"

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Letzte Episode

    Lê Mariables

    Sexueller Existentialismus – wie viele Sexpartner sind ok?

    16. November 2021

    Nächste Episode

    Willkommen auf dem Sexinternat Lê Mariables – in dem der Unterricht sehr viel praktischer durchgeführt wird, als an konventionellen Schulen. Hier habt ihr Fächer, die von euch ganz besonderen Einsatz abverlangen.


    Für all diejenigen, die noch unter 5 Sexpartner*innen haben, findet der Förderunterricht im Haus 4c statt. Pflicht ist das 6-wöchige Selbststudium vorab. Für alle ab 5 Sexpartner*innen startet der Unterricht täglich im Haupthaus ab 8 Uhr mit zwei Blockeinheiten Aufklärungskunde. Dort lernt ihr den weiblichen und männlichen Körper kennen, wie man sein Gegenüber am besten zum Orgasmus bringt und wie unterschiedlich die Bedürfnisse sein können. Im Anschluss eine kurze Pause zum Beschnuppern der neuen Schüler*innen. Jeden Montag findet danach der Tantrakurs statt, bitte packt eure Lungitücher ein! Wer sich für das Wahlfach „Bondage – die Kunst der Seile“ eingetragen hat, kann jeden Dienstag ab 16 Uhr seiner Fantasie freien Lauf lassen. Bitte vergesst vorher das Pflichtfach „Consens“ nicht! Wer sich mit mehr als 15 Sexpartnerinnen qualifiziert und Lust auf unsere Spezialfächer hat, ist jeden Mittwoch bei „Anale Verwöhnprogramme“ und „Sexting – So schreibst du heiße Chats“ genau richtig. Du hast mehr Lust auf verbale Sauereien? Dann schau gerne bei „Dirty Talk“ am Donnerstag um 14 Uhr vorbei.


    Nach vier Jahren werden von den Schüler*innen aus unserer Oberstufe die mündlichen Prüfungen persönlich und besonders sorgfältig durchgeführt. Bitte keine Scheu, sie bringen genug Erfahrung mit! Du fühlst dich danach noch immer unsicher und unerfahren? Dann wäre das Sex-Staatsexamen mit Abschluss Sexdoktor vielleicht genau das richtige für dich! Garantiert mit 30 Sexpartner*innen nach Abschluss.


    Was das alles mit der Sexualisierung von Bananen zu tun hat, warum Maria gerne Menschen versaut und wieso nach Lês Tot Striche auf ihren Grabstein gekratzt werden, erfahrt ihr wie immer in der neuen Folge von Lê Mariables.


    Wollt ihr selbst als Gast dabei sein oder habt Themen, die euch bewegen? Dann schreibt ihnen an Lemariables@ist-willig.de oder bei Facebook und Instagram. Sie freuen sich auch über Sprachnachrichten an 0173 5731 048.


    Foto: Matthias Baumbach


    Intro: Thomas Paelecke feat. Clement


    Teile diese Episode mit deinen Freunden.

    RSS Feed

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/le-mariables/feed