"healthy me, healthy us, healthy world

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    healthy me, healthy us, healthy world

    • Derzeit ist der Bewegungsradius von vielen sehr eingeschränkt. Dies führt über den Tag verteilt zu einem geringen Aktivitätsniveau und damit oft dazu, dass wir uns in unserer Haut unwohl fühlen und schlecht gelaunt sind.
      In dieser Podcastfolge hörst du ein Interview mit dem Leiter des Departments Gesundheit der FH Burgenland, Erwin Gollner. Erwin Gollner hat u.a. Sportwissenschaften studiert und gibt Tipps, wie du auch jetzt mehr Bewegung in deinen Alltag bringen kannst. Du erfährst, wie es um das Bewegungsverhalten der Österreicher und Österreicherinnen bestellt ist und wie es eigentlich aussehen sollte. Du erhältst einen Einblick in die umfassenden gesundheitlichen Wirkweisen von Bewegung und Sport. Außerdem gibt Erwin Gollner Tipps, wie du, auch im Home-Office, deinen „inneren Schweinehund“ überwinden kannst. * Fonds Gesundes Österreich (Hrsg.). (2020). Österreichische Bewegungsempfehlungen. Wien. * Instagram: healthy.me.us.world * Facebook und YouTube: Healthy me, healthy us, healthy world * LinkedIn: Barbara Szabo

    • Derzeit ist der Kontakt zu unseren Kollegen und Kolleginnen sehr eingeschränkt. Gemeinsame Aufenthalte im Sozialraum, kurze Gespräche „am Gang“ und Veranstaltungen fallen in den meisten Unternehmen aufgrund der aktuellen Situation weg.
      Mit dieser Podcastfolge setze ich die Serie zum Thema „Gesund im Home-Office“ fort. Dieses Mal erfährst du, wie du auch jetzt die sozialen Beziehungen zu deinen Kollegen und Kolleginnen pflegen und stärken kannst. Ich gebe dir Tipps für eine gesundheitsförderliche Kommunikation und liefere dir Ideen für gemeinsame Aktivitäten. Instagram: healthy.me.us.world/Facebook und YouTube: Healthy me, healthy us, healthy world

    • Viele von uns befinden sich derzeit im Home-Office oder sind mit Home-Learning bzw. Home-Schooling konfrontiert. Aufgrund von Covid-19 findet dies derzeit in einem Ausmaß statt, das uns tagtäglich immer wieder vor große Herausforderungen stellt und unsere psychosoziale Gesundheit sowie unser Wohlbefinden beeinträchtigt. Mit dieser Podcastfolge startet eine Podcast-Serie zum Thema „Gesund im Home-Office“. In dieser ersten Folge der Serie gebe ich dir Tipps, wie du deinen Home-Office-, Home-Schooling- oder Home-Learning-Tag für dich (und deine Familie) angemessen strukturieren kannst. „Struktur“ im Home-Office ist ein wesentlicher Schlüssel für effizientes und „erfülltes“ Arbeiten. Zudem fördert sie dein Wohlbefinden und deine Zufriedenheit. Die Folge adressiert auch besonders junge Mütter und Väter. Zudem sind die Tipps großteils auch im „herkömmlichen“ Office bzw. am „traditionellen“ Arbeitsplatz anwendbar. Auch für jene, die derzeit nicht ihrer Arbeit nachgehen können, bieten die Tipps eine Hilfestellung beim Strukturieren des Tages zuhause. Übungsvideos: www.gesundheit.gv.at/leben/bewegung/koerper/nutzen-vorteile, Instagram: healthy.me.us.world/Facebook und YouTube: Healthy me, healthy us, healthy world

    • „Zitrusfrüchte sind DIE Vitamin-C-Bombe Nr. 1“. „Vegetarisch ist immer gesund.“ „Nüsse sind ungesund, weil sie viel zu fett sind.“ Wir sind tagtäglich mit dem Thema Ernährung konfrontiert. Es kursieren viele unterschiedliche Meinungen darüber, was eine gesunde Ernährung ausmacht. Auch die sozialen Medien werden immer häufiger dafür genutzt, über (gesunde) Ernährung zu informieren. Dabei werden leider aber immer öfter auch Halbwahrheiten und ernährungswissenschaftlich nicht fundierte Informationen verbreitet. Da ist es schwierig, sich als Nichtexpert*in zurecht zu finden. In dieser Podcastfolge erwartet dich ein Interview mit meiner lieben Kollegin und Ernährungswissenschaftlerin Dr. Barbara Kramer-Meltsch. Wir gehen „Ernährungsmythen“ genauer auf den Grund. Zudem klärt uns Barbara darüber auf, was ein gesundes Ernährungsverhalten tatsächlich ausmacht und welche individuellen Bedürfnisse zu beachten sind. Sie gibt uns auch Tipps für professionelle Anlaufstellen zum Thema „Gesunde Ernährung“. Instagram: healthy.me.us.world/Facebook und Youtube: Healthy me, healthy us, healthy world

