sex; deshalb haben sie nur noch einmal die Woche Sex mit Penetration. Wenn sie ihm einen Gefallen tuen will. Manchmal genießt sie den Sex, sie hatte noch nie einen Orgasmus. Es gibt keinen offensichtlichen psychologischen Grund, der dies verursachen könnte. Sie reden viel. Er hat Ziele im Kopf, die er gerne erreichen würde. Sie haben versucht, Online Kurse zu machen, die bei der fehlenden Lust helfen.    


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • In dieser Folge geht es um Orgasmusschwierigkeiten. Ina hat uns dazu eine Frage geschickt und Tabea und Robert antworten aus der sexualtherapeutischen Praxis "Ina: Ich habe noch nie mit einem Mann einen Orgasmus gehabt, bin seit einigen Jahren sexuell aktiv und hatte auch schon eine längere Beziehung mit einem Mann. Mir fällt es schwer zu kommunizieren, wenn es um Sex und vor allem um Orales geht. Ich weiß auch nicht, was und wie ich meinem Partner sagen soll was mir gefällt obwohl ich dass alleine mit mir selbst ganz gut kann."  


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • "Kurz nachdem ich angefangen habe ein Sexualleben zu führen, war ich sehr motiviert meine sexuelle Leistung zu verbessern. Ich war irgendwann fantastisch darin, meinen Partnerinnen zu gefallen. Leider fühle ich mich jetzt nach dem Sex überraschend leer." Lars hat das Gefühl, dass Sex nur noch eine Performance für ihn ist bei der es primär darum geht seine Partnerin zu befriedigen. Dabei hat er das Gefühl für seine Bedürfnisse und seinen Körper verloren. Wie hat ihn die Selbstoptimierung daran gehindert selber zum Höhepunkt zu kommen und vor allem den Sex nicht mehr genießen zu können? Und wie kann er wieder dahin zurück kommen? https://sexualtherapie-fortbildung.de/


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • Tabea stellt Robert in dieser Episode Fragen zu seinem Lebensweg und wie seine Reise zum Paar- und Sexualtherapeut begonnen hat. Wie war deine erste Sitzung und wann wusstest du, du möchtest deine Erfahrung und dein Wissen jetzt auch in der Praxis anwenden? Du bist an Aus- und Weiterbildungen in Beziehungsdynamischer Paar- und Sexualtherapie interessiert? Dann findest Du alle Infos unter www.sexualtherapie-fortbildung.de


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    • In dieser Folge stellt Tabea Zorn (M.Sc. Psychologie) Robert A. Coordes den Fall von Tobias vor. Tobias lebt in einer heterosexuellen Beziehung mit seiner Freundin und wünscht sich eine offene Beziehung. Die Monogamie scheint jedoch ein Problem in der Beziehung darzustellen. Für Tobias ist es nicht vorstellbar, die nächsten Jahre komplett monogam zu leben. Für seine Freundin ist dies jedoch eine schmerzhafte Vorstellung und auch schon Erfahrung. Wie können die beiden diesen Konflikt gemeinsam lösen? Robert beantwortet Fragen zur Kommunikation, unterschwelligen Konflikten, Bindungs- und Verlustängsten, emotionaler Verbindlichkeit und festen erlernten Mustern. Hinterlasse uns gerne ein Feedback, Anmerkungen oder Wünsche in den Kommentaren oder als DM. Wenn dir die Folge gefallen hat, freuen wr uns natürlich auch über eine Bewertung bei Spotify oder Apple Music!


      Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
      Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
      Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Beziehungsweise Sex - es um Liebe, Sexualität & Beziehung. Betrachtet und analysiert vom Paar- und Sexualtherapeuten Robert Coordes vom Berliner Institut für Beziehungsdynamik.
    In dieser, der zweiten Staffel, stellt Tabea Zorn, Psychologiestudentin, Robert Fragen zu seinem Beruf und seiner therapeutischen Haltung. Tabea hat auch einige Fragen mitgebracht, die sie gemeinsam mit Robert erörtert und vertieft.

    Robert Coordes berichtet aus seiner langjährigen, sexualtherapeutischen Erfahrung. In diesem Podcast spricht er über das, was Menschen in ihren Tiefen bewegt und für die sie oft keine Lösungen finden.
    Ihr hört Fälle aus dem Praxisalltag, bekommt einen therapeutischen Einblick in die Theorien und auf sexuelle und- Beziehungsprobleme. Lebendig und spannend gibt Robert Antworten auf menschliche und praktische Fragen aus seiner langjährigen Erfahrung.
    Themen, die viele bewegen und über die nur wenige reden. Hier bekommt ihr Anregungen zum Nachdenken, eine neue Sichtweise und einen Blick hinter die Kulissen der Paar- und Sexualtherapeutischen Praxis.

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    RSS Feed
    Apple Podcast
    Spotify
    Deezer

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/beziehungsweise-sex2/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.

    Jetzt Abonnieren