"Der Tinnitus und Ich

Serie
Du hast noch keinen Podcast zur Wiedergabe ausgewählt
00:00 / 00:00
Herunterladen
Playlist

Aktuelle Wiedergabe

    Der Tinnitus und Ich

    • 01.
      14 Jun 2021
      14:45

      Heute startet die dritte Staffel von der Tinnitus und Ich. Wie bereits bei der zweiten Staffel gibt es auch dieses Mal einen kleinen Rückblick. Wie ist es mir ergangen, was mache ich so und was ist mir aufgefallen. Eins habe ich definitiv bemerkt! Ich mache einfach zu viel. Das jeißt, ich hebe unbewußt meinen Streßlevel an und das ist nicht gut!

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 16.
      24 Mai 2021
      08:27

      Finale Furiosum, naja, der Tinnitus ist eh furios, da muss man das kurze Finale so bezeichnen. Heute gibt es nur einen kleinen Ausblick auf Staffel drei, die im Juni starten wird. Ich hoffe, ihr besucht dann wieder meinen Podcast „Der Tinnitus und Ich“. Bis dahin, bleibt gesund, lasst euch nicht von eurem Tinnitus nerven und lebt euer Leben.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 15.
      17:06

      Da kommt doch einmal ein ungewöhlicher Test. Ihr wisst ja, dass ich hauptsächlich YouTube mache und dort einen Technik Kanal namens Ullric Kerensky betreibe. Hin und wieder bekomme ich Anfragen, ob ich das ein oder andere Gerät testen möchten. Da war dann doch einmal eine sogenannte White Noise Machn dabei, die als Hilfe bei Tinnitus angepriesen wird. Also habe ich mir das Teil angeschaut und natürlich für meine Bedürfnisse gecheckt. Natürlich heilt das Teil nicht, aber es entspannt.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Nun ist es doch passiert. Auch der Stärkste bekommt irgendwann Probleme mit seinem Tinnitus. Auch der Stärkste zweifelt an seiner Kraft und seinem Durchhhaltevermögen, stößt an seine Grenzen. Doch was soll man tuen? Verzweifeln, durchhalten, Medikamente nehmen? Die Entscheidungen sind vielseitig und nicht immer leicht zu händeln. Aber, trotz alledem verzweifelt nicht! Es geht weiter. Ja, sonst würdet ihr heute keine neue Folge erhalten. Deshalb, kann ich mit ruhigem Gewissen sagen: Durchhalten, Zähne zusammenbeißen und ihr kommt wiede in die Spur.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 13.
      3 Mai 2021
      17:16

      Wer Tinnituns hat, der kenn das nur zu gut. Schlafprobleme. Das ist das Schlimmste, was man vom Tinnitus bekommt. Es gibt zwar Tricks, um einzuschlafen, doch oft helfen diese nicht. Auch wenn man für sich selber den passenden Helfer gefunden hat, heißt es trotzdem Geduld zu haben. Auch mit seinem Trick 17 dauert es noch ein Weilchen bevor man einschlafen kann. Was ich so anstellte und was gerade meine Probleme sind? Hört einfach rein in die neue Folge von „Der Tinnitus“ und ich.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 12.
      26 Apr 2021
      20:55

      Suizid steht für den ein oder anderen Tinnitus Patienten ziemlich weit oben auf der Liste und das ist sehr erschreckend. Mir persönlich geht es soweit gut, dass ich daran noch nie einen Gedanken verschwendet habe. Doch man muss aufpassen. Die Gefahren lauern überall und können dich jederzeit treffen. Doch heute geht es nicht nur um mich, sondern auch um einen Kollegen, der gerade eine sehr gefährliche Phase durchmacht. Und der Selbstmordgedanke steht da leider ziemlich weit oben.

      Was ist geschehen? Mehr dazu in der heutigen Folge von „Der Tinnitus und Ich“.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 11.
      15:43

      Vor einiger Zeit hatte ich mir ein eBike bzw. ein Pedelec gekauft und nun fahre ich bei schönem Wetter auf die Arbeit. 18 Kilometer einfache Strecke und es ist eine Offenbarung. Natürlich würde ich mit einem normalen Fahrrad niemals auf die Idee kommen auf Arbeit zu fahren, da es doch die ein oder andere größere Steigung gibt. Auch möchte man nicht total fertig mit der Arbeit beginnen, was ja irgendwie logisch ist.