    • Was bedeutet für dich Wellness? Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, welche Faktoren für deine Wellness ausschlaggebend sind? In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, auf welchen Grundgedanken das eigentliche, ursprüngliche Wellness-Konzept aufgebaut ist. Ich gebe dir Anregungen dahingehend, wie du selbst für deine Wellness sorgen kannst. Dabei ist es notwendig, aktiv zu werden und im Sinne einer Selfness für dich, deinen individuellen Lebenssinn, deine Lebenszufriedenheit, dein Wohlbefinden und deine Gesundheit einzutreten. Instagram: healthy.me.us.world/Facebook und YouTube: Healthy me, healthy us, healthy world

    • In dieser Folge gebe ich dir Tipps, um dich für Krisenzeiten wie diese mental stark zu machen. Ich stelle dir 3 meiner Lieblingstools vor, die dir dabei helfen, deine psychische Widerstandsfähigkeit, also deine Resilienz, zu stärken. Die Tools unterstützen dich dabei zu erkennen, dass du keineswegs „Opfer der Gesellschaft“ bist, sondern dein Leben zu einem sehr großen Teil selbst in der Hand hast und damit Krisen gut meistern kannst. Konkret stelle ich dir die Übungen „Energiefass“, „Rollenkuchen“ und „Dein persönliches Erfolgsgeheimnis für die Krisenbewältigung“ vor. Instagram: healthy.me.us.world/Facebook: Healthy me, healthy us, healthy world***Buchhinweis 1: Wellensiek, S.K. (2017). Handbuch Resilienztraining. Beltz.***Buchhinweis 2: Träder, R. (2020). Das Leben so: nein! Ich so: doch!. Ullstein.

    • In dieser Folge sprechen wir über einen Begriff, der derzeit in aller Munde ist, nämlich jener der „Resilienz“. Ich erzähle dir, was Resilienz genau bedeutet, wie sich dieses Konzept entwickelt hat und warum es gerade jetzt so wichtig ist, deine Resilienz, also deine psychische Widerstandsfähigkeit, zu stärken. Wir sprechen darüber, welche Charaktereigenschaften und Einstellungen eine resiliente Person ausmachen. Zudem gebe ich dir ein paar Tipps zum Resilienztraining. Hinweis: Diese Folge richtet sich – wie der gesamte Podcast – an grundsätzlich gesunde Personen. Solltest du an einer psychischen Krankheit leiden oder Anzeichen in diese Richtung verspüren, wende dich bitte an dafür zuständige Expert*innen. Instagram: healthy.me.us.world
      Facebook: healthy me, healthy us, healthy world

    • Im Durchschnitt verbringt jede bzw. jeder von uns 2,5 Stunden täglich mit dem Smartphone. Das sind etwa 912,5 Stunden im Jahr und mehr als 9.125 Stunden in 10 Jahren. Aus deiner Sicht zu viel? In dieser Podcastfolge spreche ich über unseren täglichen „Wegbegleiter“. Ich gebe dir Tipps für eine gesunde, bewusste – und damit wahrscheinlich reduzierte – Nutzung deines Smartphones. Du entscheidest, welche davon du wie in deinen Alltag integrieren möchtest. Instagram: healthy.me.us.world * Facebook: Healthy me, healthy us, healthy world * Herzensempfehlung: Podcast von Christina Feirer „Your time matters – Digital Detox“ * Buchtipp: Eggler, Anitra „Das Digital Detox Buch“

    • In dieser Folge führe ich mit dir eine Gehmeditation durch, bei der du dich und deine Umgebung ganz bewusst wahrnimmst. Dabei werden deine ressourcenorientierte Sichtweise auf die Welt und deine Achtsamkeit geschult. Plane dir hierfür einen 15-minütigen oder längeren Spaziergang – am besten alleine und in der Natur – ein. Lass‘ dich überraschen, was du alles siehst, fühlst und riechst. Instagram: healthy.me.us.world
      Facebook: healthy me, healthy us, healthy world

    • Die Natur stellt eine unserer allergrößten Gesundheitsressourcen dar. Wenn es kälter und früher dunkel wird, fehlt uns allerdings oft die Motivation, nach draußen zu gehen. Dabei wäre dies gerade jetzt für den Erhalt und die Förderung unserer ganzheitlichen Gesundheit so wichtig! In dieser Folge gebe ich dir Anreize, um deine persönliche Motivation, unabhängig vom Wetter und der Jahreszeit sooft wie möglich raus in die Natur zu gehen, anzuheben. HINWEIS: Selbstverständlich sind die jeweiligen aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen stets zu beachten! Website: anchor.fm/barbaraszabo, Instagram: healthy.me.us.world, Facebook und Youtube: Healthy me, healthy us, healthy world

    Dein Podcast für mehr Gesundheit und Wohlbefinden in deinem Leben. Dieser Podcast soll dich dazu inspirieren, durch kleine Handlungen mehr Gesundheit und Wohlbefinden in deinen Alltag und in den Alltag deiner Mitmenschen zu bringen.
    Diesem Podcast liegt ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis zugrunde. Im Sinne der Gesundheitsförderung gebe ich dir Anregungen dahingehend, wie du Ressourcen im Alltag aufbauen und stärken kannst, die dir und deinem Umfeld sowie der Umwelt guttun.

    Instagram: healthy.me.us.world
    Facebook: healthy me, healthy us, healthy world
    Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.