      Doch das tolle am eBike ist die Lust am fahren. Man fährt öfter Fahrrad als vorher und ich habe hier eine Win Win Situation. Mein Tinnitus wird ein wenig abgelenkt und nebenbei tue ich meinem Knie etwas Gutes. Ich soll ja viel Rad fahren, da ich ja vor einiger Zeit eine Knie OP hatte. Also, ein tolles Teil und manchmal ist die Fahrt auf Arbeit sehr abenteuerlich.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • Das Schwierigste am Tinnitus ist immer die Frage, wie man mit Feiern und Treffen umgeht. Egal, wie lang man den Tinnitus hat, egal, wie gut man zurecht kommt, nicht jeder Tag ist gleich. An die Arbeitsgeräusche gewöhnt man sich, aber das Part Leben steht auf einem anderen Blatt Papier. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass ich mich sehr schwer mit Feiern und Party tue. Das ist für mich durch den 1k besonders schwierig, da ich immer bei Gesprächen und bei Musik ein riesiges Problem habe. Egal, wie laut es da ist, dieser 1k Ton ist belastender als der Tinnitus selber. Also, habe ich da von Grund auf keine große Motivation auf eine Feier zu gehen.

      Und da ist es egal, ob es eine kleine Feier ist, ein runder Geburtstag oder ein Clubbesuch. Wobei ich letzteren schon sehr lang nicht mehr besucht habe. Ist halt so, wenn man eine Familie hat. Okay, genug geschrieben. Hört einfach in die aktuelle Folge von „Der Tinnitus und Ich“ rein. Da erfahrt ihr mehr über diese vertrackte Lage.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 9.
      5 Apr 2021
      13:23

      Natürlich erwischt es mich auch einmal. In der Folge „Ich dreh durch“ schildere ich euch meine bisher absolut negative Tage. Ja, Tage. Das war gar nicht so einfach. Plötzlich hat sich der Tinnitus verändert. Die Frequenze spinnen und ich kann die Situation nicht ganz einschätzen. Nun ist es mit einmal schwieriger geworden mit der Situation umzugehen und durch die stetigen Veränderungen der Frequenz ist man sich ein wenig unsicher, was denn hier passiert. Ein neuer Gehörsturz? Reagiere ich nur auf Streß? Ist der Wetterumschwung Schuld? Echt schlimm, wenn man gerade nicht weiß, wer hier Schuld an der Misere ist.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    • 8.
      29 Mrz 2021
      17:10

      Sorgen, was macht man sich denn für Sorgen? Um sich selber oder um andere? In der Regel macht man sich beim Tinnitus Gedanken über den täglichen Alltag, wie man am besten mit der neuen Situation umgeht und wie es wohl werden wird. Eine der größten Sorge eines Tinnitus geplagten Menschen ist der Schlaf. Oder halt das Einschlafen. Das ist natürlich nicht mehr so einfach.

      Und dann kam der Hammer: Die Firma baut Arbeitsplätze ab und plötzlich hat man ganz andere Sorgen. Wie geht es weiter, musst du dir einen neunen Job besorgen, wieviel verdienst du dann? Kann ich mir YouTube und Co noch leisten? All das strömt unerwartet auf einen ein und man ist wie paralysiert.

      *Falls ihr mich unterstützen möchtet, nutzt doch einfach den Amazon Link für einen Einkauf bei Amazon. Euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und ich erhalte als Dankeschön eine kleine Provision.

      https://amzn.to/3raePlB*

      *Bei den genannten Links handelt es sich um sogenannte Affilate Links. Euch entstehen keine Kosten, wenn ihr diese anklickt.

      Ihr wollt mehr von mir wissen? Dann schaut gern auf meiner Webseite, bei Facebook, Instagram oder bei YouTube vorbei.

      https://www.youtube.com/c/UllricKerensky
      https://ullrickerensky.wixsite.com/ullrickerensky

      https://www.instagram.com/ullrickerensky/

    wöchentlich
    Der Tinnitus und Ich ist ein Podcast rund um meinen neuen Freund namens Tinnitus. Viele von euch leiden ebenfalls unter Tinnitus. Allein schon deshalb möchte ich euch hier meine Sichtweise und meinen Umgang mit diesen kleinen nervigen Freund in einem Podcast erzählen. Es geht hier nicht um eine Patentlösung, die ich für euch habe. Nein, ich erzähle euch von meinem täglichen Leben mit dem Tinnitus. Wie ergeht es mir? Was mache ich? Wie lebe ich weiter? Lass ich mich von dem Tinnitus unterkriegen? Gibt es Ablenkungen die ich nutze? All das und viel mehr möchte ich euch hier erzählen.

    Denkt bitte daran, dass es mein persönlicher Umgang mit diesem Leiden ist. Jeder nimmt seinen Tinnitus anders wahr und geht auch anders mit diesem um.

    Neugierig? Dann hört rein.

    Anmerkung:

    Jeden Montag Punkt 19:00 Uhr erscheint eine neue Folge von: "Der Tinnitus und Ich".

    Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
    Rss Feed
    Deezer

    Wähle deinen Podcatcher oder kopiere den Link:
    https://meinpodcast.de/der-tinnitus-und-ich/feed.

    Teile diese Serie mit deinen Freunden.